Flug Upgrade – Gratis in die Business Class-

Gratis in die Business Class, ja davon hört man immer wieder tolle Geschichten. Man sollte meinen, dass jeder einen Bekannten hat der zumindest einmal das Glück hatte gratis in die Business Class geupgradet worden zu sein. Einem selbst passiert so etwas aber bedauerlicherweise nie…

Nun ja ich kann Sie beruhigen. Ich selbst bin schon etliche hundert Flüge angetreten und wurde auch noch nicht gratis in die Business Class gesetzt. Doch woran mag das liegen? Machen wir etwas falsch, oder aber haben die Airlines ihre Firmenrichtlinien geändert und lassen niemanden mehr so einfach gratis in die Business Class?

In diesem Artikel möchte ich mit einigen Flug-Upgrade-Mythen brechen und auch eine ganz persönliche und wohl einleuchtende Geschichte erzählen, warum es wohl gar nicht mehr üblich ist, gratis in die Business Class zu kommen.

Business Class fliegen, Economy zahlen – Geht das!?

Genau auf diese Überschrift möchte ich hier eine kleine Geschichte erzählen. Vorab: Ich schließe nicht aus, dass man mal mit viel Glück in der Business Class landen kann, üblich oder einfach ist es allerdings nicht. Denn auch während hunderten von Flügen mit niedrigem Frequent Traveller Status bei einer arabischen Airline, habe ich noch nie ein gratis Upgrade in die Business Class bekommen.

Doch eines Tages witterte ich meine Chance. Während eines Fluges von Abu Dhabi nach Bangkok wartete ich wie gewöhnlich am Gate. Der Abflug stand kurz bevor und es waren noch nicht sehr viele, ja beinahe schon gar keine Fluggäste in Sicht. Als dann das Boarding begann, konnte ich ungestört und beinahe alleine durchmarschieren.

Vor meinem Inneren Auge sah ich mich schon in einem super bequemen Business Class Sitz liegen und den Flug genießen. Beim Betreten des Flugzeugs dann fand ich eine komplett leere Kabine vor und die nette Stewardess meinte: „Guten Morgen Sir, Sie haben heute Glück, Sie können sitzen wo immer sie möchten“… Da ich beim Betreten sah, dass auch in der Business Class keine Fluggäste waren, ergriff ich meine Chance. Jetzt oder nie. Als erwiderte ich: „Sehr gerne würde ich mich etwas weiter vorne platzieren. Wie wäre es mit Business Class.“ Doch die Antwort war ernüchternd: „Tut mir leid Sir, sie haben nur in der Economy freie Platzwahl.“ Ich gab nicht auf und meinte: „Wissen Sie, ich verzichte auch auf das Menü und die Getränke der Business Class, möchte also nur einen der begehrten Sitze haben.“ Darauf antwortete mir die Stewardess sehr freundlich und mit etwas Witz: „Das kann ich arrangieren, sofern Sie ein Upgrade mit Ihrer Kreditkarte bezahlen“…

Gratis Business Class Upgrade – nicht für mich!

Damit war das Thema erledigt: Gratis Business Class auch im leeren Flugzeug – keine Chance! Natürlich konnte ich es mir in einer 4er Reihe ganz allein für mich bequem machen und mich dort hinlegen, aus Business Class wurde aber auch dieses Mal wieder nichts.

Nun woran mag das liegen!? Ich persönlich denke, dass die Plätze heutzutage nicht mehr einfach so hergegeben werden. Wer nicht die entsprechende Klasse bucht oder gegen Aufpreis upgradet hat dort nichts verloren. So einfach. Nichts ist umsonst und so auch kein besserer Platz im Flieger. Das hat sicherlich auch mit der Fairness gegenüber anderen Gästen zu tun. Denn natürlich war das Flugzeug nicht ganz leer. Etwa 6-7 andere Leute waren noch an Bord. Und wie könnte man argumentieren, dass ich in die Business Class darf, die anderen aber nicht.

Obwohl ich also bisher nie Glück hatte in die Business Class zu kommen, so kann es in manchen Fällen und bei einigen Airlines durchaus möglich sein, sofern man folgende Gegebenheiten aufweist.

