Star Alliance - Infos, Mitglieder, Meilen sammeln

Die Star Alliance hat nicht nur die größte Anzahl der Airlines als Partner, sondern sie ist der Vorreiter aller Flugallianzen. Auch die beförderten Passagiere und die angeflogenen Destinationen übertreffen die Zahlen aller anderen Allianzen. Mit ihren 28 Mitgliedern bietet die Star Alliance weltweite Verbindungen. Dabei hat die Lufthansa-Allianz den Vorteil auf einigen Kontinenten besonders stark zu sein. Im deutschsprachigen Raum gehören neben der Lufthansa auch Swiss und Austrian Airlines zu den Mitgliedern der Star Alliance.


Mitglieder der Star Alliance

Star-Alliance-Logo Aktuell sind die folgenden Fluggesellschaften Mitglied der Star Allianz.

  • Adria Airways (Slowenien)
  • Aegean Airlines (Griechenland)
  • Air Canada (Kanada)
  • Air China (Volksrepublik China)
  • Air India (Indien)
  • Air New Zealand (Neuseeland)
  • All Nippon Airways (Japan)
  • Asiana Airlines (Südkorea)
  • Austrian Airlines (Österreich)
  • Avianca (Kolumbien)
  • Avianca Brazil (Brazilien)
  • Brussels Airlines (Belgien)
  • Copa Airlines (Panama)
  • Croatia Airlines (Kroatien)
  • Egypt Air (Ägypten)
  • Ethiopian Airlines (Äthiopien)
  • EVA Air (Taiwan)
  • LOT (Polen)
  • Lufthansa (Deutschland)
  • SAS Scandinavian Airlines (Dänemark/Norwegen/Schweden)
  • Shenzhen Airlines (Volksrepublik China)
  • Singapore Airlines (Singapur)
  • South African Airways (Südafrika)
  • Swiss (Schweiz)
  • TAP Portugal (Portugal)
  • Thai Airways International (Thailand)
  • Turkish Airlines (Türkei)
  • United Airlines (USA)

A380-Lufthansa Die Gründungsmitglieder spielen auch heute noch eine sehr wichtige Rolle im Rahmen der Allianz. Neben United Airlines, Thai Airways, der Lufthansa und Air Canada sind mittlerweile allerdings auch All Nippon Airways, Avianca, Singapore Airlines und Turkish Airlines wichtige Mitglieder der Allianz. Derzeit gibt es keine Beitrittskandidaten zur Star Alliance, weswegen sich an den 28 Mitgliedern vorerst wohl nichts ändern wird.


Welche Vorteile bringt die Star Alliance für Reisende?

Die verbundenen Airlines der Allianz arbeiten in verschiedenen Bereichen zusammen und dabei gibt es grundsätzliche Unterschiede der Zusammenarbeit. Bei allen angeschlossenen Fluggesellschaften gelten allerdings diese Vorteile für alle Passagiere anderer Partner:

  • Meilen sammeln bei allen Allianz-Mitgliedern
  • Meilen einlösen bei allen Allianz-Mitgliedern
  • Vielflieger-Vorteile bei allen Allianz-Mitgliedern

Darüber hinaus bieten die meisten Mitglieder der Star Alliance gegenseitige Codeshare-Flüge an. Ein Beispiel für einen sogenannte Codeshare sind Flüge von München nach Singapur. Auf dieser Strecke verkauft die Lufthansa Tickets für Flüge, die von Singapore Airlines durchgeführt werden. Diese Flüge werden allerdings mit einer Flugnummer von Lufthansa verkauft. Die Lufthansa-Allianz hat den Vorteil auf einigen Kontinenten besonders stark zu sein. Gerade in Europa ist die Allianz mit mehr als zehn Mitgliedern der klare Marktführer und bietet mit Abstand die meisten Destinationen an.

Darüber hinaus ist die Star Alliance auch in den beiden aufstrebenden asiatischen Märkten China (Air China) und Indien (Air India) stark vertreten. Stark ist die Allianz darüber hinaus in Afrika, wo die Allianz sowohl im Norden (Egypt Air), im Osten (Ethiopian Airlines) als auch im Süden (South African Airways) ein Mitglied hat. Damit ist die Star Alliance mit Abstand die größte Allianz in Afrika. In Nord- und Mittelamerika ist die Star Alliance mit Air Canada, Copa Airlines und United Airlines ebenfalls stark vertreten. In Südamerika bietet Avianca Verbindungen in zahlreichen Ländern. Echte Schwächen hat die Star Alliance nur im Süden von Südamerika (besonders in Chile und Argentinien) sowie in Australien, wo es an einem Mitglied fehlt. Einzig Air New Zealand bietet Verbindungen nach und in Ozeanien.


