Gepäckbestimmungen der Airlines – So viel darf mit

Wie viel Gepäck auf eine Flugreise mit darf, hängt immer von der jeweiligen Airline ab und ist beinahe schon eine Wissenschaft. Je nach Tarif und Buchungsklassen unterscheiden sich die erlaubten Gepäckmengen erheblich.

Vor allem Billig-Airlines haben es sich zum Geschäftsmodell gemacht Gepäck separat zu verkaufen und so mehr Einkommen zu generieren. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen die wichtigsten Gepäckbestimmungen der Airlines an einem Ort zusammenfassen und zusätzlich grob drauf eingehen, auf was beim Fluggepäck zu achten ist.

In diesem Beitrag

Gepäckbestimmungen für Handgepäck

Generell unterteilen sich die Gepäckbestimmungen in zwei Klassen. Handgepäck und Aufgabegepäck. Die Handgepäckregeln werden vor allem bei billigen Airlines auf Kurzstrecke sehr streng genommen, denn so lässt sich mit Gepäckaufpreisen gutes Extrageld verdienen.

Bei internationalen Langstreckenflügen und Premium-Airlines gibt es zwar auch Regeln, allerdings werde diese so gut wie nie kontrolliert bzw. lockerer gehandhabt.

Im Normalfall darf man als Handgepäck einen Kabinenkoffer in einer bestimmten Größe  und mit einem bestimmten Gewicht mitführen. Zusätzlich ist meist ein Handtasche oder eine Laptoptasche oder eine Kameratasche zulässig.

Gepäckbestimmungen für Aufgabegepäck

Aufgabegepäck unterliegt in aller Regel nur einer Gewichtsgrenze. In einigen Fällen sind auch die Gepäckstücke limitiert. So ist es beispielsweise bei manchen Airlines nur erlaubt ein Gepäckstück aufzugeben, anderen wiederum ist es egal wie viele Taschen es sind, so lange die Gewichtsgrenze eingehalten wird.

Übergepäck ist oft sehr teuer und deshalb sollten Sie im Vorfeld auf jeden Fall prüfen, ob Sie die Anforderungen an das Aufgabegepäck erfüllen.

Mögliche Gepäckbeschränkungen

  • Gepäckstück Anzahl
  • Gewicht
  • Abmaße der Koffer

Sperrgepäck & Sondergepäck

Zusätzlich zum normalen Gepäck gibt es noch sogenannte Sondergepäck. Darunter fallen sperrige Gegenstände, Sportgepäck oder sonstige Dinge, die nicht in einen normalen Koffer passen.

Bei einigen Fluggesellschaften können bestimme Sondergepäck sogar gratis aufgegeben werden, andere wiederum verlangen einen Aufpreis für den Transport. Falls Sie also sperrige Gegenstände transportieren wollen, dann prüfen Sie im Vorfeld, ob dies eventuell nicht sogar extra gebucht werden muss.

Mögliches Sperrgepäck

  • Surfbrett
  • Musikinstrumente
  • Fahrräder
  • Kinderwägen
  • Golftaschen
  • Taucherausrüstung
  • Sonstige Sportgeräte

Weiteres Sondergepäck sind gefährliche Gegenstände wie Waffen und Munition. Der Transport solcher Gegenstände unterliegt Stern gen Reglementierungen sowohl beim Zoll, als auch der Airline. Nehmen Sie dazu rechtzeitig im Vorfeld Kontakt mit der Fluggesellschaft auf!

Gepäckbestimmungen der Airlines - Überblick

Anbei finden Sie einen Überblick über die Gepäckbestimmungen der wichtigsten Airlines. Bitte beachten Sie, dass alle Angaben ohne Gewähr sind und sich auch kurzfristig ändern können. Sollten Sie falsche Daten bemerken, bitte ich Sie dies in den Kommentaren mitzuteilen.

Gepäckbestimmungen Stand: 10/2018


Gepäckbestimmungen Lufthansa

Handgepäck

Lufthansa LogoAls Handgepäck können Sie einerseits ein Gepäckstück wie einen Kabinen-Trolley, einen kompakt faltbaren Kinderbuggy oder einen faltbaren Kleidersack mitnehmen bzw. zwei in der Business oder First Class.

  • Maße für Handgepäck: max. 55 x 40 x 23 cm
  • Maße für faltbare Kleidersäcke: max. 57 x 54 x 15 cm

Zusätzlich können Sie kostenfrei weitere Gepäckstücke mitnehmen

  • Ein weiteres kleines Gepäckstück (max. 40 x 30 x 10 cm, z. B. Handtasche, Laptoptasche).
  • Pro Kind entweder einen Babytragekorb, Kindersitz oder faltbaren Kinderwagen.
  • Mobilitätshilfen wie Rollstühle oder orthopädische Hilfsmittel.

Interkontinental & Europa

  • Economy Light – 1 Gepäckstück bis zu 8kg
  • Economy Class – 1 Gepäckstück bis zu 8kg
  • Premium Economy Class – 1 Gepäckstück bis zu 8kg
  • Business Class – 2 Gepäckstücke je 8kg (16kg)
  • First Class – 2 Gepäckstücke je 8kg (16kg)

Aufgabegepäck

Ein Gepäckstück darf die Summe von Höhe + Breite + Tiefe nicht 158cm überschreiten. Größere Gepäckstücke gelten als Übergepäck.

Interkontinental

  • Economy Light – kein Aufgabegepäck
  • Economy Class 2 – 1 Gepäckstück bis zu 23kg
  • Premium Economy Class – 2 Gepäckstücke insgesamt bis zu 23kg
  • Business Class – 2 Gepäckstücke je 32kg (64kg)
  • First Class – 3 Gepäckstücke je 32kg (96kg)

Europa

  • Economy Light – kein Aufgabegepäck
  • Economy Classic & Flex – 1 Gepäckstück bis zu 23kg
  • Business Class – 2 Gepäckstücke je 32kg (64kg)

Sportgepäck

  • Inlandsstrecken: 70€
  • Strecken in Europa: 80€
  • Nordafrika, Zentralasien und Länder der östlichen Mittelmeerküste: 100€
  • Kurze Interkontinentalstrecken: 150€
  • Mittlere Interkontinentalstrecken: 200€
  • Lange Interkontinentalstrecken: 250€
  • Strecken von/nach Japan: 100€

Sperriges Sportgepäck unterliegt bei Lufthansa anderen Preisen und kostet zwischen 110€ und 400€ pro Gepäckstück und Transport.

weitere Infos zum Sportgepäck hier…

Freigepäck für Statuskunden

Bei von Lufthansa durchgeführten Flügen gilt für Frequent Traveller, Senatoren, HON Circle Member oder Star Alliance Gold Member eine höhere Freigepäckmenge in Abhängigkeit von Reise- und Tarifklasse.

Freigepäckregeln für Statuskunden auf interkontinentalen Flügen

Reiseklasse Frequent Traveller Senatoren / HON Circle Member/ Star Alliance Gold Member SWISS Golf Traveller Member
Economy Class Light Nur Handgepäck à 8kg Nur Handgepäck à 8kg Nur Handgepäck à 8kg
Economy Class 2 Stück à 23 kg 2 Stück à 23 kg 1 Stück à 23 kg
Premium Economy Class 2 Stück à 23 kg 3 Stück à 23 kg 2 Stück à 23 kg
Business Class 2 Stück à 32 kg 3 Stück à 32 kg 2 Stück à 32 kg
First Class 3 Stück à 32 kg 4 Stück à 32 kg 3 Stück à 32 kg
Klassenunabhängig + 1 Golfausrüstung +1 Golfausrüstung (bis 23 kg)

Freigepäckregeln für Statuskunden auf Flügen innerhalb Europas 

Reiseklasse Frequent Traveller Senatoren / HON Circle Member / Star Alliance Gold Member SWISS Golf Traveller Member
Economy Class Light Nur Handgepäck à 8kg Nur Handgepäck à 8kg Nur Handgepäck à 8kg
Economy Class Classic
& Flex
2 Stück à 23 kg 2 Stück à 23 kg 1 Stück à 23 kg
Business Class 2 Stück à 32 kg 3 Stück à 32 kg 2 Stück à 32 kg
Klassenunabhängig + 1 Golfausrüstung + 1 Golfausrüstung (bis 23 kg)

Sonderregelung für Statuskunden mit Ticketkauf und Reiseantritt in Brasilien

Reiseklasse Frequent Traveller Senatoren / HON Circle Member / Star Alliance Gold Member SWISS Golf Traveller Member
Economy Class 2 Stück à 32 kg 3 Stück à 32 kg 2 Stück à 32 kg
Premium Economy Class 2 Stück à 32 kg 3 Stück à 32 kg 2 Stück à 32 kg
Business Class 2 Stück à 32 kg 3 Stück à 32 kg 2 Stück à 32 kg
First Class 3 Stück à 32 kg 4 Stück à 32 kg 3 Stück à 32 kg
Klassenunabhängig + 1 Golfausrüstung + 1 Golfausrüstung (bis 23kg)

Freigepäckregeln für Babys (0-2 Jahre)

Aufgegebenes Gepäck Handgepäck
1 x 23 kg

UND

1 Kindersitz

ODER

1 faltbarer Kinderwagen/Buggy

ODER

1 Babytragekorb

Kein Handgepäck

ABER

1 Kindersitz

ODER

1 faltbarer Kinderwagen/Buggy

ODER

1 Babytragekorb

2 Stücke 1 Stück

Gepäckbestimmungen Eurowings

Handgepäck

Eurowings_LogoJeder Fluggast darf ein Handgepäckstück mit einem maximalen Gewicht von 8 kg und mit Höchstmaßen von 55 x 40 x 23 cm mit an Bord nehmen. Hiervon ausgenommen sind faltbare Kleidersäcke. Diese gelten bis zu einer Größe von 57 x 54 x 15 cm als Handgepäck.

  • Maße für Handgepäck: max. 55 x 40 x 23 cm
  • Maße für faltbare Kleidersäcke: max. 57 x 54 x 15 cm

Zusätzlich zu diesem Handgepäckstück ist die Mitnahme eines weiteren persönlichen Gepäckstückes mit einer Maximalgröße von 40 x 30 x 10 cm als Handgepäck möglich (z.B. Laptop-, Hand- oder Aktentasche) sowie pro Kind ein Babytragekorb oder Kinderautositz oder Buggy (ggf. Transport im Frachtraum) und Rollstühle/orthopädische Hilfsmittel (z.B. Mobilitätshilfen).

In der Business Class (BIZclass) sind auf Langstrecke 2 Kabinen-Gepäckstücke a 8kg zugelassen) in Summe als 16kg.

Aufgabegepäck International & Kurzstrecke

  • Tarif Basic – kein Aufgabegepäck
  • Tarif Smart – max. 23kg
  • Tarif Best – 2x23kg (46kg)
  • BIZclass – 2x32kg (64kg)

Dabei muss alles in kompakten Behältnissen transportierbar sein.

Sportgepäck / Sondergepäck

Kann Ihr Gepäck nicht in kompakten Behältnissen transportiert werden, wird dies als Sperrgepäck aufgegeben. Dieses wird – solange es nicht ein Gewicht von 23 kg überschreitet – mit normalem Reisegepäck gleichgestellt. Sollte also das Sperrgepäck anstatt des regulären Gepäcks transportiert werden, dann ist die kostenlos. Ansonsten wird für jedes Gepäckstück lediglich der normale Zuschlag berechnet.

Übersteigt das Gewicht Ihres Sperrgepäckstücks die 23 kg -Marke, wird zusätzlich ein Entgelt erhoben.

Musikinstrumente

Musikinstrumente können als Gepäck aufgegeben werden – vorausgesetzt, sie sind so groß wie oder kleiner als eine Gitarre und in einem Hard-Case verpackt. Transportieren Sie Ihre Musikinstrumente in einem Soft-Case, müssen diese als Handgepäck mit in die Kabine.

Größere Musikinstrumente werden ausschließlich auf einem Extra-Seat in der Kabine befördert –> Buchung von 2 Tickets nötig!