Etihad Airways Economy Class
Selbst wenn das Flugzeug so leer ist, ein Upgrade in die Business Class für lau ist extrem unwahrscheinlich…

Wer kann doch noch die Chance auf ein Upgrade haben?

Lufthansa HON CIRCLEAm ehesten würde ich sagen, dass Frequent Traveller mit hohem Status die Chance auf einen gratis oder vergünstigten Business Class Sitz haben. Ich rede hier nicht von der nächsthöheren Stufe in der Vielfliegermitgliedschaft sondern eher in Richtung oberes Ende. Bei Lufthansa zum Beispiel der Senatoren oder HON CIRCLE Status oder vergleichbar Platinum bei Emirates.

Außerdem kann es gut sein, dass kranke, gebrechliche oder alte Menschen aus Freundlichkeit einen Sitz in der Business Class bekommen, sofern denn einer frei ist. Das ist aber wirklich stark von den Umständen abhängig und eigentlich eher nicht üblich.

Auch ein Geburtstag könnte ein Anlass sein, wobei ich mir aber eher denke, dass der Geburtstag eines geschätzten Stammkunden definitiv mehr wiegt, wie der von Lise Müller, die einmal in zehn Jahren in den Urlaub fliegt.

Gratis in die Business Class – Faktencheck

Nun gibt es im Internet vielfältige Berichte und Artikel mit „Lifehacks“, wie man denn Angelich in die Business Class gratis gelangen kann und das regelmäßig. Ein paar der Behauptungen von anderen Reisewebseiten nehme ich hier nun genauer unter die Lupe und gebe meine Einschätzung dazu ab.

Perfektes Timing

Manche Upgrade-Profis schwören darauf, spät einzuchecken. Wenn das Flugzeug überbucht und alle Economy-Sitze bereits besetzt sind, kann es sein, dass die Airline die noch verbleibenden Reisenden upgradet. Genauso gut ist es aber möglich, dass dieser Trick das Gegenteil bewirkt und nur noch einzelne, verstreute Restplätze in der Holzklasse übrig sind. So schwelgt man hoch oben in der Luft nicht im Luxus, sondern sitzt eingeklemmt zwischen Unbekannten. Wer hingegen als Erster eincheckt, könne immerhin die besten Plätze der Economy Class abstauben, sollte das mit dem Upgrade nicht funktionieren.

Einschätzung: Unfug! Wer zu spät kommt, bekommt eventuell gar keinen Platz mehr und wer als erstes da ist, sicherlich kein Upgrade…

Eher Langstrecke fliegen

Fliegt man zur Ferienzeit oder an Feiertagen in beliebte Ziele – oder auf ohnehin stark frequentierten längeren Strecken –, so steigen die Chancen für ein Upgrade. Warum? Weil diese Flüge häufig überbucht sind, weshalb Airlines mitunter einzelne Passagiere in die Business Class setzen. Hierbei werden Fluggäste, die den regulären Ticketpreis bezahlt und kein verbilligtes Schnäppchen ergattert haben, bevorzugt.

Einschätzung: Unwahrscheinlich. Auf Langstrecke ist oft auch die Business Class ausgebucht. Eher findet sich noch was in der Economy.

Die Flitterwochen

Sie sind frisch verheiratet und fliegen in die Flitterwochen? Sagen Sie das ruhig beim Check-in. Wie beim Geburtstag kann das die Chancen auf ein Upgrade steigern. Allerdings: Für zwei Personen ist es oft schwieriger, vorzurutschen. Auch soll es Pärchen geben, die sich bei jeder ihrer Flugreisen auf Hochzeitsreise befinden – weshalb das Bodenpersonal die Honeymoon-Geschichte nicht mehr jedem abkauft.

Einschätzung: Mit etwas Glück und Wohlwollen sowie genügend freien Plätzen in der Business Class denkbar!

Der Diplomatenpass

Ein solcher Reisepass wird an Diplomaten und hochrangige Amts- und Mandatsträger wie zum Beispiel Abgeordnete eines Parlaments ausgestellt. Tika meint, dass ein solcher Diplomatenpass für Flug-Upgrades eine magische Wirkung hat. Sie rät, dass falls ihr selbst kein Diplomat seid, heiratet einen.