Welche Statuslevel gibt es bei der Star Allianz

Jedes der allianzweiten Statuslevel bringt gewisse Vorteile. Hier ein kleiner Überblick, was die leinzelnen Statuslevel bieten. Star Alliance SILVER (Frequent Traveller Miles & More)Star-Alliance-Silver-Logo Die Vorteile des Star Alliance Silber Status:

  • Standby-Priorität
  • Wartelistenpriorität

Dabei handelt es sich doch um ziemlich schwache Vorteile. Zusätzlich bringt der Status teilweise Vorteile bei der Sitzplatzreservierung. Ein allianzweiter Vorteil ist das aber nicht.   Star Alliance GOLD (Senator / HON Circle Miles & More)Star-Alliance-Gold-Logo Die Vorteile des Star Alliance Gold Status:

  • Priority Check-in
  • Bevorzugte Gepäckbehandlung
  • Zugang zu allen Star Alliance Gold Lounges
  • Bevorzugte Buchung / Wartelistenpriorität
  • Priority Boarding
  • Standby-Priorität
  • Zusätzliches Freigepäck

Mit dem Star Alliance Gold Status darf man sich sofort auf signifikante Vorteile freuen. Gerade das bevorzugte Einsteigen und der Lounge-Zugang sind sehr attraktive Vorteile und man kann mit dem Gold Status auch immer eine Begleitung mit in die Lounge nehmen. Star-Alliance-Lounge Bedenken sollte man allerdings, dass man mit dem allianzweiten Status keinen Zugang zu First Class Lounges erhält. Zudem gelten alle Vorteile immer nur in Verbindung mit einem Ticket einer Star Alliance Fluggesellschaft.

Alle Informationen zu den Statuslevel bei Miles & More finden sie hier.


Auszeichnungen und Ranking

Im Jahr 2019 wurde die Star Alliance zum 4. Mal als beste Airline Allianz ausgezeichnet. Star Alliance war die erste Airline-Allianz, die bei der Einführung der Kategorie im Jahr 2005 den Best Alliance Award von Skytrax erhielt. Ergänzend zu dem Alliance Award erhielten 12 Star Alliance Mitgliedsgesellschaften Auszeichnungen in 21 Kategorien:

  • Aegean Airlines: Best Regional Airline in Europe
  • Air Canada: Best Airline in North America/Best Business Class Lounge Dining
  • ANA: World’s Best Airport Services/Best Business Class Onboard Catering
  • Austrian Airlines: Best Premium Economy Onboard Catering
  • COPA Airlines: Best Airline in Central America / Caribbean Best Airline Staff in Central America
  • Ethiopian Airlines: Best Airline in Africa
  • EVA Air: World’s Best Airline Cabin Cleanliness Best Economy Class Onboard Catering
  • Lufthansa: Best Airline in Europe Best Airline in Western Europe
  • Singapore Airlines: World’s Best Cabin Crew Best Airline in Asia World’s Best First Class World’s Best First Class Seat
  • Swiss International Air Lines: World’s Best First Class Lounge
  • THAI Airways: Best Airline Staff in Asia World’s Best Airline Lounge Spa
  • United Airlines: World’s Best Business Class Lounge