Gepäckbestimmungen Condor

Handgepäck

Condor LogoBitte beachten Sie: Die Maße 55 x 40 x 20 cm gelten für jedes Handgepäckstück und dürfen grundsätzlich nicht überschritten werden.

  • Maße für Handgepäck: max. 55 x 40 x 20 cm

Zuzüglich zum Handgepäck kann eine kleine Handtasche, ein Laptop/Tablet inklusive Tasche und ein Regenschirm kostenfrei in der Kabine mitgeführt werden.

  • Economy Class – 1 Gepäckstück max. 6kg
  • Premium Class – 1 Gepäckstück max. 10kg
  • Business Class – 2 Gepäckstücke insgesamt max. 12kg

Aufgabegepäck

Die Freimengen des Aufgabegepäcks unterscheiden sich nach Flugzonen und Klassen. Die Gepäckmenge kann auf Condor Flügen in Zone 1-4 grundsätzlich beliebig auf mehrere Gepäckstücke aufgeteilt werden. Die Summe der Außenmaße pro Gepäckstück darf 158 cm (Länge + Breite + Höhe) nicht überschreiten.

In Zone 5 ist nur ein Gepäckstück in der Economy & Premium Class und 2 Gepäckstücke in der Business Class zulässig. Die Gewichte in Zone 5 verteilen sich so: Economy 1x23kg / Premium 1x32kg / Business Class 2x32kg.

Für die Zonen 1-4 sind folgenden Gepäckmengen zulässig

  • Economy Class Light – kein Aufgabegepäck
  • Economy Class Classic – 20kg in Zone 1 und 2
  • Economy Class – 20kg bei Reiseantritt in Brasilien 2x32kg
  • Premium Class – 20kg in Zone 1 / 25kg in Zone 2, 3 und 4
  • Business Class – 30kg in allen Zonen

Sportgepäck

Condor und Thomas Cook Airlines befördern pro Fluggast ein Stück Sportgepäck gegen Aufpreis. Gäste in der Business Class dürfen ein Sportgepäckstück gratis transportieren. Wenn Sie das Gepäck im Vorfeld bei Condor anmelden ist dies günstiger als direkt am Flughafen.

Nicht anmeldepflichtig sind z. B. Tennis-, Squash-, Badmintonausrüstung, Rollsport, Sportbögen, Reitausrüstung, Bergsteigerausrüstung.

Anmeldepflichtiges Sportgepäck wäre zum Beispiel

  • Tauchgepäck
  • Golfausrüstung
  • Gleitschirm
  • Sportwaffen
  • Angelgepäck
  • Ski, Wasserski
  • Cricketausrüstung
  • Hockeyausrüstung
  • Fahrrad
  • Surfboard, Kiteboard, Snowboard
  • Kanu, Kajak
  • Flugdrachen

alle Preise dazu finden Sie hier…


Gepäckbestimmungen RyanAir

Handgepäck

RyanAir LogoPro Passagier sind ein großes Handgepäckstück, maximale Größe 55 cm x 40 cm 20 cm und maximal 10 kg Gewicht, plus eine kleine Tasche bis zu 35 cm x 20 cm x 20 cm erlaubt.

  • Maße für Handgepäck: max. 55 x 40 x 20 cm maximal 10kg
  • Maße für kleine Tasche: max. 35 x 20 x 20 cm

Aufgabegepäck

Zusätzlich zum Handgepäck kann bei RyanAir auch Aufgabegepäck abgegeben werden.

  • 10kg Check In Bag – Online 8€ / Flughafen 10€
  • 20kg Check In Bag – Online 25€ / Flughafen 40€

Übergepäck wird wie folgt abgerechnet:

10€ pro Kilo über den regulär gebuchten Gepäckgrenzen.

Sportgepäck / Sondergepäck

  • Musikinstrument – 55€ online / 65€ am Flughafen
  • Golfausrüstung – 35€ online / 40€ am Flughafen
  • Ski-Ausrüstung – 45€ online / 50€ am Flughafen
  • Fahrrad – 60€ online / 75€ am Flughafen
  • Sport-Ausrüstung – 35€ online / 40€ am Flughafen
  • Große Sport-Ausrüstung – 55€ online / 65€ am Flughafen

Gepäckbestimmungen EasyJet

Handgepäck

EasyJet LogoMaximale Größe 56 x 45 x 25 cm inkl. Griffe und Räder. Handgepäckstücke werden in den Gepäckfächern untergebracht. Keine Gewichtsbeschränkung!

Nur Inhaber einer easyJet Plus!-Karte oder Kunden mit FLEXI-Tarif, einem Sitzplatz ganz vorne oder einem Sitzplatz mit besonders großer Beinfreiheit:

Eine zusätzliche, unter dem Sitz zu verstauende Tasche (Laptop- oder Handtasche). Maximale Größe (45 x 36 x 20 cm).

Aufgabegepäck

Aufgabegepäck kann separat erworben werden. Dabei hat jeder Passgier das Recht auf 3 drei kostenpflichtige Extra-Gepäckstücke. Die Gebühr für das Gepäck variiert je nach Saison, Flugstrecke und Buchungszeitpunkt.

  • Gepäckstück mit 15kg – 11.69 € – 38.99 €
  • Gepäckstück mit 23kg – 18.19 € – 44.19 €
  • Gepäckstück mit 32kg – 15 € pro 3kg (wird dann in 3er Schritten auf den Preis für 23kg addiert)

Sportgepäck / Sondergepäck

Instrumente

Um ein Instrument mit an Bord nehmen zu dürfen, muss es kleiner sein als 30 cm x 120 cm x 38 cm und im Gepäckfach verstaut werden. Violinen, Bratschen, Flöten, Klarinetten, Trompeten und Hörner fallen in diese Kategorie und zählen jeweils als ein Stück Handgepäck. Sie können für kleine Instrumente keinen Sitzplatz reservieren, da es nicht möglich ist, diese in einem Sitz sicher zu befestigen.

Wenn Sie ein Instrument als einziges Handgepäck mit sich führen, in der Tasche aber nicht ausreichend Platz vorhanden ist, um alle Ihre persönlichen Dinge zu verstauen, können Sie zudem einen kleinen Beutel, der unter den Sitz passt, kostenlos mitnehmen.

Ein großes Musikinstrument wie ein Cello kann auch in der Kabine mitgeführt werden; allerdings müssen Sie dafür einen Sitzplatz erwerben. Sie können Ihr Instrument aber auch im Frachtraum transportieren lassen, indem Sie es als kostenpflichtiges Aufgabegepäck aufgeben.

Um einen Sitzplatz für Ihr Instrument zu buchen, müssen Sie einen Passagier zu Ihrer Buchung hinzufügen. Verwenden Sie dann als Passagiernamen bitte ‘Herr Sitzplatz Cello’. Aus Sicherheitsgründen dürfen Instrumente nur auf den Fensterplätzen mitreisen und die maximale Höhe, einschließlich des Koffers, darf 110 cm nicht überschreiten.

Sportgepäck

Sie können ein Stück Sportausrüstung pro Passagier kostenpflichtig zu Ihrer Buchung hinzufügen.

Klein (max. 20 kg) Groß (max. 32 kg)
Golfschläger Fahrräder
(bitte beachten Sie die unten genannten Anforderungen)
Ski und Skistiefel Kanus und Kajaks
Snowboards Surfbretter
Tauchausrüstung Hängegleiter
Gleitschirme
Hochsprungstäbe bis zu 450 cm
  • Gebühren für Sportgeräte klein 42€ online und 56€ am Flughafen
  • Gebühren für Sportgeräte groß 49€ online und 63€ am Flughafen

Gepäckbestimmungen KLM

Handgepäck

KLM LogoEconomy Class auf europäischen Flügen und Interkontinentalflügen

  • 1 Handgepäckstück, max. 55 x 35 x 25 cm
  • 1 zusätzliches Gepäckstück, z. B. Handtasche, Aktentasche oder Laptop, max. 40 x 30 x 15 cm
  • Gesamtgewicht max. 12 kg

Business Class für innereuropäische Flüge und Interkontinentalflüge

  • 2 Handgepäckstücke, jeweils max. 55 x 35 x 25 cm
  • 1 zusätzliches Gepäckstück, z. B. Handtasche, Aktentasche oder Laptop, max. 40 x 30 x 15 cm
  • Gesamtgewicht max. 18 kg

Aufgabegepäck

Economy Class auf europäischen Flügen und Interkontinentalflügen

  • 1 Aufgabegepäckstück: L + B + H max. 158 cm und max. 23 kg.
  • Flying Blue Silver-, Gold- und Platinum-Mitglieder sowie SkyTeam Elite- und Elite Plus-Mitglieder können 1 zusätzliches Aufgabegepäckstück mit denselben Abmessungen und demselben Gewicht, wie oben angegeben, mitführen.

Business Class für innereuropäische Flüge und Interkontinentalflüge

  • 2 Aufgabegepäckstücke: L + B + H jeweils max. 158 cm und max. 32 kg
  • Flying Blue Silver-, Gold- und Platinum-Mitglieder sowie SkyTeam Elite- und Elite Plus-Mitglieder können 1 zusätzliches Aufgabegepäckstück mit denselben Abmessungen und demselben Gewicht, wie oben angegeben, mitführen.

Der Light-Tickettarif enthält kein Aufgabegepäck.

Sportgepäck / Sondergepäck

Wenn Sie Gepäckstücke mitnehmen möchten, die größer als 300 cm (L + W + H) oder schwerer als 32 kg sind, ist dies kostenpflichtig. Für den Transport dieser größeren oder schwereren Gegenstände müssen Sie Ihre Reservierung über das KLM-Kundenkontaktcenter durchführen. Bitte buchen Sie so früh wie möglich, aber nicht später als 48 Stunden vor Abflug.

Die Aufgabe von Sportgepäck ist via KLM außerdem möglich. Viele Sportausrüstingen können anstelle eines Gepäckstücks oder einfach als zusätzliches, kostenpflichtiges Gepäckstück aufgeben werden.

Mehr Infos dazu hier…


Gepäckbestimmungen TuiFly

Handgepäck

TUIfly LogoBei TuiFly dürfen Sie pro Person ein Handgepäckstück mit maximal 6kg und Abmaßen von 55 x 40 x 20cm transportieren.

Zusätzlich zum Handgepäck können folgende Gegenstände mitgeführt werden

– Laptoptasche
– Damen-/ Herrenhandtasche, Damen-/ Herrenportemonnaie
– Mantel oder Überhang, Schal, Halstuch oder eine Decke
– Einkauftasche beinhaltet Gegenstände, die in Duty-Free-Geschäften eingekauft wurden
– Regenschirm (ausgenommen solche mit spitzem Ende)
– Kleine Kamera oder Fernglas
– Bücher und Zeitschriften zum Lesen
– Gehhilfen oder Krücken, auf die der Passagier angewiesen ist
– Baby-Wickeldecke
– Baby-Nahrung

Aufgabegepäck

  • Pure-Tarif: Im Pure-Tarif ist kein Freigepäck inkludiert. Gepäckstücke mit unterschiedlichen Gewichtsbeschränkungen können aber individuell hinzugebucht werden. Die Kosten für eine Gepäckerweiterung sind abhängig von der jeweiligen Region, in der sich das Zielgebiet befindet.
  • Perfect-Tarif: Die Freigepäckgrenze für aufgegebenes Gepäck im Perfect-Tarif liegt bei 20 kg. Dies gilt auch für Gepäck von Kindern (einschließlich Kleinkindern ohne eigenen Sitzplatzanspruch). Die Kosten für eine Gepäckerweiterung sind abhängig von der jeweiligen Region, in der sich das Zielgebiet befindet.

