Die beste Flugsuchmaschine im Internet

Jeder möchte möglichst immer günstige Flüge finden und mit Hilfe von Flugsuchmaschinen im Internet ist dies sogar möglich. Inzwischen ist das Angebot an Flugsuchmaschinen aber so groß, dass es schwer fällt den Überblick zu behalten. Welche die beste Flugsuchmaschine im Internet ist und wie Sie billige Flüge buchen können, erfahren Sie hier im Ratgeber.

Gibt es DIE beste Flugsuchmaschine überhaupt?

Auf die Frage ob es überhaupt die beste Flugsuchmaschine für alles und jeden Einsatzzweck gibt, muss ich Ihnen leider eine ernüchternde Antwort geben: Nein! Es gibt nicht DIE beste Flugsuchmaschine und so müssen Sie immer auf mehrere Tools zur Flugsuche zurückgreifen.

Ich persönlich unterscheide zwischen zwei unterschiedlichen Kategorien. Die beste Flugsuchmaschine und die beste Flugbuchungsmaschine. Die besten Optionen aus beiden Sparten stelle ich Ihnen nun ausführlich vor.

Der Unterschied zwischen einer Flugsuche- und Buchungsmaschine

Flugsuchmaschinen werden oft anhand von Flugpreisen klassifiziert und für gut oder schlecht befunden. Das ist aber nicht praktikabel und sinnlos. Den Flugsuchmaschinen sind erste Linie einmal dazu da, den passenden Flug für Sie zu finden. Nicht um diesen zu buchen.

Stellen Sie sich die Flugsuche doch einmal so vor: Sie wollen einen neuen Computer kaufen, wissen aber noch nicht exakt welches Modell. Vergleichen Sie nun wild darauf los alle Preise unterschiedlicher Hersteller? Wohl kaum! Höchstwahrscheinlich legen Sie sich zunächst auf Ihre Wunschmodell fest und vergleichen dann die Preise.

Genauso sollten Sie auch immer bei der Flugbuchung vorgehen! Suchen Sie erst die passenden Verbindungen und Rahmenbedingungen für Ihren Wunschflug heraus und vergleichen Sie dann vor der Buchung die Preise.

Vor dem Flugpreisvergleich kommt immer die Flugsuche!

  • Bei der Flugsuche finden Sie den passenden Flug in Hinblick auf Airlines, Zwischenstopps, Reiseklasse etc.
  • Bei der Flugbuchung finden Sie dann den besten Preis für diesen Flug.

Ein Beispiel: So findet Kiwi besser Flüge und viel mehr Flugrouten als Airguru, Skyscanner oder Momondo. Allerdings gibt Kiwi für den gleichen Flug oft einen höheren Preis als Skyscanner oder Momondo aus.

Kiwi ist also eine sehr gute Flugsuchmaschine, aber nur eine drittklassige Flugbuchungsmaschine… Welche die besten Flugsuchmaschinen für die anfängliche Suche im Netz sind, verrate ich Ihnen im nächsten Abschnitt.

Flugsuchmaschinen & Flugpreisvergleiche

Die besten Flugsuchmaschinen

Flexible Flugreisen sparen Geld und umso wichtiger ist es, dass eine gute Flugsuchmaschine auch flexible Flugsuche anbietet. Ganze Länder und Regionen als Abflugsort sind dabei extrem wertvoll. Ebenso wie Zeitfenster oder gesamte Monate als Abflug- und Ankufntsdatum.

Besonders wichtige Punkte bei der flexiblen Flugsuche:

  • Regionen als Abflugort
  • Zeiträume als Reisedaten
  • Umstiegsverbindungen via separater Tickets

Für die flexible Flugsuche bieten sich vor allem die drei folgenden Flugsuchmaschinen aktuell an:

Diese drei gelisteten Flugsuchwebseiten suchen immer tagesaktuell in aktuellen Datenbanken und liefern somit relativ genaue Ergebnisse. Es gibt noch mehr Flugsuchmaschinen, welche angeblich flexibel suchen. Diese suchen dann aber nur stichprobenartig in veralteten Datenbanken, den Flugsuchen sind sehr teuer.