Meilen Sammeln mit Star Alliance Partnern

FluglinienKabinenklasseTarifklasseGesammelte Meilen
AegeanBusinessC/D/A/ZMeilen x 130%
EconomyY/B/M/HMeilen x 100%
L/W/V/G/O/S/K/Q/JMeilen x 80%
Keine MeilensammlungR/N/X/I/U/T/P/E0%
Air CanadaBusinessJ/C/D/Z/PMeilen x 130%
Premium EconomyO/E/NMeilen x100%
EconomyY/B/M/U/H/Q/VMeilen x100%
W/GMeilen x50%
Hinweis: Die Berechtigung zur Meilensammlung von Inlandsflügen zwischen Kanada und internationalen Flügen zwischen Kanada und den USA basiert auf dem erworbenen Ticketpreis und Air Canada behält das Recht der endgültigen Entscheidung. Bitte überprüfen Sie vor dem Kauf, ob Ihr Ticket berechtigt ist.Internationale Flüge(inklusive Flüge zwischen Kanada ;den USA): S/T/L/AMeilen x50%
Internationale Flüge(inklusive Flüge zwischen Kanada & den USA): KMeilen x25%
Keine MeilensammlungI/X/FMeilen x0%
Flüge innerhalb Kanadas: S/T/L/A/KMeilen x0%
Minimum MeilenJ/C/D/Z/P650 Meilen
O/E/N/Y/B/M/U/H/Q/V500 Meilen
W/G250 Meilen
Internationale Flüge(inklusive Flüge zwischen Kanada & den USA): S/T/L/A250 Meilen
Internationale Flüge(inklusive Flüge zwischen Kanada & den USA): K125 Meilen
Air IndiaFirstF/AMeilen x 200%
BusinessCMeilen x 130%
J/D/ZMeilen x 125%
EconomyY/B/M/H/K/Q/V/W/GMeilen x 100%
L/U/T/S/EMeilen x 50%
Keine MeilensammlungI/N/O/R/X/PMeilen x 0%
Air ChinaFirstF/AMeilen x 150%
BusinessC/JMeilen x 130%
D/Z/RMeilen x 125%
EconomyGMeilen x 110%
Y/BMeilen x 100%
EMeilen x 90%
M/U/H/Q/VMeilen x 75%
W/S/TMeilen x 50%
L/K/PMeilen x 25%
Keine MeilensammlungO/I/X/N0%
Minimum MeilenF/A650 Meilen
C/J/D/Z/R500 Meilen
G/Y/B/E/M/U/H/Q/V/W/S/T/L/K/P300 Meilen
Air New ZealandBusinessC/D/J/ZMeilen x 130%
Premium Economy / EconomyE/O/U/A/Y/BMeilen x 100%
Flüge innerhalb Neuseelands: M/H/Q/VMeilen x 75%
Tasmania & Pazifik Inseln: M/H/Q
Internationale Flüge exklusive Tasmania & Pazifik Inseln:V/W/M/H/Q
T (Abflüge bis 31.MAR 2015)
Internationale Flüge exklusive Tasmania & Pazifik Inseln: T (Abflüge ab 01.APR 2015)Meilen x 50%
Keine MeilensammlungFlüge innerhalb Neuseelands: W/T/L/G/S/K/P/F/I/X/R/N0%
Tasmania & Pazifik Inseln:V/W/T/L/G/S/K/P/F/I/X/R/N
Internationale Flüge exklusive Tasmania & Pazifik Inseln:L/G/S/K/P/F/I/X/R/N
HinweisTasmania: Flüge zwischen Neuseeland und Australien
ANAFirstF/AMeilen x 150%
BusinessJMeilen x 150%
(Reisedatum ab 06/12/2018)C/D/ZMeilen x 125%
PMeilen x 70%
Premium EconomyG/EMeilen x 100%
NMeilen x 70%
EconomyY/B/MMeilen x 100%
U/H/QMeilen x 70%
V/W/S/TMeilen x 50%
L/KMeilen x 30%
Keine MeilensammlungO/I/X/R0%
AsianaFirstF/AMeilen x 150%
BusinessJMeilen x 135%
