Payback Punkte zu Miles and More transferieren

Dass sich Payback Punkte zu Miles & More Meilen umwandeln lassen, ist vielen Vielfliegern bekannt und der große Segen für Meilensammler. Über Payback können Sie nämlich im Alltag ganz einfach und schnell Punkte ansammeln, welche sich wiederum über Miles & More in Flugprämien umtauschen lassen. Der Tausch von Payback zu Miles and More steigert zudem den Wert enorm und Sie können richtig tolle Flugprämien erhalten.

Wie Sie Ihre Payback Punkte in Miles & More Meilen umtauschen können, verraten wir Ihnen hier Schritt für Schritt.


Wie viele Miles & More Meilen bekommt man für 1 Payback Punkt

Payback zu Miles and More transferieren TauschrateMiles & More Punkte werden derzeit im Verhältnis 1:1 getauscht. Es ist immer eine Mindestumwandlung von 200 Payback Punkten nötig, darunter können Sie keine Punkte eintauschen. Ein Maximum zur Umwandlung der Payback Punkte zu Miles & More gibt es nicht.

Payback zu Miles & More Tauschrate

  • 1 Payback Punkte = 1 Miles & More Meile

Payback in Miles & More umwandeln – Anleitung

Wenn Sie Payback Punkte zu Miles & More transferieren möchten, dann können Sie dies entweder manuell oder automatisiert tun. Hier gehen wir zunächst auf den manuellen Meilentransfer von Payback zu Miles & More ein.

Dazu besuchen Sie einfach die Payback Website und loggen sich mit Ihren Payback Daten ein. Anschließend gelangen Sie auf die Transferseite, wo Sie die gewünschte Punktezahl und das Miles & More Konto eingeben. Bestätigen Sie den Vorgang und der Transfer beginnt. Die Punkte werden unmittelbar dem Payback Konto abgezogen.

Payback zu Miles & More transferieren

Wie lange dauert die Umwandlung von Payback zu Miles & More?

Die Umwandlung von Payback Punkten zu Miles and More dauert in aller Regel nicht länger als drei Tage. Normalerweise sind die Meilen auch schon früher auf dem Miles & More Konto gutgeschrieben.


Payback Meilenabo – Automatische Umwandlung zu Miles & More

Wenn Sie Payback Punkte nur wegen Miles & More sammeln, dann können Sie den Transfer auch automatisch einstellen. Das sogenannte Meilen-Abo erspart den manuellen Transfer und nach Aktivierung wird zweimal jährlich die maximale Anzahl an vorhandenen Payback Punkte ganz automatisch auf das Miles and More Konto transferiert. Der automatische Transfer findet immer Anfang März und September statt.

Wenn sich weniger als 200 Payback Punkte auf dem Konto befinden, findet kein automatischer Transfer zu Miles & More statt. Dieser wird aber wieder aufgenommen, sobald Sie wieder mehr als 200 Punkte auf dem Konto haben.

Wenn Sie das Meilenabo stoppen möchten, dann müssen Sie dies explizit kündigen. Die Kündigung kann auf der gleichen Seite erfolgen wie die Anmeldung.

Miles & More Meilenabo


Vorteil des Payback Transfer zu Miles & More – Wertsteigerung!!!

Payback Punkte haben allgemein einen Wert von 1 Cent pro Punkt. Wenn Sie Ihre Payback Punkte jedoch zu Miles & More umtauschen, dann können diese je nach eingelöster Flugprämie jedoch ein Vielfaches mehr Wert sein. Der aktuelle Meilenwert von Miles & More Meilen liegt derzeit ohnehin schon bei 1,2 Cent pro Meile im Schnitt. Bei der Einlösung der Miles & More Meilen für Business- und First-Class-Flüge können Sie jedoch einen Wert von bis zu 9 Cent pro Meile herausholen.

Mit dem Transfer der Payback Punkte zu Miles & More haben Sie also die Möglichkeit den Wert um ein 9-faches zu steigern…


Payback Punkte zu Miles and More transferieren – nur bei Bedarf!

Generell raten wir Ihnen dazu kein Meilenabo abzuschließen und die Payback Punkte nur bei Bedarf manuell zu transferieren. Der Grund dafür ist einfach. Payback Punkte sind über Jahre hinweg im Wert stabil und geben im Falle eine Cash-Out immer 1 Cent pro Payback Punkt. Das Vielfliegerprogramm Miles & More unterliegt jedoch Schwankungen und so gab es in vergangener Zeit immer wieder Abwertungen des Meilenwerts.

Wenn Sie Payback Punkte also frühzeitig zu Miles & More transferieren, können Sie exakt diesen Abwertungen unterliegen, während bei Payback ein stabiler Wert garantiert ist… Außerdem sind Sie bei Payback viel flexibler. So können Sie dort auszahlen, Prämien einlösen oder aber sogar mit den Payback Punkten im Alltag einkaufen. Sobald Sie aber zu Miles & More transferiert haben, sind Sie in der Lufthansa-Welt gefangen. Ein Transfer lässt sich nicht mehr rückgängig machen.


Alternativen zum Payback Transfer zu Miles & More

Eine Alternative zum Punktetransfer ist natürlich auch die Auszahlung. So können Sie sich den Gegenwert von Payback Punkten in € auf Ihr Konto auszahlen lassen. Ein Payback Punkt ergibt dann einen €-Cent. Auf diese Art und Weise können Sie Payback Punkte zu Geld machen und für dieses dann Ihren Flug auf regulärem Wege buchen, was manchmal im Falle von Flugdeals sogar der bessere Weg sein könnte…

  • 1 Payback Punkte = 1 €-Cent

Haben Sie schon Payback Punkte zu Miles & More transferiert? Wie sind Ihre Erfahrungen?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here