Darunter fallen auch die beliebten Flugsuchmaschinen wie Skyscanner und Momondo. Diese sind schlecht bei der Flugsuche und liefern nicht die optimalen Ergebnisse. Dafür eigenen sich diese aber später umso besser bei der anschließenden Flugbuchung. Mehr Informationen dazu gibt es weiter unten…

Kiwi

kiwi.com LogoKiwi ist meiner Meinung nach die flexibelste und beste Flugsuchmaschine im Internet. Mit Kiwi lassen sich ganze Kontinenten als Start und Ziel wählen, ebenso Monate oder Zeiträume als Reisedaten einstellen.

Auch der Kiwi Nomad Modus ist für Rundreisende zur Flugsuche extrem interessant. Generell findet Kiwi vor allem komplexe Ticketverbindungen und Umstiegsflüge im Niedrigpreissegment. Auch für Kurzstrecken und Inlandsflüge gibt es keine Alternative zu Kiwi. Dabei funktioniert Kiwi bei der Flugsuche überall gleichermaßen gut. Ganz egal ob Europa oder Südostasien.

  • Mit Länder-, Kontinent- und Radiussuche, sowie “Kein bestimmtes Ziel” können Sie sehr flexibel nach Orten suchen.
  • Mit Aufenthaltsdauer- und Zeitraumsuche, sowie “Irgendwann” können Sie sehr flexibel nach einem Datum suchen.

–> einen ausführlichen Test zu Kiwi finden Sie hier…

Kiwi Nomad Modus Suchergebnis
Der Nomad Modus bei Kiwi

Google Flights

Google Flights LogoGoogle Flights ist eine reine Flugsuche ohne die direkte Möglichkeit zur Buchung, zumindest aus dem System. Obwohl Google Flights den Anspruch hat bahnbrechend und technologisch zu sein, so bleibt diese Flugsuche doch deutlich hinter Kiwi zurück. Für normale Round Trips kann Google Flights trotzdem eine gute Idee sein. Am ehesten dann, wenn Sie schon relativ genau wissen wann oder wohin es gehen soll.

Schön gemacht ist auf jeden Fall die Preisampel, welche auf Anhieb Indikator für einen günstigen Preis ist und auf historischen Daten beruht.

Google Flights Suche nach Ticketpreis
Die Preisampel bei Google Flights

Andere Tools für Flugrouten

Wenn es Ihnen nur darum geht mögliche Flugrouten ab einem festen Flughafen zu finden, dann können Sie mit Flightradar24.de relativ einfach alle abgehenden Flüge ab einem Flughafen innerhalb von 7 Tagen ermitteln.

Etwas mächtiger und mit Umstiegsverbindugnen ist Flightconnections. Dieses Tool zeigt Ihnen alle möglichen Flugrouten auch mit Umstieg an.

ExpertFlyer ist ein kostenpflichtiges und mächtiges Tool für Vielflieger und liefert mit der Flight Availability Funktion einen Überblick über mögliche Flugrouten zwischen einem Städtepaar. Dabei werden auch alles Umstiegsverbindungen und Tarifverfügbarkeiten ausgegeben.

Wenn Sie eine Flugsuche aber unter einem Dach und vor allem einfach durchführen wollen, dann kommen Sie um Kiwi nicht herum. Kiwi ist das Schweizer Taschenmesser der Flugsuche und somit für wirklich jeden Zweck zur Vorab-Recherche und ggf. auch zur direkten Buchung geeignet.

Die besten Flugpreisvergleiche & Buchungsmaschinen

Nachdem Sie Ihre Wunschflüge ermittelt haben, geht es nun darum den besten Flugpreis ausfindig zu machen. Wir sind also bei der zweiten Stufe der Flugsuche angelangt und beginnen nun die Preise zu vergleichen.

Ziemlich oft sind Flugpreise bei unserer Lieblings-Flugsuchmaschine Kiwi nämlich nicht konkurrenzfähig. Deshalb benötigen Sie noch eine Flugbuchmaschine / einen Flugpreisvergleich.