Region 1: Balearen, Bulgarien, Kroatien, Österreich

Pure-Tarif Perfect-Tarif
Gewicht 1. Gepäckstück
(pro Strecke)
Jedes weitere Gepäckstück
(2. – 5. Gepäckstück)
(pro Strecke)
1. Gepäckstück
(pro Strecke)
Jedes weitere Gepäckstück
(2. – 5. Gepäckstück)
(pro Strecke)
20 kg 19 € 65 € inklusive 65 €
25 kg 31 € 90 € 12 € 90 €
32 kg 41 € 105 € 22 € 105 €

Region 2: Finnland, Griechenland, Italien, Malta, Portugal Festland, Spanien Festland, Tunesien, Türkei, Zypern

Pure-Tarif Perfect-Tarif
Gewicht 1. Gepäckstück
(pro Strecke)
Jedes weitere Gepäckstück
(2. – 5. Gepäckstück)
(pro Strecke)
1. Gepäckstück
(pro Strecke)
Jedes weitere Gepäckstück
(2. – 5. Gepäckstück)
(pro Strecke)
20 kg 22 € 75 € inklusive 75 €
25 kg 37 € 100 € 15 € 100 €
32 kg 47 € 115 € 25 € 115 €

Region 3: Ägypten, Israel, Kanaren, Madeira, Marokko

Pure-Tarif Perfect-Tarif
Gewicht 1. Gepäckstück
(pro Strecke)
Jedes weitere Gepäckstück
(2. – 5. Gepäckstück)
(pro Strecke)
1. Gepäckstück
(pro Strecke)
Jedes weitere Gepäckstück
(2. – 5. Gepäckstück)
(pro Strecke)
20 kg 25 € 85 € inklusive 85 €
25 kg 40 € 110 € 18 € 110 €
32 kg 53 € 125 € 28 € 125 €

Region 4: Kapverden

Pure-Tarif Perfect-Tarif
Gewicht 1. Gepäckstück
(pro Strecke)
Jedes weitere Gepäckstück
(2. – 5. Gepäckstück)
(pro Strecke)
1. Gepäckstück
(pro Strecke)
Jedes weitere Gepäckstück
(2. – 5. Gepäckstück)
(pro Strecke)
20 kg 28 € 95 € inklusive 95 €
25 kg 49 € 120 € 21 € 120 €
32 kg 59 € 135 € 31 € 135 €

Gepäckpreise am Flughafen

Wird das Gepäckstück erst am Flughafen angemeldet, fallen höhere Kosten als bei der Online-Buchung an. Die Preise sind unabhängig von der Zielgebiets-Region.

Gewicht pro Gepäckstück
(pro Strecke)
20 kg 120 €
25 kg 145 €
32 kg 160 €

Sportgepäck / Sondergepäck

Das Tauchgepäck (Gewichtgürtel, leere Pressluftflaschen, Anzug + Zubehör) kann für eine Gebühr von 65 EUR pro Strecke gebucht werden. Die selben Bedingungen gelten auch für Tauch-Scooter.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Tauchausrüstung, dass die Tauchflaschen vollständig geleert sind und die Anmeldung als Sportgepäck erfolgt ist. Tauchlampen müssen in unserem Servicecenter telefonisch angemeldet werden und werden nur zerlegt im Handgepäck (max. 6 kg) oder im aufgegebenen Gepäck befördert. Hierbei müssen die Energiequelle (Batterie) und das Leuchtmittel (Birne) voneinander getrennt sein.

Fahrräder können für eine Gebühr von 65 EUR pro Strecke gebucht werden. Das Gewicht darf hierbei maximal 30 Kilogramm betragen. Zusätzlich muss das Fahrrad gut verpackt, die Lenkstangen in Rahmenrichtung gedreht und die Pedale entfernt werden. Das Fahrrad kann in Pappe oder Folie verpackt sein.

Es empfiehlt sich, sein Fahrrad immer vor Beschädigungen zu schützen. Schaltung und Kette sollten in Folie/ Pappe verpackt sein, damit Sie kein Gepäck Dritter verschmutzen und für die Schäden aufkommen müssen.

Das Golfgepäck kann bis zum einem Maximalgewicht von 30 Kilogramm gegen Zahlung eines Bearbeitungsentgelts von 65 EUR auf TUI fly Flügen pro Stück je Flugstrecke befördert werden. Die vorstehenden Preise gelten jeweils für ein Stück Sportgepäck pro Fluggast und Sportart.

Skier, Snowboards, oder Skibobs inkl. Zubehör können Sie für 65 EUR pro Strecke transportieren. Die Anmeldung kann während Ihrer Flugbuchung, vorab im Servicecenter oder auf der Webseite der jeweiligen Fluggesellschaft erfolgen.

Sofern Musikinstrumente nicht die übliche Größe und das übliche Gewicht für Handgepäck (55cm x 40cm x 20cm, Gewicht bis 6 Kg) überschreiten, können diese in der Kabine mitgeführt werden.


Gepäckbestimmungen Emirates

Handgepäck

Emirates LogoFirst Class- und Business-Class-Kunden dürfen zwei Handgepäckstücke mitnehmen: eine Aktentasche plus entweder eine Handtasche oder einen Kleidersack. Die Aktentasche darf 45 x 35 x 20 cm nicht überschreiten. Die Handtasche darf 55 x 38 x 20 cm nicht überschreiten; Der Kleidersack darf nicht mehr als 20 cm dick sein, wenn er gefaltet ist. Das Gewicht jedes Stückes darf  7 Kilogramm nicht überschreiten.

Kunden der Economy Class ist ein Handgepäckstück gestattet, das 55 x 38 x 20 cm nicht überschreiten darf und nicht mehr als 7 kg Kilo wiegen darf.

  • Economy Class – 1 Handgepäckstück bis 7kg – 55x38x20cm
  • Business & First Class –  1 Handgepäckstück bis 7kg – 55x38x20cm + Aktentasche oder Kleidersack

Aufgabegepäck

Die Gepäckbestimmungen für Aufgabegepäck bei Emirates sind für fast alle Länder gültig. Eine Ausnahme bildet hierzu Kanada, Nordamerika, Südamerika, Afrika.

Gepäckbestimmungen für alle Länder außer Kanada, Nordamerika, Südamerika, Afrika

  • Special – 20kg
  • Saver – 30kg
  • Flex – 30kg
  • Flex Plus – 35kg
  • Business – 40kg
  • First – 50kg

Das Gewicht darf sich über mehrere Taschen oder Koffer verteilen.

Gepäckbestimmungen für Kanada, Nordamerika, Südamerika, Afrika

Die Gesamtgröße eines jeden Gepäckstücks (Länge + Bereite + Höhe) darf nicht größer als 150cm sein. Wenn das Gepäckstück größer als 150cm ist, muss eine Extragebühr entrichtet werden. Wenn das Gepäckstück über 300cm ist, wird dieses gegen Aufpreis als Sperrgut transportiert.

Erlaubt sind zudem 2 Taschen a 23 Kilogramm in der Economy Class, und zwei Taschen a 32 Kilograms in der First Class oder Business Class.

Sportgepäck / Sondergepäck

Sportgeräte und Musikinstrumente unterliegen den gleichen Größen- und Gewichtsbeschränkungen wie andere Gepäckarten und können sowohl als Handgepäck, als auch als Aufgabegepäck transportiert werden. Es ist zudem möglich große Gegenstände auf einem separaten, kostenpflichtigen Sitzplatz in der Kabine zu transportieren.


Gepäckbestimmungen Qatar Airways

Handgepäck

Die maximalen Abmessungen für jedes Handgepäckstück betragen 50x37x25 cm.

  • Qatar Airways LogoFirst Class und Business Class – zwei Gepäckstücke mit einem Höchstgewicht von insgesamt 15kg
  • Economy Class – 1 Gepäckstück mit maximal 7kg

Bei in Brasilien ausgestellten Tickets dürfen Economy Class Fluggäste auf Flügen mit Start oder Ziel in Brasilien ein Gepäckstück mit maximal 10 kg mit sich führen.

Zusätzlich zu Ihrem erlaubten Handgepäck dürfen Sie persönliche Gegenstände wie eine Damenhandtasche oder einen kleinen Aktenkoffer, einen Mantel, einen Umhang oder eine Decke, einen Regenschirm, ein Paar Gehstützen oder einen Gehstock, eine kleine Kamera oder ein Fernglas, eine begrenzte Menge Lesematerial, einen Kindertragerucksack sowie am Tag Ihres Fluges gekaufte Duty-free-Produkte mit sich führen.

Aufgabegepäck

Das Aufgabegepäck bei Qatar Airways unterliegt zwei Beschränkungen: Die maximale Abmessung, sei das Gewicht. Die maximale Abmessung setzt sich aus Breite + Länge + Höhe zusammen. Außerdem darf ein einzelnes aufgegebenes Gepäckstück darf nicht mehr als 32 kg wiegen.

Strecke First Class Business Class Economy Class
Flüge mit Start oder Ziel in Brasilien 2 Gepäckstücke, jeweils maximal 32 kg (70 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll) 2 Gepäckstücke, jeweils maximal 32 kg (70 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll) 2 Gepäckstücke, jeweils maximal 23 kg (50 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll)
Flüge zwischen Brasilien und Argentinien 2 Gepäckstücke, jeweils maximal 32 kg (70 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll) 2 Gepäckstücke, jeweils maximal 32 kg (70 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll) 2 Gepäckstücke, jeweils maximal 23 kg (50 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll)
Alle anderen Flüge mit Start und Ziel in Argentinien, Kanada und den USA 2 Gepäckstücke, jeweils maximal 32 kg (70 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll) 2 Gepäckstücke, jeweils maximal 32 kg (70 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll) 2 Gepäckstücke, jeweils maximal 23 kg (50 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll)
Flüge zwischen Doha, Casablanca und Marrakech 60 kg (110 lb) und eine maximale Abmessung von 300 cm (118 Zoll) 60 kg (110 lb) und eine maximale Abmessung von 300 cm (118 Zoll) 45 kg (99 lb) und eine maximale Abmessung von 300 cm (118 Zoll)
Flüge mit Ursprung Afrika 65 kg (143 lb) und eine maximale Abmessung von 300 cm (118 Zoll) 65 kg (143 lb) und eine maximale Abmessung von 300 cm (118 Zoll) 45 kg (99 lb) und eine maximale Abmessung von 300 cm (118 Zoll)
Flüge mit Start und Ziel an allen anderen Orten 50 kg (110 lb) und eine maximale Abmessung von 300 cm (118 Zoll) 40 kg (88 lb) und eine maximale Abmessung von 300 cm (118 Zoll) 30 kg (66 lb) und eine maximale Abmessung von 300 cm (118 Zoll)

Sportgepäck / Sondergepäck

Qatar Airways akzeptiert Sportausrüstung als aufgegebenes Gepäck im Rahmen der auf Ihrem Passagierticket angegebenen Freigepäckmenge. Für Sportausrüstung, die die Freigepäckmenge übersteigt, fallen Gebühren für Übergepäck an.

  • Fahrräder können als aufgegebenes Gepäck oder Fracht befördert werden. Bitte stellen Sie sicher, dass sie in einer stabilen, eigens dafür angefertigten Kartonverpackung verpackt werden. Die Reifen müssen entlüftet, die Pedale abmontiert und der Lenker muss gedreht und fixiert werden.
  • Surfbretter, Windsurfing Zubehör und Kayaks können als aufgegebenes Gepäck befördert werden, wenn sie weniger als 3 Meter sind und der Mast/das Segel abnehmbar ist, sie klappbar sind und geeignet verpackt. Geräte mit mehr Länger werden als Frachtgut transportiert.
  • Angelausrüstung: sämtliche Ruten, Netze, Angelkästen und andere sperrige Gegenstände müssen als Frachtgut oder Gepäck aufgegeben werden. Sie müssen angemessen verpackt sein.
  • Golfausrüstung: Golftaschen und -schlägersätze müssen als Fracht oder Gepäck aufgegeben werden.
  • Taucherausrüstung: Bitte stellen Sie sicher, dass sämtliche Luft- und Gaszylinder vor der Reise entleert und Unterwasserlampen und Tauchermesser angemessen verpackt werden.
  • Trekking-Ausrüstung: Bitte stellen Sie sicher, dass sämtliche Trekking-Ausrüstungsgegenstände angemessen verpackt werden.
  • Musikinstrumente dürfen mit in die Kabine genommen werden, allerdings muss für den Sitz, der von dem Instrument belegt wird, ein Sitzplatz gebucht und ein Ticket bezahlt werden. Instrumente dürfen nicht mehr als 75 kg wiegen und länger als 120 cm sein.