Einschätzung: Gut möglich, jedoch sicherlich nicht für jedermann 😉 Extra dafür heiraten würde ich aber nicht…

Den Überbuchten Flug freiwillig auslassen und ein gratis Upgrade fordern

Probieren Sie  es einmal mit häufig überbuchten Flügen. Unter Umständen wird man Ihnen eine Umbuchung auf einen späteren Flug anbieten. Als Kompensation offeriert man den Passagieren häufig ein Upgrade. Falls nicht, fragen Sie gezielt danach.

Einschätzung: Ziemlich wahrscheinlich, sofern freie Plätze in der Business Class verfügbar. Doch wer will schon freiwillig Stunden oder gar einen Tag später ankommen?

Kleider machen Leute

Es muss nicht das kleine Schwarze oder der Smoking sein, denn schließlich gehen Sie ja nicht zur Oscar-Verleihung. Dennoch sollten Sie angemessen gekleidet sein, wenn Sie auf ein Upgrade hoffen, Smart Casual: Männer tragen am besten Hemd, Stoffhose und Sakko, Frauen Bluse, Blazer und ein dezentes Make-up. Die Rechnung der Airlines ist wohl die folgende: Wer Wert auf sein Äußeres legt und sich gut kleidet, hat Manieren und kann den Gästen der Business Class eher „zugemutet“ werden.

Einschätzung: Absoluter Schwachsinn. Sakko hin oder her, deshalb bekommt man noch lange kein Upgrade!

Fazit: Das gratis Upgrade in die Business Class ist ein modernes Märchen und die vielen Ratgeber dazu im Internet befeuern dieses. Wer allerdings jahrelang Meilen sammelt, einen guten Status hat und immer mit der selben Airline fliegt, macht sich verdient und kann mit Glück dann doch hin und wieder bevorzugt werden. Im Endeffekt ist das aber kein gratis Upgrade einfach so, sondern hat sich aufgrund der vielen absolvierten Flüge schon für die Airline bezahlt gemacht.

Es ist vielmehr eine Wertschätzung als Kunde und damit sicherlich nicht dem Glück geschuldet oder davon abhängig, welche „Life-Hacks“ man anwendet. In den letzten Jahren haben Fluglinien zum Teil sehr restriktive Upgrade-Vorschriften eingefuehrt und an selbige halten sie sich auch restriktiv.

Einen ziemlich guten und ehrlichen Ratgeber / Erfahrungsbericht zum Thema Upgrade in die Business Class finden Sie hier…

Etihad Guest Vielflieger
Der Status macht es! Vielflieger mit langer Mitgliedschaft haben am ehesten die Möglichkeit auf ein Upgrade…

Business Class Angebote – Die einzige Möglichkeit der sicher Business Class zu fliegen

Wenn Sie also sicher in der Business Class fliegen wollen, dann gibt es nur einen Weg: Ein Ticket kaufen. Am besten suchen Sie schon sehr lange vor geplantem Abflug im Internet und Flugsuchmaschinen nach Business Class Tickets. Wer lange im voraus bucht kann manchmal einen Flug in der Business Class gute 500-800€ günstiger bekommen als sonst.

Nutzen Sie dazu zum Beispiel unsere airguru Flugsuche, welche sowohl für die Economy, als auch die Business Class eine Menge an Flugverbindungen übersichtlich darstellt.

Im Idealfall beginnen Sie schon bis zu 6 Monate vor Reisedatum immer im wöchentlichen Rhythmus mit der Suche nach einem günstigen Flugangebot. Um ein Gefühl für den regulären Ticketpreis zu bekommen, vergleichen Sie mit einem Abflug in 2-3 Wochen den Preis. Dieser sollte sich im Normalfall immer auf ähnlichem Niveau bewegen und den regulären Preis darstellen.

Finden Sie dann ein Angebot welches deutlich darunter liegt, können Sie getrost zuschlagen!

Beispiel: Sie möchten im März in der Business Class nach Bangkok fliegen? Suchen Sie dann schon im September des Vorjahres nach Tickets. Um einen Referenzpreis/Normalpreis ermitteln zu können, suchen Sie zusätzlich auch nach Flügen im kommenden Monat.