(Reisedatum ab 01/08/2019)C/D/ZMeilen x 125%
UMeilen x 100%
EconomyY/B/E/M/HMeilen x 100%
Q/KMeilen x 75%
S/V/WMeilen x 50%
Keine MeilensammlungT/G/O/I/X/R/N/L/P0%
Austrian AirlinesBusinessC/D/J/ZMeilen x 130%
PMeilen x 100%
(Reisedatum ab 06/03/2018)Premium EconomyG/EMeilen x 115%
NMeilen x 100%
EconomyY/B/H/MUMeilen x 100%
W/S/Q/VMeilen x 50%
Keine MeilensammlungA/F/O/I/K/L/R/T/X0% 
  AviancaBusinessC/D/J/A/K Meilen x 125%
EconomyH/M/B/Y/E/V/Q/P/O/L/GMeilen x 100%
(Reisedatum ab 12/10/2017)ZMeilen x 50%
Internationale Flüge WMeilen x 50%
Nationale Flüge WMeilen x 25%
U/T/SMeilen x 25%
Keine MeilensammlungI/R/X/N0%
Minimum MeilenC/D/J/A/K500 Meilen
Y/H/M/B/Y/E/V/Q/P/O/L/G500 Meilen
U/T/S/W/Z250 Meilen
HinweisAnwendbar auf TACA International Airlines, S.A. (TA), Aerovias del Continente Americano S.A. Avianca (AV), Aviateca, S.A. (AV), Lineas Aereas Costarricenses, S.A. (LR), Trans American Airlines, S.A. (T0) Flügen. *Aerolineas Galapagos S.A. Aerogal(2K)
Brussels AirlinesBusinessJ/C/D/ZMeilen x 130%
Premium EconomyG/EMeilen x 115%
(Reisedatum ab 01/08/2019)NMeilen x 100%
EconomyY/BMeilen x 100%
M/U/H/Q/VMeilen x 100%
W/S/T/LMeilen x 50%
Keine MeilensammlungO/I/X/P/R/K/A/FMeilen x 0%
Copa AirlinesBusinessC/D/J/RMeilen x 125%
(Reisedatum ab 01/09/2018)EconomyY/B/M/H/Q/K/V/U/S/O/WMeilen x 100%
LMeilen x 75%
T/A/EMeilen x 50%
Keine MeilensammlungP/I/YN/XN/X/NMeilen x 0%
 Croatia AirlinesBusinessC/D/ZMeilen x 130%
EconomyA/F/B/M/Y/HMeilen x 100%
Q/S/V/W/J/K/OMeilen x 50%
Keine MeilensammlungI/X/E/L/T/G/U/R/N/PMeilen x 0%
HinweisEffektiv 01.Jan 2014 (Reisedatum) * O : 0% ? 50%
 EgyptairBusinessC/D/J/ZMeilen x 125%
EconomyY/BMeilen x 100%
M/H/Q/KMeilen x 75%
V/LMeilen x 25%
Keine MeilensammlungG/W/T/S/U/X/I/O/R/NMeilen x 0%
 Ethiopian AirBusinessCMeilen x 130%
J/DMeilen x 125%
(Reisedatum ab 01/05/2019)EconomyY/G/S/BMeilen x 100%
M/K/L/VMeilen x 75%
H/U/Q/TMeilen x 50%
Keine MeilensammlungW/E/O/I/X/R/NMeilen x 0%
LOT Polis AirlinesBusinessC/DMeilen x 150%
Z/FMeilen x 100%
(Reisedatum ab 01/04/2018)Premium EconomyPMeilen x 105%
A/RMeilen x 100%
EconomyY/BMeilen x 100%
MMeilen x 70%
E/H/K/Q/T/S/GMeilen x 50%
V/W/L/U/OMeilen x 25%
Keine MeilensammlungI/N/X/JMeilen x 0%
 LufthansaFirstA/FMeilen x 150%
BusinessC/D/J/ZMeilen x 130%
Premium EconomyG/EMeilen x 115%
NMeilen x 100%
EconomyY/B/U/H/MMeilen x 100%
S/W/Q/VMeilen x 50%
L/TMeilen x 25%
Keine MeilensammlungR/K/P/O/I/XMeilen x 0%
 Scandianvian AirlinesBusinessC/D/ZMeilen x 125%
EconomyA/J/P/B/Y/SMeilen x 125%
(Reisedatum ab 01/07/2019) M/H/Q/E/W/G/VMeilen x 100%
K/U/LMeilen x 50%