Gepäckbestimmungen Etihad

Handgepäck

Etihad LogoEtihad erlaubt es zu Ihrem aufgegebenen Gepäck ein kleines Handgepäck und persönliche Gegenstände mit an Bord nehmen.

Economy Class

  • 1 x Handgepäckstasche mit einem maximalen Gewicht von 7 kg und maximalen Abmessungen von (50 cm x 40 cm x 25 cm)
  • 1 x persönlicher Gegenstand, der unter den Sitz vor Ihnen passen muss, mit einem maximalen Gewicht von 5 kg. Zum Beispiel eine Handtasche, eine Laptoptasche oder ein Duty-Free-Gegenstand.

Business & First Class

  • 2 x Handgepäckstaschen mit einem maximalen Gesamtgewicht von 12 kg und maximalen Abmessungen pro Taschen (50 cm x 40 cm x 25 cm)
  • 1 x persönlicher Gegenstand mit einem maximalen Gewicht von 5 kg. Zum Beispiel eine Handtasche, eine Laptoptasche oder ein Duty-Free-Gegenstand.

Etihad Handgepäck Regeln

Aufgabegepäck

Das Aufgabegepäck bei Etihad muss eine maximale Abmessung einhalten um nicht als Sperrgepäck zu gelten.

  • Maximale Abmessungen nach/von Kanada und USA: (70 cm x 50 cm x 38 cm)
  • Maximale Abmessungen nach/von allen anderen Destinationen: (90 cm x 72 cm x 45 cm)

Anbei finden Sie die allgemeinen Gepäckbestimmungen bei Eithad je Reiseklasse. Je nach Flugziel können sich diese aber noch geringfügig unterscheiden. Prüfen Sie deshalb auch die weiteren Informationen auf der Website von Etihad.

  • Economy Deals: 23kg
  • Economy Saver und Classic: 30kg
  • Economy Flex: 35kg
  • Business Class: 40kg
  • First Class: 50kg

Die Anzahl der Taschen ist egal, das Gewicht pro Gepäckstück darf aber nur maximal 32kg betragen.

Sportgepäck / Sondergepäck

Sportausrüstung mit gesonderter Freigepäckgrenze

Bei Etihad ist ausgewählte Sportausrüstung von der Gebühr für übergroßes Gepäck befreit, sofern sie unter die auf Ihrem Ticket angegebene Freigepäckmenge fällt und die Abmessungen von 300 cm nicht überschreitet.

  • Golfausrüstung
  • Tauchausrüstung
  • Skiausrüstung
  • Surfbretter
  • Fahrräder

Musikinstrumente, die in die für das Handgepäck zulässigen Maße passen (z. B. kleine Flöten oder Geigen), können als Teil des Handgepäcks transportiert werden.

Wenn das Instrument (z. B. Bass oder Cello) nicht in das Gepäckfach passt oder die üblichen Abmessungen oder das Gewicht des Handgepäcks überschreitet, können Sie einen zusätzlichen Sitz für das Instrument kaufen.


Gepäckbestimmungen Oman Air

Handgepäck

Oman Air LogoIn jeder Klasse ist ein Handgepäckstück mit maximal 7kg und Abmessungen von 24cm X 41 cm X 51cm zulässig.

Aufgabegepäck

Gäste bei Oman Air können in der Economy zwei Gepäckstücke mit insgesamt 30kg Gewicht einchecken. Für die Business und First Class sind zwei Gepäckstücke mit insgesamt 50kg zulässig.

  • Economy – 2 Gepäckstücke insgesamt 30kg
  • Business & First Class – 2 Gepäckstücke insgesamt 50kg

Keine Tasche sollte mehr als 32kg wiegen. Die 50 Kilogramm sind also auf jeden Fall auf zwei Taschen aufzuteilen. Außerdem gilt ein Gepäckabmaß addiert aus Höhe + Breite + Tiefe von maximal 158 cm.

Sportgepäck / Sondergepäck

Reisende von und nach Muscat dürfen zusätzliche eine Golftasche gratis mitnehmen. Alle anderen Reisenden dürfen eine Golftasche anstatt der zweiten Tasche aufgeben.

Musikinstrumente können bei Oman Air im Rahmen des Freigepäcks aufgeben werden. Gäste, die einen Sitzplatz für ein Musikinstrument gekauft haben, dürfen kein Übergepäck hinzubuchen.


Gepäckbestimmungen Thai Airways

Handgepäck

Thai Airways FluggesellschaftJeder Passagier kann zusätzlich zum Freigepäck ein Stück Handgepäck in die Kabine mitnehmen. Das Gepäck muss in den Ablagefächern oder unter dem Vordersitz verstaut werden. Das Maximalgewicht ist 7 kg; die Maße dürfen nicht größer sein als 56 x 45 x 25 cm. Diese Regelung gilt für alle internationalen und innerthailändischen Flüge.

Aufgabegepäck

Thai Airways überzeugt mit Großzügigen Gepäckregelungen. Es dürfen beliebig viele Gepäckstücke aufgegeben werden. Kleinkinder unter 2 Jahren haben Anspruch auf 10Kg Freigepäck. Das maximale Gewicht pro Gepäckstück darf 32Kg nicht übersteigen!

  • Economy Class – 30kg
  • Royal Silk Class – 40kg
  • Royal First Class – 50kg
  • Kinder ohne eigenen Sitzplatz (unter 2 Jahre) – 10kg

Inhaber eines Vielfliegerstatus bei Thai Airways oder Star Alliance haben gesonderten Anspruch auf etwas mehr Zusatzgepäck.

ROP & Star Alliance Goldkarteninhabe
20 kg (zusätzlich)
ROP Silberkarteninhaber
(nur auf von THAI durchgeführten Flügen)
10 kg (zusätzlich)

Sportgepäck / Sondergepäck

Im Allgemeinen wird Sportgepäck wie alle anderen Gepäckstücke behandelt. Demnach ist Sportgepäck in den Freigepäckbestimmungen enthalten, wenn die jeweiligen Begrenzungen nicht überschritten werden.

Lediglich Tiere und Surfbretter sowie Surfausrüstung werden nicht zum normalen Gepäck angerechnet. Alle Arten von Sondergepäck, welche nicht auf das normale Gepäck angerechnet werden können, kosten bei Flügen in Asien und nach Australien und Neuseeland 60 USD extra. Bei Flügen nach Europa beträgt die Extragebühr 150 USD.


Gepäckbestimmungen Singapore Airlines

Handgepäck

Singapore Airlines LogoDie Handgepäckbestimmungen sind bei Singapore Airlines großzügig. So dürfen Sie bis zu 2 Gepäckstücke mit an Bord nehmen.

Reiseklasse Freigepäck Begrenzungen
Suites
First Class
Business Class
2 Gepäckstücke
  • bis zu 7 kg pro Gepäckstück
  • Die Summe von Länge, Breite und Höhe darf nicht größer als 115cm sein
Premium Economy Class
Economy Class
1 Gepäckstück
  • bis zu 7 kg pro Gepäckstück
  • Die Summe von Länge, Breite und Höhe darf nicht größer als 115cm sein

Zusätzlich zum erlaubten Handgepäck ist es möglich einen der folgenden Gegenstände mit an Bord zu nehmen. Diese Taschen oder Gegenstände dürfen eine Größe von maximal 40 x 30 x 10 cm haben. Wenn ein Gegenstand die maximale Summe aus Länge, Breite und Höhe von 80 cm überschreitet, wird er als Teil des normalen Handgepäcks angerechnet.

  • Frauenhandtasche
  • Kamera / Kameratasche
  • Dokumententasche
  • Mantel
  • Regenschirm
  • Gehstock
  • Laptop / Notebook in einer Tasche
  • Kleine Kamera
  • Pflegeprodukte für Kleinkinder und Nahrung für den Verzehr an Bord. Das Gesamtgewicht dieser Gegenstände darf nicht 6 kg überschreiten.
  • Ein Gehstock, ein Paar Krücken und/oder Prothesen, wenn Sie sich nicht ohne diese fortbewegen können.
  • Eine geringe Menge an zollfreien Waren (soweit zulässig)

Aufgabegepäck

Die Bestimmungen für Aufgabegepäck unterscheiden sich in zwei Klassen. Einmal für Flüge in die USA und dann für Flüge in den Rest der Welt. Bei beiden Varianten darf kein Gepäckstück mehr als 32kg wiegen. Wenn Sie große Gepäckstücke am Flughafen Singapur Changi einchecken möchten, dürfen deren Maße nicht größer als 200 cm (Länge) x 75 cm (Breite) x 80 cm (Höhe) sein. An allen anderen Abflughäfen gilt eine Maximalgröße von 158 cm in der Summe von Länge, Breite und Höhe des Gepäckstücks.

Generell dürfen Sie mehrere Gepäckstücke bei Flügen außerhalb der USA aufgeben. Lediglich das Gewicht spielt eine Rolle.

Für Flüge von und nach allen Destinationen, mit Ausnahme der Vereinigten Staaten

Reiseklasse Freigepäck PPS Club-Mitglieder KrisFlyer Elite Gold / Star Alliance Gold Mitglieder
Suites und First Class 50 kg 50 kg extra
Insgesamt: 100 kg
20 kg extra
Insgesamt: 70 kg
Business Class 40 kg 40 kg extra
Insgesamt: 80 kg
20 kg extra
Insgesamt: 60 kg
Premium Economy Class 35 kg 35 kg extra
Insgesamt: 70 kg
20 kg extra
Insgesamt: 55 kg
Economy Class Flexi 35 kg 30 kg extra
Insgesamt: 65 kg
20 kg extra
Insgesamt: 55 kg
Economy Class Standard 30 kg 30 kg extra
Insgesamt: 60 kg
20 kg extra
Insgesamt: 50 kg
Economy Class Lite 30 kg 30 kg extra
Insgesamt: 60 kg
20 kg extra
Insgesamt: 50 kg

Nur für Flüge von und nach den USA

Reiseklasse Von oder nach den USA PPS Club-Mitglieder KrisFlyer Elite Gold / Star Alliance Gold Mitglieder
Suites und First Class 2 Gepäckstücke, je 32 kg 2 Extra-Gepäckstücke, je 32 kg 1 Extra-Gepäckstück, je 32 kg
Business Class 2 Gepäckstücke, je 32 kg 2 Extra-Gepäckstücke, je 32 kg 1 Extra-Gepäckstück, je 32 kg
Premium Economy Class 2 Gepäckstücke, je 23 kg 2 Extra-Gepäckstücke, je 23 kg 1 Extra-Gepäckstück, je 23 kg
Economy Class 2 Gepäckstücke, je 23 kg 2 Extra-Gepäckstücke, je 23 kg 1 Extra-Gepäckstück, je 23 kg

Sportgepäck / Sondergepäck

Ihre Sportausrüstung – wie beispielsweise Golfschläger, Surfbretter, Kanus, Tauchausrüstung, Skier und Fahrräder – wird auf Ihr jeweiliges Freigepäck angerechnet. Bei Überschreitung der Freigepäckmenge wird der übliche Aufschlag für zusätzliches Gepäck fällig.

Übergroße Musikinstrumente wie ein Cello oder ein Kontrabass können auf unseren Flügen nicht als Handgepäck mit in die Kabine gebracht werden. Falls Sie Ihr Instrument lieber nicht einchecken möchten, haben Sie die Möglichkeit, ein Ticket für einen zweiten Sitzplatz zu kaufen, um das Instrument unterzubringen. In dem Fall platzieren wir das Instrument auf dem Boden und befestigen es mit Gurten am Sitzgestell.