Schon können Sie ganz einfach vergleichen und herausfinden, ob Sie ein Schnäppchen vor sich haben.

  1. Suche für 1 Monat im Voraus bemühen – Referenzpreis ermitteln
  2. Suche für den tatsächlich geplanten Flug 6 Monate im voraus regelmäßig durchführen und Schnäppchen in der Business Class machen!

Referenzpreise für die Busniess Class ermitteln

Die Suche für den nächsten Monat hat ergeben, dass der Flug von Frankfurt nach Bangkok in der Business Class regulär im Bereich von 2.000€ beziehungsweise 2.500€ liegt.

Business Class Deals 6 Monate im Voraus

Die Tatsächliche Suche nach dem Wunschdatum ca. 6 Monate in der Zukunft kann mit extrem günstigeren Tickets aufwarten. So kosten exakt die gleichen Flüge zu den gleichen Flugzeiten bei Etihad und Thai Airways satte 550€ weniger. Ein Business Class Deal, der sich definitiv sehen lassen kann!

Business Class Upgrade vor dem Flug kaufen

Zusätzlich bietet jede Airline inzwischen auch die Möglichkeit beim Einchecken oder ein paar Tage vor Abflug ein vergünstigtes Upgrade in die Business Class vorzunehmen. Oft wird man dann via Email oder aber beim Check-In-Vorgang benachrichtigt. In Normalfall bekommt man dann auch sofort den Preis angezeigt, wie viel extra zu zahlen ist, damit man in den Genuss des Upgrades kommt.

Meist empfand ich die angeblichen Angebote aber nicht wirklich als lukrativ, lagen eher auf dem preislichen Niveau einer regulären Buchung in der Business Class rechtzeitig im Voraus. Für Kurzentschlossene ist es allerdings trotzdem eine gute Möglichkeit noch ein Upgrade durchzuführen. Zumal das Ticket ja schon bezahlt ist und so nur die Gebühren für das Upgrade fällig werden.

Emirates Upgrade Angebot
So oder ähnlich sehen die Einladungen zum Upgrade aus.

Wie findet man die besten Business Class Deals

Wie bereites erwähnt, sollten Sie vor allem rechtzeitig vor Abflug anfangen nach Business Class Deals Ausschau zu halten. Außerdem sollten Sie sich niemals nur auf eine Airline festlegen, denn nur dann haben Sie die Möglichkeit wirklich zu sparen.

Vor allem bei Oman Air, Etihad und Emirates sind die Business Class Tickets häufig deutlich preiswerter als beispielsweise bei Lufthansa. Der Service ist aber auch dort auf höchstem Niveau und absolut empfehlenswert.

Tipp: Jetbeds Business Class Suchmaschine

Ein Geheimtipp für eine Flugsuchmaschine, welche sich nur auf auf Business Class Flüge spezialisiert hat, ist Jetbeds.com. Dort findet man wirklich gute Angebote für Business Class Flüge.

Das Besondere an der Seite ist jedoch, dass auch näher auf die Leistungen der jeweiligen Airlines eingegangen wird. So sieht man vor Buchung exakt, was auf einen wartet: Welche Lounges sind verfügbar, wie ist die Bestuhlung aufgebaut und was kann man bei dieser Airline in der Business Class erwarten? All diese Fragen werden kurz und übersichtlich vor der Buchung beantwortet.

Jetbeds.com Business Class Deals

Hier geht es zu den Business Class Deals bei Jetbeds.com

Haben Sie schon Erfahrungen mit gratis Upgrades in die Business Class gemacht und wieso haben Sie eines bekommen? Hinterlassen Sie doch weiter unten ein Kommentar, wir sind gespannt!

Airguru-Team
Das Team von airguru.de ist ein Zusammenschluss von jungen und erfahrenen Reisenden, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, das umfangreichste Portal zum Thema Flugreisen zu erstellen. Quasi von Reisenden, für Reisende. Finden Sie mittels unserer Flugsuchmaschine die günstigsten Flugpreise und informieren Sie sich ausführlich über Flugreisen mit unseren Ratgebern. Außerdem stellen wir Ihnen hier in regelmäßigen die besten Angebote der Airlines vor und verraten Ihnen, wie Sie bei der Flugbuchung richtig Geld sparen können.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here