Hinweis: Die Berechtigung zum Sammeln von Meilen in der Economy Klasse basiert auf dem Ticketpreis und nicht auf der Buchungsklasse für das Ticket. Scandinavian Airlines behält sich das Recht der endgültigen Entscheidung vor. Bitte kontrollieren Sie vor dem Kauf, ob Ihr Ticket berechtigt ist oder nicht. (Zum Beispiel: Der Tarif "Go Light" in der Economy Klasse ist für das Sammeln von Meilen nicht berechtigt.)Keine MeilensammlungT/O/X/I/N/RMeilen x 0%
 Shenzhen AirlinesBusinessC/JMeilen x 150%
D/Z/RMeilen x 125%
(Reisedatum ab 01/05/2019)EconomyGMeilen x 110%
Y/B/M/UMeilen x 100%
H/QMeilen x 75%
V/W/S/E/PMeilen x 50%
T/L/KMeilen x 25%
Keine MeilensammlungO/I/X/NMeilen x 0%
HinweisBeginnend von 01. Mai 2019 (Reisedatum) beträgt der Meilenfaktor in der C/J-Klasse 150% und in P-Klasse 50%
Singapore AirlinesFirstA/FMeilen x 150%
BusinessC/D/J/Z/UMeilen x 125%
(Reisedatum ab 01/09/2018)Premium EconomyS/TMeilen x 110%
P/RMeilen x 100%
EconomyB/E/YMeilen x 100%
M/H/WMeilen x 75%
Keine MeilensammlungN/Q/V/G/O/I/X/K/LMeilen x 0%
South African AirwaysBusinessC/JMeilen x 150%
Internationale Flüge: Z/D/P(Hinweis)Meilen x 125%
(Reisedatum ab 01/08/2018)Domestic Flights: ZMeilen x 125%
Domestic Flights: DMeilen x 100%
EconomyY/B/M/KMeilen x 100%
H/S/Q/T/VMeilen x 50%
L/W/GMeilen x 25%
Keine MeilensammlungI/X/E/U/N/RMeilen x 0%
HinweisAb 19. Februar 2019 (Reisedatum), bekommen Passagiere der P-Klasse in Business 125%
 SwissFirstA/FMeilen x 150%
BusinessC/JMeilen x 130%
D/ZMeilen x 125%
PMeilen x 100%
EconomyY/B/M/U/HMeilen x 50%
G/Q/V/W/SMeilen x 25%
E/L/TMeilen x 0%
Keine MeilensammlungO/I/X/R/N/KMeilen x 0%
Thai AirwaysFirstF/A/PMeilen x 150%
BusinessC/D/J/ZMeilen x 125%
Premium EconomyUMeilen x 100%
EconomyY/B/M/H/QMeilen x 100%
S/K/TMeilen x 50%
Keine MeilensammlungG/V/W/R/N/E/O/I/X/LMeilen x 0%
 TAP PortugalBusinessC/D/J/ZMeilen x 125%
EconomyY/B/H/M/QMeilen x 100%
G/K/L/P/S/U/V/WMeilen x 50%
Keine MeilensammlungI/X/A/N/R/F/E/O/TMeilen x 0%
 Turkish AirlinesBusinessC/DMeilen x 150%
K/Z/JMeilen x 130%
(Reisedatum ab 01/08/2019)EconomyA/Y/B/M/HMeilen x 100%
S/E/Q/OMeilen x 80%
T/LMeilen x 50%
VMeilen x 25%
Keine MeilensammlungP/R/I/X/N/W/G/U/FMeilen x 0%
HinweisAnadoluJet Flüge sind zum Meilensammeln berechtigt in den Buchungsklassen Y, B, M, H, S und E.
 UnitedBusinessJ/C/DMeilen x 150%
(Reisedatum ab 01/06/2019)Z/PMeilen x 125%
Premium EconomyOMeilen x 125%
AMeilen x 115%
RMeilen x 100%
EconomyY/B/M/E/U/HMeilen x 100%
Q/V/WMeilen x 75%
S/T/L/K/GMeilen x 50%
Keine MeilensammlungF/I/N/X/FN/ON/JN/ZN/PN/RN/IN/YN/HN/XNMeilen x 0%