Gepäckbestimmungen Cathay Pacific

Handgepäck

Cathay Pacific LogoBei Cathay Pacific können Sie unterschiedliche Mengen Handgepäck je nach Buchungsklasse mitnehmen. Die Abmaße dürfen dabei 23 x 36 x 56 cm nicht überschreiten.

  • Economy Class – 7kg / 1 Stück
  • Premium Economy – 7kg / 1 Stück
  • Business Class – 10kg / 1 Stück
  • First Class – 15kg / 1 Stück

Zusätzlich können Sie auch einen kleinen Gegenstand mit an Bord des Flugzeugs nehmen. Zu diesen Gegenständen gehören kleine Handtaschen, Laptoptaschen, kleine Rucksäcke, Kamerataschen und Aktenkoffer.

Aufgabegepäck

Jedes Gepäck, das insgesamt mehr wiegt als 32 kg oder insgesamt größer ist als 203 cm muss innerhalb dieser Grenzen in aufgeteilte Einheiten umgepackt werden. Beim Gesamtmaß Ihres Gepäckstücks handelt es sich um die Summe von Breite, Höhe und Länge. (L+B+H=203cm)

  • Economy Class – 30kg / 2 Stück (nach Amerika 2 Stück a 23kg)
  • Premium Economy – 35kg / 2 Stück (nach Amerika 2 Stück a 25kg)
  • Business Class – 40kg / 2 Stück (nach Amerika 2 Stück a 32kg)
  • First Class – 50kg / 2 Stück (nach Amerika 2 Stück a 32kg)

Sportgepäck / Sondergepäck

Für die meisten Reiseziele gelten die Standard Gepäckrichtlinien bezüglich Gewicht und Abmessungen für Sportgeräte. Wenn Ihre Sportgeräte diese Grenzen überschreiten, wird Ihnen Übergepäck in Rechnung gestellt.

Kleine Musikinstrumente (wie Flöten oder Geigen) können Sie als Handgepäck mit an Bord nehmen. Bitte achten Sie darauf, die Musikinstrumente in einem Hartschalenkoffer zu transportieren, der sicher im Gepäckfach über dem Sitz verstaut werden kann. Falls kein Stauraum verfügbar ist, müssen Sie das Instrument aufgeben. Die maximalen Abmessungen pro Gepäckstück einschließlich des Koffers betragen 93 x 39 x 24 cmoder 36 x 15 x 9 Zoll (Höhe x Breite x Tiefe). Das Gewicht darf 7 kg​(einschließlich Koffer) nicht überschreiten.

Sie können größere Musikinstrumente wie z. B. eine Gitarre oder ein Cello auf einem gekauften Sitzplatz verstauen, wenn Sie sie nicht aufgeben möchten. Sie müssen Ihr Instrument in einem Hartschalenkoffer verpacken. Unser Bodenpersonal wird es in der bereitgestellten Leinentasche aufrecht auf dem Sitzplatz befestigen.

Aufgrund der Temperaturschwankungen kann es zu einer Veränderung, zur Ausdehnung oder zum Zusammenziehen des Halses von Saiteninstrumenten kommen. Wir empfehlen unseren Fluggästen, die Saiten zu lockern, um Überdehnung und Schäden vorzubeugen.

Die Abmessungen dürfen einschließlich Koffer 136 x 48 x 44 cm oder 54 x 19 x 17 Zoll nicht überschreiten (Höhe in vertikaler Position x Breite x Tiefe).^


Gepäckbestimmungen Qantas

Handgepäck

Qantas LogoQantas hat recht komplizierte Regeln für das Kabinengepäck auf Flügen. So gibt es extrem viele Variablen, welche bei einem Flug mit Qantas beachtet werden müssen. Generell sind folgende Gepäckregeln für das Handgepäck bei Qantas zu beachten.

Verbindungen

Erlaubte Anzahl Gepäckstücke & Größe*

Max. Gewicht

Australien Inland (ausgenommen Dash 8 und Verbindungen nach/von Olympic Dam)
Alle Klassen:
  • 2 x 105cm (41in) Reisetaschen oder
  • 1 x 105cm (41in) Reisetasche plus 1 x 185cm (73in) Kleidersack oder
  • 1 x 115cm (45in) Reisetasche
7kg (15lb) je Gepäckstück
Dash 8- Verbindungen
  • 1 x 105cm (41in) Reisetasche
7kg (15lb) gesamt
Olympic Dam
  • 1 x 105cm (41in) Reisetasche
4kg (9lb) gesamt
Internationale Flüge
First/Business/Premium Economy:
  • 2 x 115cm (45in) Reisetaschen oder
  • 1 x 115cm (45in) Reisetasche plus 1 x 185cm (73in) Kleidersack
Economy:
  • 1 x 115cm (45in) Reisetasche oder
  • 1 x 185cm (73in) Kleidersack
7kg (15lb) je Gepäckstück

Als Handgepäck kann ein Musikinstrument mitgenommen werden, dass mit seinem Transportbehältnis (aus festem Material) nicht schwerer als 7kg ist und die maximalen Abmessungen aus obiger Tabelle nicht überschreitet. Es muss im Gepäckfach verstaut werden.

Aufgabegepäck

Qantas hat die kompliziertesten Gepäckregeln unter Airlines überhaupt. Einen groben Überblick bekommen Sie aber hier.

Flüge innerhalb Australiens mit Qantas und QantasLink

Als inneraustralische Flüge werden Flüge bezeichnet, die nicht in Kombination mit internationalen Flügen auf dem gleichen Flugschein ausgestellt werden.

Reiseklasse / Mitgliedsstatus Zulässiges Freigepäck
Economy 1 Gepäckstück (maximal 23kg)*
Business 2 Gepäckstücke (maximal 32kg pro Stück)*
Qantas Club-Mitglieder
und Silber Qantas Frequent Flyer
Economy: 1 Gepäckstück (maximal 32kg)*
Business: 2 Gepäckstücke (maximal 32kg pro Stück)*
Gold Qantas Frequent Flyer 2 Gepäckstücke (maximal 32kg pro Stück)*
 Platinum/Platinum One Qantas Frequent Flyer 2 Gepäckstücke (maximal 32kg pro Stück)*
 Nach/von Lord Howe Island 1 Gepäckstück max. 23kg (50lb). Bitte beachten Sie: auf einigen Flügen können Gewichtsbeschränkungen bestehen. Gepäckstücke mit über 14 kg Gewicht werden dann ggf. getrennt von Ihnen befördert und kommen nicht zeitgleich an. Bitte packen Sie das Aufgabegepäck entsprechend.
 Nach/von Olympic Dam 1 Gepäckstück bis 16kg (35lb). Gepäckstücke über 16kg bis 23kg werden aufgrund von Gewichtsbeschränkungen möglicherweise nicht auf dem gleichen Flug befördert.
 Nach/von Mount Hotham  Maximal 1 Ski- oder Snowboardtasche pro Passagier und ein weiteres Gepäckstück, das Gesamtgewicht der gesamten Ausrüstung darf 23 kg nicht überschreiten.

Internationale Flüge nach/von Nord- und Südamerika

Als „internationale Flüge“ werden Flüge bezeichnet, die zwischen zwei oder mehr Ländern durchgeführt werden, inklusive Flüge innerhalb dieser Länder, wenn diese mit den internationalen Strecken auf dem gleichen Ticket kombiniert werden.

Reiseklasse / Mitgliedsstatus Zulässiges Freigepäck
Economy/Premium Economy 2 Gepäckstücke (maximal 23kg (50lb) pro Stück)
Business/First 3 Gepäckstücke (maximal 32kg (70lb) pro Stück)
Qantas Club-Mitglieder, Silber und Gold Qantas Frequent Flyer Economy/Premium Economy:
3 Gepäckstücke (maximal 23kg (50lb) pro Stück)
Business/First:
3 Gepäckstücke (maximal 32kg (70lb) pro Stück)
Platinum/Platinum One Qantas Frequent Flyer Economy/Premium Economy
3 Gepäckstücke (maximal 32kg (70lb) pro Stück)
Business/First:
4 Gepäckstücke (maximal 32kg (70lb) pro Stück)

Die Gesamtabmessungen der 3 Gepäckstücke dürfen 405cm (159in) nicht überschreiten und die der 2 Gepäckstücke dürfen 270cm (106in) nicht überschreiten, wobei jedes einzelne Gepäckstück einen maximalen Umfang von 158cm (62in) haben darf. Die Gesamtabmessungen für aufgegebenes Gepäck errechnet sich durch die Addition von Breite, Höhe und Tiefe des Gepäckstücks.

Internationale Flüge zu/von allen anderen Destinationen

Als „internationale Flüge“ werden Flüge bezeichnet, die zwischen zwei oder mehr Ländern durchgeführt werden, inklusive Flüge innerhalb dieser Länder, wenn diese mit den internationalen Strecken auf dem gleichen Ticket kombiniert werden.

Reiseklasse / Mitgliedsstatus Zulässiges Freigepäck
Economy/Premium Economy 30kg (66lb)
Premium Economy 40kg (88lb)
Business 40kg (88lb)
First 50kg (110lb)
Qantas Club-Mitglieder und Silber Qantas Frequent Flyer 42kg (92lb) in Economy
52kg (114lb) in Premium Economy und Business
62kg (136lb) in First
Gold Qantas Frequent Flyer 46kg (101lb) in Economy
56kg (123lb) in Premium Economy und Business
66kg (145lb) in First
 Platinum/Platinum One Qantas Frequent Flyer 50kg (110lb) in Economy
60kg (132lb) in Premium Economy und Business
70kg (145lb) in First

Die Gesamtabmessungen eines einzelnen Gepäckstücks dürfen 158 cm (62in) Umfang nicht überschreiten. Die Gesamtabmessungen für ein aufgegebenes Gepäckstück errechnen sich durch die Addition von Breite, Höhe und Tiefe des Gepäckstücks.

Kinder

  • Kinder erhalten die gleiche Freigepäckmenge wie Erwachsene.
  • Für Kinder bis zum Alter von 12 Jahren ist die zusätzliche Mitnahme von einem Kinderautositz und einem zusammenklappbaren Kinderwagen oder Buggy zur erlaubten Freigepäckmenge gestattet.

Babys

Erwachsene, die mit Babys reisen, dürfen für jedes Baby bis zu drei zusätzliche Gegenstände aufgeben. Gegenstände, die für ein Baby aufgegeben werden können, sind zum Beispiel: ein zusammklappbarer Kinderwagen oder Buggy, eine Babytragetasche oder Babyschale oder ein Babyautositz. Darüber hinaus gelten folgende Freigepäckmengen:

Inneraustralische Flüge

  • Keine Freigepäckmenge auf Inlands- und regionalen Flügen innerhalb Australiens.

Internationale Flüge nach/von Nord- und Südamerika

  • Ein Gepäckstück, welches die Gesamtabmessung von 115cm (45in) nicht überschreitet und maximal 10 kg (22lb) wiegt.

Internationale Flüge zu allen anderen Destinationen (außer Nord- u. Südamerika)

  • Freigepäckmenge für Babys: 10kg (22lb)

Sportgepäck / Sondergepäck

Auch das Sportgepäck unterliegt extrem vielen Regeln bei Qantas. Allerdings darf Sportgepäck, sofern die Maße des üblichen Aufgabegepäcks eingehalten werden, im Rahmen der erlaubten Freimenge aufgegeben werden.


Gepäckbestimmungen Alitalia

Handgepäck

Alitalia LogoSie dürfen bei Alitalia ein Handgepäckstück mit einem Gewicht von maximal 8kg mitführen. Dabei sein die folgenden Maße zu beachten.

  • 55 cm hoch
  • 35 cm breit
  • 25 cm tief

Bei Alitalia können Sie auch ein weiteres Handgepäckstück Ihrer Wahl an Bord bringen:

  • Aktentasche
  • Laptop
  • Handtasche
  • Kinderwagen für Kinder unter 12 Jahren

Aufgabegepäck

Jedes Gepäck bei Alitalia darf eine maximale Größe von 158 cm (Summe aus Höhe x Breite x Tiefe) aufweisen und ein Höchstgewicht von 23 oder 32 kg haben.