Meiner Meinung nach die besten Optionen bietet hier die Airguru Flugsuche, Skyscanner, Momondo und Idealo. Dabei hat jeder Flugpreisvergleich andere Stärken und Schwächen. Auf die Unterschiede gehe ich hier im Detail genauer ein.

Flüge vergleichen mit Airguru Flugsuche

Airguru Mobile LogoDie Airguru Flugsuche ist nicht die größte und umfassendste Flugsuche zum Preisvergleich, allerdings können Sie hierüber oft Tickets finden, welche es bei anderen Anbietern wie Skyscanner oder Momondo nicht gibt.

Das liegt daran, dass Airguru viele lokale Partner in Asien, Südostasien, Osteuropa und Amerika hat und somit auch lokale Ticketagenturen durchforstet werden.

Besonders geeignet für den Flugpreisvergleich von:

  • Langstrecken gen Asien und USA
  • Mittelstrecke in Europa
  • Inlandsflüge USA
  • Inlandsflüge Thailand, Philippinen

Flüge vergleichen mit Skyscanner

Skyscanner LogoSkyscanner vergleicht die Ticketpreise über die größte Anzahl an Partnern. Neben vielen deutschen Reisebüros / Buchungsplattformen sind auch fast immer die Airlines direkt in den Vergleich mit einbezogen. Allerdings kann Skyscanner nicht auf spezifische Anbieter aus Regionen wie den USA oder Asien zurückgreifen, was in letzter Instanz einige Flüge via Airguru billiger macht. Sykscanner ist immer auf die Region des Nutzer / Sprache des Nutzers beschränkt.

Generell ist Skyscanner aber eine klasse Option und ich müsste lügen, wenn ich nicht eingestehen würde, dass Skyscanner auch mit die beste ist.

Besonders geeignet für den Flugpreisvergleich von:

  • Langstrecken gen Asien und USA
  • Kurz- und Mittelstrecke in Europa
  • Inlandsflüge in südostasiatischen Ländern

Flüge vergleichen mit Momondo

Momondo LogoObwohl Momondo nicht schlecht ist, so bin ich kein wirklicher Fan des Flugpreisvergleichs dort. Letztendlich habe ich ausnahmslos alle meine privaten Tickets via Airguru oder Skyscanner, gelegentlich über Kiwi gebucht.

Momondo kann oft nicht mit den Preisen von Skyscanner mithalten und auch der Airguru Vorteil mit den lokalen Partnern in den USA, Osteuropa und Asien kommt bei Momondo nicht zum tragen. Dennoch ist es niemals einen Fehler vor der Buchung auch bei Momondo den Preis zu vergleichen.

Besonders geeignet für den Flugpreisvergleich von:

  • Langstrecken ab Deutschland

Flüge vergleichen mit Flug Idealo

Idealo Flug LogoManchmal können Sie über die Meta-Flugsuchmaschine von Idealo noch günstigere Preise finden. Dort kann man aber nur One Ways, Round-Trips und Gabelflüge eingeben. Das ist jedoch nicht weiter schlimm, sofern man seinen Wunschflug mit der Flugsuche bereits exakt ermittelt hat und final den Preis abgleichen möchte.

Vergleichen Sie abschließend den Flugpreis am besten auch noch auf der Webseite der Airline direkt. Wenn der Preis ähnlich ist, buchen Sie direkt bei der Fluglinie. So haben Sie bei Problemen einen direkten Draht und oft bessere Konditionen beim Buchen, wie zum Beispiel freie Sitzplatzwahl, Menüwahl etc.

Oft sind aber die Preise der Airlines auch schon bei Airguru oder Skyscanner in den Vergleich einbezogen. Dies können Sie einfach anhand der Anbieterliste überprüfen.

Anbieterauswahl Flugsuche - Auch Airline
Am linken Rand sehen Sie die Anbieter, welche durchforstet wurden…

Welche Flugsuchmaschine ist Ihre liebste? Hinterlassen Sie doch ein Kommentar!

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here