Sie können, wenn Sie möchten, auch Mitglied in mehreren Vielfliegerprogrammen werden; diese werden jedoch getrennt voneinander verwaltet. Sie können also keine Meilen oder Punkte zwischen den Programmen übertragen oder sie miteinander kombinieren. Wenn Sie ein einziges Vielfliegerprogramm für alle Ihre Flüge nutzen, erreichen Sie den Star Alliance Silver- und Gold-Status am schnellsten. Unsere 3 Favoriten bei den Star Alliance Meilenprogrammen sind Miles & More, Singapore Airlines Kris Flyer und SAS Scandinavian Airlines EuroBonus.


Star Alliance Upgrade-Prämien

Nutzen Sie Ihre Meilen oder Punkte, um Ihr Reiseerlebnis zu verbessern

Bei einer Upgrade-Prämie nutzen Sie gesammelte Meilen oder Punkte, um für ein Upgrade zu „zahlen“. So können Sie in einer höheren Klasse fliegen als ursprünglich gebucht. Diese Prämie ist bei allen 26 Mitgliedsfluggesellschaften einlösbar. Die Star Alliance ist die einzige Allianz, die diese Vorteile für all ihre Mitgliedsgesellschaften anbietet.
So erhalten Sie ein Upgrade:
  • Sie müssen eine reservierte Buchung in einer upgradefähigen Buchungsklasse haben, um bei Ihrem Vielfliegerprogramm eine Star Alliance Upgrade-Prämie zu beantragen. Auf der Website erfahren Sie, wie viele Meilen Sie für das Upgrade benötigen und welche Buchungsklassen upgradefähig sind.
  • Ihre Reservierung muss die Flugnummer der Fluggesellschaft enthalten, die den Flug durchführt. Star Alliance Upgrade-Prämien sind auf Codeshare-Flügen nicht verfügbar.
  • Star Alliance Upgrade-Prämien sind nicht garantiert und möglicherweise nicht auf allen Flügen verfügbar. Bitte beachten Sie die besonderen Geschäftsbedingungen auf der Website Ihres Vielfliegerprogramms.
  • Von Ihnen genutzte Meilen werden von Ihrem Konto abgebucht.
  • Anfragen müssen mindestens 24 Stunden vor dem Abflug erfolgen, damit das Partnerunternehmen auf die Upgrade-Anfrage antworten kann. Verwenden Sie das Online-Formular Ihres Vielfliegerprogramms, um eine Star Alliance Upgrade-Prämie zu beantragen.

Meilen Sammeln mit den American Express Kreditkarten

American Express Green Card

American Express GreenDie Sammelquote für Miles & More Meilen liegt bei American Express Karten zwar unter dem, der meisten anderen Membership Rewards Transferpartner, ist aber dennoch höher als bei der Miles & More Kreditkarte.

Willkommensbonus

  • Im ersten Jahr kostenfrei, danach nur 5 Euro monatlich
  • 5.000 Membership Rewards Punkte (Nach Kartenerhalt und einem Umsatz von mindestens 500 Euro (nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) innerhalb der ersten 3 Monate mit Ihrer Karte erhalten Sie 5.000 Membership Rewards® Punkte gutgeschrieben)

Vorteile

  • 5.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus
  • Kostenlose Kreditkarte im ersten Jahr (danach 55 Euro)
  • Wertvolle Punkte mit jedem Euro Umsatz sammeln
  • Reiserücktrittversicherung
  • Reiseauslandskrankenversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Mietwagenvollkaskoversicherung
  • keine Gebühren für Abhebungen
  • keine Gebühren für Zahlungen in Fremdwährungen

Weitere Vorteile

Inhaber einer American Express Green Card profitieren beim On- und Offline-Shopping von einem erweiterten Käuferschutz mit 90 Tage Rückgaberecht sowie einer Verkehrsmittelunfall- und Reisekomfort-Versicherung (z.B. bei Gepäckverspätung). Außerdem erhalten sie mit Amex Offers Angebote und Vergünstigungen bei Partner-Shops.

Was für die Karte spricht

Wer mit einer American Express Kreditkarte vorwiegend Miles & More Meilen sammeln möchte, sollte die Classic Card in Erwägung ziehen. Im Gegensatz zu der Gold Card von American Express fällt der Bonus zwar etwas geringer aus, dafür ist sie im ersten Jahr beitragsfrei. Ab dem zweiten Jahr fällt ein Beitrag in Höhe von 55 Euro an, ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro bleibt die American Express Green Card auch im nächsten Jahr kostenfrei.

Hier die AMEX Green Karte beantragen


American Express Payback Card

Payback-AMEX-KreditkarteDie Payback Kreditkarte ist nicht wirklich in aller Munde, dabei hat die Karte viel Potenzial. Die Payback American Express Kreditkarte ist komplett kostenlos und bietet attraktive Vorteile.