Klasse Gepäck
Light kein Gepäck
Economy 1 Stück à 23 kg*
Premium Economy 2 Stück à 23 kg**
Business 2 Stück à 32 kg
Comfort (Rom–Mailand) 2 Stück à 23 kg

Sportgepäck / Sondergepäck

Einige Sportausrüstungen gelten als normales registriertes Gepäckstück, wenn sie unter das aufgrund Ihres Flugtickets erlaubte Freigepäck fallen. Sportausrüstungen mit einem Gewicht bis zu 23 kg gehören zum Freigepäck und sind kostenlos. Darüber hinaus wird der für Übergepäck geltende Tarif erhoben.

Musikinstrumente mit einer Länge von weniger 100 cm können als aufgegebenes Gepäck befördert werden; anderenfalls werden sie als Fracht transportiert.

Wird ein Cello mitgeführt, muss hierfür ein zusätzlicher Platz in der Kabine gebucht werden. Das Instrument darf die folgenden Maße nicht überschreiten: 52 x 40 x 135 cm (Breite, Tiefe, Höhe).


Gepäckbestimmungen Finnair

Handgepäck

Finnair LogoPassagiere in allen Klassen dürfen folgendes an Handgepäck mitnehmen.

  • in Handgepäckstück, Höchstmaße (Länge x Breite x Höhe) 56 cm x 45 cm x 25 cm
  • ein persönlicher Gegenstand, z. B. eine kleine Handtasche, eine kleine Laptop-Tasche oder ein kleiner Rucksack, der unter dem Vordersitz verstaut werden muss. Höchstmaße (Länge x Breite x Höhe) 40 x 30 x 15 cm
  • maximales Gesamtgewicht: 8 kg
  • eine benötigte Gehhilfe wie z. B. einen Gehstock oder Unterarmgehhilfen

Aufgabegepäck

Bei Finnair gelten recht übersichtliche Bedingungen für das Aufgabegepäck. 1 PC = ein Gepäckstück mit einem Maximalgewicht von 23 kg und Außenmaßen (Länge + Breite + Höhe) von bis zu 158 cm. Ein Spezialgepäckstück, zum Beispiel ein Musikinstrument oder eine Golfausrüstung, das diese Maße nicht übersteigt, kann auch als ein Gepäckstück angesehen werden. Auch Skier bis 220 cm Länge zählen als ein Gepäckstück.

FREIGEPÄCKGRENZE ECONOMY LIGHT ECONOMY ECONOMY PRO/FLEX BUSINESS
Flüge von/nach Asien* 1 PC 2 PC 3 PC
Flüge innerhalb von Europa, Russland und dem Nahen Osten 0 PC 1 PC 2 PC 2 PC
Flüge von/nach Nordamerika** 0 PC 1 PC 1 PC 2 PC
Flüge von/nach Havanna und Puerto Plata 1 PC 1 PC 3 PC
Kinder 0 PC siehe Erwachsene siehe Erwachsene siehe Erwachsene
Kleinkinder (0 bis 2 Jahre) 0 PC 1 PC 1 PC 1 PC

Sportgepäck / Sondergepäck

Sie können Musikinstrumente, Sportgeräte und anderes Spezialgepäck auf Finnair-Flügen entweder als Teil Ihres regulären Freigepäcks oder abhängig von der Größe gegen eine zusätzliche Gebühr befördern. Für einige Gegenstände wird grundsätzlich eine zusätzliche Gebühr erhoben.

Vollständige Infos zu Sportgepäck bei Finnair finden Sie hier…


Gepäckbestimmungen Norwegian

Handgepäck

Norwegian LogoEin Handgepäckstück können Sie grundsätzlich ohne zusätzliche Gebühr mit an Bord in die Kabine nehmen. Sie können auch einen kleinen persönlichen Gegenstand an Bord mitbringen. Hierbei kann es sich um eine kleine Handtasche oder eine schmale Laptop-Tasche handeln, die problemlos unter den Sitz vor Ihnen passen.

Das Gewicht hängt von der jeweiligen gebuchten Tarifklasse ab.

LowFare, LowFare+, Premium

  • 1 Handgepäckstück: max. 55x40x23 cm
  • 1 kleiner persönlicher Gegenstand: max. 25x33x20 cm
  • Max. Gesamtgewicht: 10 kg

Flex, PremiumFlex

  • 1 Handgepäckstück: max. 55x40x23 cm
  • 1 kleiner persönlicher Gegenstand: max. 25x33x20 cm
  • Max. Gesamtgewicht: 15 kg

Aufgabegepäck

Das Aufgabegepäck bei Norwegian unterscheidet sich ebenfalls von der gebuchten Tarifklasse, sowie vom Flugziel.

Egal für welches Reiseziel gelten immer die gleichen Beschränkungen in Hinblick auf Abmale und Maximalgewicht je Gepäckstück.

Größen- und Gewichtsbeschränkungen

Achten Sie bei der Vorbereitung für Ihre Reise besonders auf die Größe und das Gewicht Ihrer Gepäckstücke.

  • Kein Gepäckstück darf schwerer als 32 kg oder leichter als 2 kg sein.
  • Das Gesamtgewicht Ihrer aufgegebenen Gepäckstücke darf 64 kg nicht übersteigen.
  • Kein Gepäckstück darf größer als 250 x 79 x 112 cm (L x H x B) sein und der maximale Umfang darf nicht mehr als 300 cm überschreiten.

Alle Flüge exklusive Langstrecke

  • LowFare – Keine Gepäckstücke inbegriffen
  • LowFare+ 1 x 20 kg
  • Flex – 2 x 20 kg

 

Internationale und Langstreckenflüge

  • LowFare – Keine Gepäckstücke inbegriffen
  • LowFare+ 1 x 20 kg
  • Flex, Premium and PremiumFlex – 2 x 20 kg

Sportgepäck / Sondergepäck

Sie können ein kleines Musikinstrument mit an Bord nehmen, wenn die Handgepäckmenge, die für Ihren Tarif gilt, damit nicht überschritten wird. Wenn Sie mit einem größeren Instrument, wie beispielsweise einer Geige oder einer Bratsche, reisen, können Sie dieses anstelle eines Handgepäckstücks mit sich führen. Das Instrument kann etwas größer als ein normales Handgepäckstück sein, darf allerdings die Maße 90 x 35 x 20 cm und die Gewichtsobergrenze für Handgepäckstücke, die für Ihren Tarif gilt, nicht überschreiten.

Wenn Ihr Instrument größer als 90 x 35 x 20 cm ist und Sie es mit in die Kabine nehmen möchten, müssen Sie einen zusätzlichen Sitz dafür (max. Größe 140 x 46 x 30 cm) buchen. Zu den Instrumenten dieser Größe zählen beispielsweise Gitarren und Cellos.

Ihr Musikinstrument kann auch im Frachtraum mitgenommen werden – es bestehen je nach Größe unterschiedliche Bedingungen.

Instrumente kleiner als 90 x 75 x 55 cm

  • Sie können Ihr Instrument als Teil Ihrer Freigepäckmenge des aufgegebenen Gepäcks mitnehmen.

Wenn Ihr Instrument schwerer als 20 kg ist, müssen Sie für jedes zusätzliche kg Übergepäck bezahlen.

Instrumente größer als 90 x 75 x 55 cm

  • Sie können Ihr Instrument reservieren und die Gebühr für Musikinstrumente am Abflugtag am Flughafen bezahlen (Kontrabässe ausgenommen).

Kein Gepäckstück darf größer als 250 x 79 x 112 cm (L x H x B) sein und der maximale Umfang darf nicht mehr als 300 cm betragen.

Sonder-Sportgepäck kostet bei Norwegian je nach Kategorie Aufpreis. Übliches Sportgepäck kann im Rahmen der Freimengen aufgegeben werden.

Weitere Infos zum Sportgepäck bei Norwegian finden Sie hier…


Gepäckbestimmungen Turkish Airlines

Handgepäck

Turkish-Airlines-LogoIn der Economy Klasse dürfen Sie ein Stück Handgepäck mitführen, das auf Abmessungen von maximal 23 x 40 x 55 cm und ein Höchstgewicht von 8 kg beschränkt ist. Passagiere der Business Klasse sowie Inhaber einer Elite Plus- oder Elite-Karte dürfen zwei Handgepäckstücke mitführen. Jedes ist auf Abmessungen von maximal 23 x 40 x 55 cm und ein Höchstgewicht von 8 kg beschränkt.

  • Economy – 23 x 40 x 55 cm und ein Höchstgewicht von 8 kg
  • Business Class – 2 Gepäckstücke 23 x 40 x 55 cm und ein Höchstgewicht von 8 kg

Neben Ihrem Kabinengepäck können Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand kostenlos in die Kabine mitnehmen. Dies kann eine Handtasche, eine Kamera, ein tragbarer Babysitz oder eine Babytrage, ein Laptop oder ein Regenschirm ohne Spitze sein.

Aufgabegepäck

Das maximal zulässige Gewicht für einzelne Gepäckstücke auf Turkish Airlines Flügen beträgt 32 kg. Es werden keine Einzelgepäckstücke, die über 32 kg wiegen transportiert.

Inlandsflüge

Klasse Freigepäck
Business Class 30 kg
Economy Class 20 kg
Aktionen 15 kg

Internationale Flüge

Klasse Freigepäck
Business Class 30 kg
Economy Class 20 kg

Sportgepäck / Sondergepäck

Bei Turkish Airlines gibt es eine Menge an Zusatzregeln für Sportgepäck. Gelegentlich sind sogar einige Sportgepäckstücke kostenlos zusätzlich erlaubt. Dies kann von Saison und Reiseziel abhängig sein.

Vollständige Informationen zum Sportgepäck bei Turkish Airlines finden Sie hier…

Die Standardbestimmungen für das Kabinengepäck gelten auch für Musikinstrumente. Kleine Musikinstrumente wie eine Gitarre, eine Saz oder eine Violine können Sie mit in die Kabine nehmen, wenn die Maße insgesamt (d. h. Länge + Breite + Tiefe) einschließlich Instrumentenkoffer 118 cm nicht überschreiten.

Wenn Sie Musikinstrumente mitnehmen möchten, die nicht den Bestimmungen für Kabinengepäck entsprechen, müssen Sie einen zusätzlichen Platz kaufen. Die Gesamtabmessungen (Länge + Breite + Tiefe) des Musikinstruments, für das Sie einen Platz erwerben, darf 50 × 50 × 67 cm nicht überschreiten. Das maximal zulässige Gewicht beträgt 75 kg.


Gepäckbestimmungen SunExpress

Handgepäck

SunExpress LogoBei SunExpress ist in allen Tarifen und auf allen Flügen je Fluggast nur ein Handgepäckstück erlaubt.

  • 1 Gepäckstück max. 8kg – Abmaße 55 x 40 x 23 cm.

Aufgabegepäck

Internationale Flüge

Auf internationalen SunExpress Flügen können Sie je nach gebuchtem Tarif (SunFares) 20 bis 40 Kilogramm Freigepäck sowie ein Handgepäckstück (55 x 40 x 23 cm) von maximal 8 Kilogramm mitnehmen

Flüge aus/nach Deutschland

Reiseziel SunEco SunClassic SunPremium
Ägypten, Bulgarien, Griechenland, kanarische Inseln, Kroatien, Marokko, Spanien, Tunesien, ZypernTürkei: Antalya, Alanya/Gazipaşa, Bodrum, Dalaman 20 kg 25 kg 30 kg
Alle übrigen Ziele in der Türkei 30 kg 35 kg 40 kg

Flüge aus/in die Türkei

Reiseziel SunEco SunClassic SunPremium
Antalya, Alanya/Gazipaşa, Bodrum, Dalaman 20 kg 25 kg 30 kg
Alle übrigen Ziele in der Türkei 30 kg 35 kg 40 kg

Kleinkinder unter 2 Jahren haben eine Freigepäckmenge von 20 Kilogramm. Kinderwagen/Buggies, Kinderreisebetten und Autokindersitze werden zusätzlich ohne Aufpreis im Laderaum befördert. Bei Überschreitung der Freigepäckmenge wird eine Übergepäckrate von 10 Euro pro Kilogramm und Strecke berechnet. Bitte beachten Sie, dass ein Gepäckstück aufgrund europäischer Gesetzte nicht schwerer als 32 Kilogramm sein darf.