Willkommensbonus

  • 1.000 Extra-Punkte zum Start (Die erfolgreiche Ausstellung der Karte ist Voraussetzung für den Erhalt der Extra-Punkte. Die Punktegutschrift erfolgt 4–6 Wochen nach Kartenausstellung.)

Vorteile

  • dauerhaft kostenlos Dauerhaft kostenlos
  • Jede Kartenzahlung punktet
  • 1 °P pro 2 € Umsatz – auch außerhalb der PAYBACK Partner
  • Zusätzlich bei allen PAYBACK Partnern die regulären Punkte sammeln
  • Bei Payback Partnern doppelt punkten
  • Gesammelte Punkte 1:1 in Miles & More Meilen tauschen
  • Erweiterter Käuferschutz – 90 Tage Rückgaberecht für On- und Offline-Einkäufe
  • Zugang zu Amex-Offers

Weitere Vorteile

American Express Payback Card Inhaber profitieren beim On- und Offline-Shopping von einem erweiterten Käuferschutz mit 90 Tage Rückgaberecht. Auch die Payback Amex bietet mit den Amex Offers monatlich wechselnde Angebote oder Gutschriften bei zahlreichen Partnershops. Sofern weiterhin an Payback teilgenommen und alle 36 Monate mindestens 1 Punkt gutgeschrieben wird, bleiben die gesammelten Punkte vor dem Verfall geschützt.

Was für die Karte spricht

Trotz des niedrigen Willkommensbonus ist die American Express Payback Card ist absoluter Favorit unter den Kreditkarten zum Sammeln von Miles & More Meilen. Auch ohne einen Mindestumsatz bleibt sie dauerhaft kostenlos und bietet die gleiche Sammelquote wie die private Miles & More Karte. Diese lässt sich durch die Aktivierung von Payback Max sogar noch steigern, was sich ab einem Jahresumsatz von 7.000 Euro lohnt. Auch ohne diese Funktion bleibt sie eine sinnvolle Ergänzung und sehr gute Karte, um nicht nur bei Payback-Partnern Miles & More Prämienmeilen zu sammeln.

Hier die AMEX Payback Karte beantragen


American Express Gold Card

American Express GoldNeukunden können für Abschluss der American Express Gold derzeit einen Willkommensbonus in Höhe von 15.000 Membership Rewards Punkten erhalten. Als Neukunde gilt man bereits, wenn man in den letzten 18 Monaten nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Gold Karte registriert war.

Willkommensbonus

  • Die ersten 3 Monate kostenfrei, danach nur 12 Euro monatlich
  • 15.000 Membership Rewards® Punkte (Nach Kartenerhalt und einem Umsatz von mindestens 1.000 Euro (nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) innerhalb der ersten 3 Monate mit Ihrer Karte erhalten Sie 15.000 Membership Rewards Punkte gutgeschrieben.)

Vorteile

  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Europaweiter Kfz-Schutzbrief
  • Beruhigender Schutz bei Flug- oder Gepäckverspätung
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung

Weitere Vorteile

Die American Express Gold Card bietet zahlreiche Vorteile. Besonders hervorzuheben ist dabei das umfangreiche Versicherungspaket, das unter anderem eine Reiserücktrittskosten- und eine Auslandsreise-Krankenversicherung bietet. Bei beiden Versicherungsleistungen handelt es sich um essenziell wichtige Reise-Versicherungen, sodass Sie auf diese generell nicht verzichten sollten.

Was für die Karte spricht

Die American Express Gold Card ist für jeden, der sich mit dem Thema Meilen auseinandersetzt im Prinzip ein Muss. Durch die hohe Akzeptanz der American Express Kreditkarten weltweit bei sehr vielen Händlern fällt auch das Punkte sammeln nicht mehr besonders schwer. Dass man mit 1,5 Punkten pro Euro Umsatz auch noch mehr als doppelt so viele Meilen sammeln kann, wie z.B. mit der Payback Kreditkarte und der Miles & More Kreditkarte, spricht dabei klar für die Amex Gold Card.

Hier die AMEX Gold Karte beantragen


American Express Platinum Card

American Express PlatinumEs gibt kaum eine Kreditkarte, die so bekannt ist wie die American Express Platinum Card. Gleichermaßen gibt es in Deutschland aber auch kaum eine, die so viele Vorteile bietet und auf Reisen so attraktiv ist.