Innertürkische Flüge

Für Flüge innerhalb der Türkei liegt die Freigepäckgrenze pro Fluggast zwischen 15 und 25 Kilogramm – je nachdem für welchen Tarif (SunFares) Sie sich entscheiden.

SunFares Freigepäck für türkische Inlandsflüge
SunEco 15 kg
SunClassic 20 kg
SunPremium 25 kg

Kleinkinder unter 2 Jahren haben auf innertürkischen Flügen 15 kg Freigepäck. Für Übergepäck fällt auf allen innertürkischen Strecken eine Gebühr von 6.- TL / kg an. Diese Gebühr wird je Flug berechnet.

Sportgepäck / Sondergepäck

Auf allen Flügen befördert SunExpress die nachfolgend aufgeführten Sportgeräte zum angegebenen Pauschalpreis. Der Pauschalpreis gilt bis zu einem Gewicht von 30kg. Jedes über die 30kg hinausgehende Kilogramm wird mit der geltenden Übergepäckrate von 10 Euro pro Strecke beim Check-in am Flughafen berechnet.

Sportgepäck Internationale Flüge Oneway Innertürkische Flüge Oneway Hinweis
Fahrrad 40 € 45 TL bis 30 kg, darüber wie Übergepäck. Fahrräder können nur verpackt befördert werden.
Alle Boards (Surf-/ Kite-/ Body- und Snowboard, sonstige Boards) 40 € 45 TL Je nach Fluggerät ist die maximal verladbare Länge unterschiedlich. Angabe von LxBxH ist zwingend notwendig.
Paraglider / Hangglider 40 € 60 TL bis 30 kg, darüber wie Übergepäck.
Skigepäck 15 € 15 TL bis 30 kg, darüber wie Übergepäck.
Kanu / Kayak / Schlauchboot 40 € 60 TL bis 30 kg, darüber wie Übergepäck.
Golfausrüstung 40 € 80 TL pro Gepäckstück bis 30 kg, darüber wie Übergepäck.
Tauchgepäck 20 € 30 TL Pro Gepäckstück bis 30 kg, darüber wie Übergepäck.Inhalt: 1 Tauchermaske, 1 Schnorchel, 1 Paar Flossen, Neoprenanzug, Tarierweste, Atemregler, 1 leere Tauchflasche, 1 Tauchlampe (Batterie separat verpackt im Hanggepäck und gegen Kurzschluss gesichert)
Tauchlampen, Tauchflaschen und Atemregler sind anmeldepflichtig.
Tauchflaschen werden nur entleert und mit geöffneten Ventilen befördert.Falls das Equipment nicht aus Tauchlampe, Atemregler oder Tauchflasche besteht, so wird es auch innerhalb der Freigepäckmenge akzeptiert.
Tennis-/ Squash-/ Badminton- Ausrüstung / Angelgerät / Inline-Skates / Sportbögen / Reitausrüstung etc. Übergepäckgebühr Anmeldung nicht erforderlich. Anrechnung auf das Freigepäck, darüber wie Übergepäck.
Sportwaffe 15 € 15 TL

 


Gepäckbestimmungen Wizz Air

Handgepäck

Wizzair LogoWizz gestattet jedem Passagier in jeder Buchungsklasse ein Gepäckstück als Handgepäck kostenlos zu transportieren.

  • 55 x 40 x 23 cm, max. 10 kg – am Check-in-Schalter (kostenlos) aufgeben
  • ODER 1 kleines Gepäckstück (40 x 30 x 18 cm), das unter den Sitz passt

Aufgabegepäck

Aufgabegepäck kann kostenpflichtig zugebucht werden.

Größe und Gewicht

Ihr Aufgabegepäckstück darf die folgenden Maße nicht überschreiten

  • Breite: 149 cm
  • Höhe: 119 cm
  • Länge: 171 cm

Aufgabegepäckarten

  • 20 kg  Aufgabegepäckstück
  • 32 kg  Aufgabegepäckstück

Sportgepäck / Sondergepäck

Ihre Sportausrüstung können Sie gegen eine zusätzliche Sportgepäckgebühr mit WIZZ befördern! Die Beförderung der folgenden Gegenstände ist zulässig:

  • Ski, Snowboard, Surfausrüstung, Golftaschen im Schutzbeutel
  • Sprungstäbe, jedoch nur in Textilbeuteln verpackt
  • Fahrräder, verpackt in einem Fahrrad-Transportkoffer mit entfernten Rädern und Pedalen und mit parallel gestelltem Lenker oder in Karton verpackt, sofern die Luft aus den Reifen abgelassen ist
  • Tauchausrüstung mit entleerten Tauchflaschen, entfernter Stromquelle bzw. mit im ausgeschalteten Zustand gesicherten Lampenschaltern
  • Geweihe und Trophäen bei vorliegender, gültiger Veterinärbescheinigung

Sie dürfen ein Musikinstrument in einem Instrumentenkoffer mit einer maximalen Länge von 80 cm mit an Bord nehmen. Die weiteren Maße des Koffers dürfen 40 x 23 cm nicht überschreiten.

  • Wenn das Instrument einschließlich des zugehörigen Transportkoffers die Abmessungen von 55 x 40 x 23 cm und das Gewicht von 10 kg nicht überschreitet, darf es als Handgepäck mitgeführt werden.
  • Beispiele für solche Instrumente sind: Violinen, Bratschen, Querflöten, Klarinetten, Trompeten, Ukulelen.
  • Das Musikinstrument muss in das Prüfgestell für große Handgepäckstücke passen: Breite und Tiefe müssen passen und die Höhe muss weniger als etwa das 1,5-Fache der zulässigen Höhe betragen.
  • Das kleine Musikinstrument gilt als Handgepäck und es darf kein weiteres Gepäckstück mitgeführt werden.
  • Das Musikinstrument muss im Gepäckfach verstaut werden.
  • Musikinstrumente, die die oben aufgeführten Abmessungen überschreiten und nicht als Aufgabegepäck befördert werden können, können auf einem Sitzplatz im Flugzeug befördert werden, für den zusätzlich bezahlt werden muss.
  • Buchungen können auch online erfolgen: Tragen Sie in das Feld für den Vornamen „EXST“ und in das Feld „Nachname“ den Nachnamen des Passagiers ein.
  • Aus Sicherheitsgründen dürfen Musikinstrumente, die auf einem zusätzlichen Sitzplatz in der Passagierkabine befördert werden, weder in Sitzreihen mit Notausgängen noch in der vordersten Sitzreihe untergebracht werden. Die Beförderung muss auf einem Fensterplatz erfolgen.
  • Instrumente, die die Größe eines Cellos überschreiten (z. B. Kontrabass, Harfe usw.), müssen mit einer Haftungsbeschränkungskennzeichnung eingecheckt werden.

Gepäckbestimmungen Wow Air

Handgepäck

WOW Air LogoJeder Gast kann bis zu 2 Gegenstände in der Kabine transportieren. 1 persönlicher Gegenstand (gratis) und 1 Stück Handgepäck gegen Aufpreis.

Bei WOWAir ist ein kleiner persönlicher Gegenstand bis maximal 42x32x25cm bis 10kg inkl. Griffe und Rollen enthalten. Die Tasche muss unter den Sitz vor Ihnen passen.

Weiters Handgepäck muss extra hinzugebucht werden.

Aufgabegepäck

Aufgabegepäck ist im WowAir Basic Tarif nicht enthalten und muss separat zugebucht werden.

Wow Air Tarife

Sportgepäck / Sondergepäck

Musikinstrumente können als kostenloses Handgepäck transportiert werden, sofern diese die Maße nicht überschreiten. Außerdem kann bei Überschreitung gegen Aufpreis das Instrument zugebucht werden.

Wenn das Instrument zu groß ist, um als Gepäck aufgegeben zu werden, aber in einen Sitz passt, können Sie ein Ticket für das Instrument buchen, als wäre es eine Person.

Für Sportgepäck gelten Gebühren, welche hier mit dem Wow Air Gepäckrechner ermittelt werden können…


Gepäckbestimmungen AirAsia

Handgepäck

Air Asia LogoJeder Fluggast bei AirAsia (außer Säuglinge) dürfen ein Kabinengpäckstück + eine weitere kleine Tasche gratis mit an Bord nehmen.

  • Handgepäck 56 x 36 x 23cm und muss in das Gepäckfach passen
  • 1 Laptoptasche ODER 1 Handtasche ODER 1 kleine Tasche – 40 x 30 x 10cm und muss unter den Sitz passen.

AirAsia Gepäckbestimmungen

Aufgabegepäck

Zusätzlich kann gegen Aufpreis Aufgabegepäck zugedacht werden. Einige Tarife beinhalten bereits gewisse Gepäckstücke, dies wird aber im Buchungsverlauf angezeigt.

Sportgepäck / Sondergepäck

Folgende Sportgeräte werden als aufgegebenes Gepäck akzeptiert. Sie müssen aber extra gezahlt werden.

  • Angelausrüstung
  • Sportbogen
  • Hockey-Ausrüstung
  • Lacrosse Ausrüstung
  • Bowling Ausrüstung
  • Tennis & Badminton Ausrüstung
  • Wasser-Ski Equipment
  • Windsurf Ausrüstung

Aufgrund der Größe und Handhabungsschwierigkeiten einiger Sportgeräte, die nicht über das Gepäcksystem des Flughafens oder im Laderaum des Flugzeugs aufgenommen werden können, wird folgende Ausrüstung nicht akzeptiert:

• Hängegleiter
• Segel
• Kajaks, Kanus und Ruder
• Stabhochsprung
• Speere


Gepäckbestimmungen Cebu Pacific

Handgepäck

Cebu Pacific AirIn allen Tarifen von Cebu Pacific sind 7kg Handgepäck zulässig. Die Abmessungen dürfen nicht 23 x 26 x 56cm überschreiten. Zusätzlich ist ein weiteres kleines Gepäckstück mit den Abmaßen von 20 x 20 x 35cm zulässig.

Aufgabegepäck

Aufgabegepäck ist immer kostenpflichtig. Es kann eine Tasche je Passagier hinzugedacht werden. Das Maximalgewicht liegt dabei bei maximal 32kg pro Gepäckstück.

Kinderwägen und Gehhilfen können kostenlos eingecheckt werden.

Sportgepäck / Sondergepäck

Sportgepäck kann bei Cebu ebenfalls gegen Aufpreis eingecheckt werden. Die Gebühren dafür lassen sich mit dem Gebührenrechner ermitteln.


Gepäckbestimmungen Malaysia Airlines

Handgepäck

Malaysia Airlines LogoBei Malaysia Airlines darf jeder Fluggast in allen Klassen 1 oder 2 Gepäckstück mit in die Kabine nehmen. Die Bammle dürfen nicht L36cm+W23cm+H56cm überschreiten.

  • Economy Class – 1 Gepäckstück a 7kg
  • Business Class – 2 Gepäckstücke insgesamt 14kg

Aufgabegepäck

Für alle Standorte (außer Nord- / Südamerika):

  • Höchstgewicht für Passagiere der Economy Class: 30 kg insgesamt
  • Höchstgewicht für Passagiere der Business Class: 40 kg insgesamt
  • Höchstgewicht für Passagiere der ersten Klasse: 50 kg insgesamt

Von und nach Nord- / Südamerika:

  • Höchstgewicht für Passagiere der Economy Class: insgesamt 23 kg
  • Höchstgewicht für Passagiere der Business Class: 32 kg insgesamt
  • Höchstgewicht für Passagiere der ersten Klasse: 32 kg insgesamt

Sportgepäck / Sondergepäck

Bei einigen Sportgeräten wird wegen der Größe, Zerbrechlichkeit oder anderer Handhabungsanforderungen eine zusätzliche Gebühr berechnet, auch wenn das Gerät eines Ihrer erlaubten Gepäckstücke ersetzt. Kontaktieren Sie Malaysia Airlines direkt für weitere Informationen.