Willkommensbonus

  • 30.000 MEMBERSHIP REWARDS® PUNKTE EXTRA
  • Jährlich 200 EURO SIXT ride Fahrtguthaben
  • Jährlich 200 EURO) Online-Reiseguthaben
  • Die neue Platinum Card aus Metall NUR 55 EURO IM MONAT

Vorteile

  • Mehr als 1.200 Lounges an über 500 Flughäfen in mehr als 130 Ländern weltweit
  • Ihnen und Ihrem Platinum Card Zusatzkarteninhaber sowie jeweils einer Begleitperson stehen alle Lounges des Priority Pass™ Programms offen
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Reise-Unfallversicherung
  • Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen
  • Reise-Privathaftpflicht-Versicherung
  • Mietwagen-Haftpflichtversicherung und Fahrzeug-Assistance
  • 1 Platinum Card Zusatzkarte aus Metall
  • 4 weitere Zusatzkarten, wahlweise als Gold Card oder American Express Card

Weitere Vorteile

Inhaber der American Express Platinum Card haben kostenlosen Zugang zu über 1.000 Flughafen Lounges durch eine kostenlose Vollmitgliedschaft (unlimitierte Aufenthalte) bei Priority Pass und können auch noch einen Gast mitnehmen. Ein jährliches Reiseguthaben in Höhe von 200 Euro. Dieses erhalten Sie als Platinum Card Inhaber und können es für zahlreiche Reiseleistungen, sei es ein Flug, ein Hotel oder eine Mietwagen Buchung einlösen.

Was für die Karte spricht

Allen Vielfliegern und Meilensammlern bietet die American Express Platinum konkurrenzlos gute Möglichkeiten für das Sammeln und Einlösen von Meilen. Die Karte bietet nicht nur den höchsten Willkommensbonus für Neukunden unter allen (privaten) Kreditkarten, sondern sie ermöglicht auch das Transferieren dieser Punkte zu insgesamt etwa einem Dutzend Vielfliegerprogrammen.

Hier die AMEX Platinum Karte beantragen


Membership Rewards bei AMEX

Bei Nutzung der American Express Kreditkarten erhalten Sie für Umsätze sogenannte Membership Rewards. 1€ Umsatz ergibt regulär 1 Membership Rewards Punkt. Diese können Sie dann in Vielflieger-Meilen konvertieren.

  • 1€ Kartenumsatz = 1 Membership Rewards Point

Anbei eine Liste aller Star Alliance Vielfliegerprogramme, welche eine Konvertierung ermöglichen. Die Ratio-Angabe bedeutet Membership Rewards zu Meilen (2:1 = 2 Membership Rewards ergeben 1 Meile).

  • Lufthansa Miles & More – 2:1 (NUR SCHWEIZ!)
  • SAS EuroBonus – 5:4
  • Singapore Airlines KrisFlyer – 5:4

Membership Rewards Punkte in für Star Alliance umwandeln?

Miles & More gehört zwar nicht zu den direkten Transferpartnern von American Express, doch Membership Rewards Punkte lassen sich im Verhältnis 2 zu 1 in Payback Punkte transferieren. Da Payback Punkte wiederum 1 zu 1 in Miles & More Meilen umwandelbar sind, wird so aus 2 Membership Rewards Punkten eine Miles & More Meile. Eine detailliere Erklärung dazu gibt es in unseren Beitrag “American Express Punkte zu Miles & More transferieren


Meilen sammeln bei der Star Alliance mit den Miles & More Kreditkarten

Miles and More Mastercard Gold

Auch mit der Lufthansa Kreditkarte können Sie für Star Alliance Flüge Meilen sammeln. Für jeden Euro Umsatz mit der Kreditkarte erhalten Sie Miles & More Meilen, welche wiederum für Flüge mit Lufthansa und Star Alliance Partnern eingesetzt werden können. Lesen Sie unseren Beitrag zu den Miles & More Kreditkarten –>  Miles & More Kreditkarte – Test, Infos, Konditionen & Tipps


Infos zu den Miles & More Kreditkarten, Tests, Transfer und Konditionen erhalten Sie in unseren Artikeln…

Wie finden Sie die Statuslevel bei Star Alliance? Sind die Vorteile genügend, ungenügend oder genau richtig?!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here