Gepäckbestimmungen Vietnam Airlines

Handgepäck

Vietnam Airlines LogoIm Einklang mit den Sicherheitsstandards darf jedes Stück Handgepäck nicht mehr als 7 kg wiegen und die Summe der Abmessungen (Breite + Höhe + Tiefe) darf nicht mehr als 115 cm (56 cm x 36 cm x 23 cm) betragen.

Zusätzlich zum oben angegebenen Handgepäck kann pro Passagier einer der folgenden persönlichen Gegenstände kostenlos mit an Bord genommen werden:

  • Handtasche
  • Regenschirm
  • Buch, Zeitung
  • Laptop
  • Jacke
  • Gehhilfen
  • Kamera oder Fernglas
  • Babytragekorb

Aufgabegepäck

Aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen darf jedes aufgegebene Gepäckstück nicht mehr als 32 kg wiegen und die Abmessungen (Breite + Höhe + Tiefe) dürfen nicht mehr als 203 cm betragen.

Auf Vietnam Airlines Flügen gelten allgemein pro Passagier mindestens folgende Freigepäckmenge

  • Business Class und Premium Economy Class: 30 kg Check-In Gepäck + zwei Handgepäckstücke in die Kabine.
  • Economy Class: 20 kg Check-In Gepäck + ein Handgepäckstück in die Kabine.

Sportgepäck / Sondergepäck

  • Bei Vietnam Airlines können Fahrräder und sperrige Gegenstände als Gepäck aufgegeben werden. Gegenstände gelten als sperrig, wenn die Gesamtabmessungen 203 cm überschreiten und/oder das Gewicht mehr als 32 kg pro Gepäckstück beträgt. Alle Fahrräder – einschließlich Sporträdern, Elektrorädern (mit elektrischer oder Thermo-Batterie etc.) und herkömmlicher Räder – müssen als Gepäck aufgegeben werden.

Bei Vietnam Airlines können Sie Sportausrüstungen, zum Beispiel Golf-, Ski-, und Tauchausrüstungen, als Gepäck aufgeben.

  • Ein Satz Golfausrüstung wird wie folgt definiert: 1 Golfbag, maximal 14 Golfschläger, 12 Golfbälle, Tees und 1 Paar Golfschuhe. Dabei darf ein Gesamtgewicht von 20 kg nicht überschritten werden. Gegenstände, die nicht auf dieser Liste aufgeführt sind, gelten nicht als Teil der Golfausrüstung.
  • Skiausrüstung: 1 Paar Skier, 1 Paar Skistöcke, 1 Paar Skischuhe oder -Stiefel. Gegenstände, die nicht auf dieser Liste ausgeführt sind, gelten nicht als Teil der Skiausrüstung.
  • Surfboard: 1 Wellen-Surfboard (Surfboard, Paddle-Board, Body-Board etc.)
  • Tauchausrüstung: 1 Tauchanzug, 1 Schnorchel, 1 Paar Schwimmflossen und 1 Tauchmaske. Sonstige Gegenstände, z. B. Druckmessgeräte und Gasflaschen, werden als potentiell gefährlich eingestuft und dürfen leider nicht mitgenommen werden.

Gepäckbestimmungen Bangkok Airways

Handgepäck

Bangkok Airways LogoJeder Fluggast darf in allen Klassen 1 Gepäckstück an Handgepäck mitnehmen. Die Abmaße unterscheiden sich leicht, je nach geflogenem Flugzeugtyp. In den Airbus Modellen sind größere Gepäckabmaße zulässig als in den ATR72.

Aircraft Type Cabin Baggage Maximum Weight
ATR72 50 x 36 x 23 cm 5 kg
Airbus 319 56 x 36 x 23 cm 5 kg
Airbus 320 56 x 36 x 23 cm 5 kg

Aufgabegepäck

Aufgabegepäck ist in allen Tarifen der Bangkok Airways eingeschlossen. Folgende Mengen sind dabei erlaubt. Für Kinder sind immer nur 10kg Gepäck zulässig.

  • Economy – 20kg
  • Premium Economy – 30kg
  • Blue Ribbon – 40kg

Sportgepäck / Sondergepäck

Sportgepäck wird in aller Regel als Aufgabegepäck behandelt. Sollten die zulässigen Mengen überschritten werden, dann sind die Aufpreise für das Übergepäck je nach Tarif zu entrichten.

Mehr Infos dazu hier…


Gepäckbestimmungen LATAM

Handgepäck

Latam LogoDas Maximalgewicht des Handgepäcks beträgt 8 kg in Economy und 16 kg in Premium Economy oder Premium Business. Falls Sie in Economy auf einer Route mit Abflugort und/oder Zielort in Brasilien fliegen, beträgt das Maximalgewicht 10 kg.

Die maximalen Maße sind 55 cm x 35 cm x 25 cm (Höhe, Tiefe und Breite), einschließlich der Taschen, Räder und des Handgriffs.

Alternativ darf auch eine Kleidertasche als Handgepäck mitgenommen werden.

Zusätzlich ist es gestattet einen persönlichen Gegenstand mitzunehmen.

  • Eine Aktentasche.
  • Eine Laptoptasche.
  • Eine Babytasche.

Die maximalen Maße für einen persönlichen Gegenstand sind 45 x 35 x 20 cm (Länge, Höhe und Breite).

Zusätzlich zu den zwei Taschen ist es ebenfalls erlaubt eine Jacke, einen Schirm, eine kleine Kamera, ein Fernglas, Lektüre (Bücher, Zeitschriften, Tablet) oder eine kleine Duty-Free- Tasche mit an Bord zu nehmen.

Flüge innerhalb von Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Argentinien und Peru
  • Promo – Kein Gepäck
  • Light – Kein Gepäck
  • Plus – 1 Gepäckstück a 23kg
  • Top – 2 Gepäckstücke a 23kg
Wenn Sie auf folgenden Routen in der Economy-Kabine reisen, können Sie Folgendes mitnehmen:
ROUTE/TARIF ALLE TARIFE
Flüge innerhalb Südamerikas, zwischen Südamerika und der Karibik, zwischen Ländern Nordamerikas, Ozeaniens, Europas oder Flüge zwischen Tahiti und der Osterinsel (Isla de Pascua)
1 Gepäckstück von 23 kg.
Direkte Route zwischen Santiago und Madrid oder Santiago – Frankfurt über Madrid
1 Gepäckstück von 23 kg.
Flüge zwischen Südamerika und Nordamerika, Afrika, Ozeanien oder der Osterinsel (Isla de Pascua) sowie andere Flüge zwischen Südamerika und Europa
2 Gepäckstücke von 23 kg.

Aufgabegepäck

Je nach Route, Kabine oder Tarif, die Sie beim Kauf Ihres Flugscheins ausgewählt haben, können Sie verschiedene Gepäckstücke ohne zusätzliche Kosten im Frachtraum des Flugzeugs transportieren.

Sportgepäck / Sondergepäck

Kleine Musikinstrumente sind in der Kabine zugelassen, vorausgesetzt sie überschreiten nicht die Beschränkungen des Handgepäcks. Falls die festgesetzten Maße oder das Gesamtgewicht nicht eingehalten werden, müssen sie im Frachtraum transportiert werden, und unterliegen einer Gebühr wegen Übergepäck oder überdimensionalem Gepäck, falls sie die erlaubten Höchstmaße und -gewicht auf der Route übersteigen.

Falls Sie den Transport des Musikinstruments in der Kabine sichern möchten, müssen Sie einen zusätzlichen Sitzplatz reservieren und zahlen.

Sportgepäck unterliegt bei Latam besonderen Zuzahlungen. Weitere Infos dazu finden Sie hier…


Gepäckbestimmungen Delta

Handgepäck

Delta LogoDelta erlaubt die Mitnahme eines Gepäckstück und eines persönlichen Gegenstand in der Kabine.

  • Die Gepäckstücke dürfen 45 Zoll bzw. 114 cm (Länge plus Breite plus Höhe) einschließlich Griffen und Rädern nicht überschreiten, mit Ausnahme von kleinen Musikinstrumenten, die in das Gepäckfach über dem Sitz oder in den zum Zeitpunkt des Einstiegs verfügbaren Platz unter dem Sitz passen.
  • Das Gepäckstück muss die Grenzen für Handgepäck einhalten (etwa 56 x 35 x 23 cm).
  • Es gibt keine Gewichtsbeschränkungen auf Handgepäck.

Lediglich bei Abflug oder Ankunft an folgenden Flughäfen gelten Sonderregelungen in Hinblick auf das Gewicht.

  • Singapur, Singapur – Changi International Airport (SIN): Das Gewicht des Handgepäcks darf 15 Pfund (7 kg) nicht überschreiten
  • Peking – Beijing Capital International Airport (PEK) Bestimmungen des Chinesisches Luftfahrtamts (CAAC) beschränken das Maximalgewicht von Handgepäck auf Inlandsflügen auf 10 kg. Für internationale Flüge gelten einzelne Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Schanghai – Pudong International Airport (PVG): Das Gewicht des Handgepäcks darf 22 Pfund (10 kg) nicht überschreiten

Zulässige persönliche Gegenstände

  • 1 Handtasche, Aktenkoffer, Kamera- oder Wickeltasche
  • oder 1 Laptop (Computer können nicht aufgegeben und müssen mit an Bord gebracht werden)
  • oder 1 ähnlicher oder kleinerer Gegenstand aus der obigen Liste

Zusätzliche zulässige Gegenstände

Die folgenden Gegenstände werden nicht als persönliche Gegenstände angerechnet und können noch zusätzlich mitgenommen werden:

  • Jacke und Regenschirm
  • Speisen oder Getränke, die nach dem Durchlaufen der Sicherheitskontrolle erworben wurden
  • Zollfreie Waren (Duty Free)
  • Sondergepäck wie z. B. Kinderwagen und Kindersitze sowie Hilfsmittel wie Rollstühle oder Krücken

Aufgabegepäck

Die Gepäckbestimmungen für Aufgabegepäck bei Delta Airlines sind extrem kompliziert und variabel. Besuchen Sie deshalb unbedingt die aktuelle Gepäckinfo-Seite von Delta Airlines.

Alle Informationen zum Aufgabegepäck bei Delta Airlines…

Sportgepäck / Sondergepäck

Die meisten Sportausrüstungen können mit auf die Reise gebracht werden, allerdings fallen für zu große oder zu schwere Gepäckstücke eventuell Zusatzgebühren an. Wenn das Sportgerät unten nicht genannt wird, gelten normale Freigepäckvorgaben, Gebühren und Richtlinien für dessen Handhabung.

  • Tiergeweihe
  • Bogen
  • Fahrräder
  • Boogie/Skim Boards
  • Kanus/Kajaks
  • Angelausrüstung
  • Golfausrüstung
  • Speere
  • Hockeyausrüstung
  • Kiteboards
  • Kneeboards
  • Fallschirme
  • Tauchausrüstung
  • Skateboards
  • Surfbretter
  • Windsurfbretter

Weitere Infos zu Sondergepäck und die exakten Regeln dazu finden Sie hier…


Gepäckbestimmungen United Airlines

Handgepäck

United Airlines LogoDie meisten Reisenden dürfen ein größeres Handgepäck und einen persönlichen Gegenstand kostenlos mit an Bord nehmen. Wenn Sie Basic Economy gekauft haben, dürfen Sie nur einen persönlichen Gegenstand mitnehmen, es sei denn, Sie sind ein Premier-Mitglied oder ein Hauptkarteninhaber, der eine qualifizierte MileagePlus-Kreditkarte verwendet.

  • Ihr Handgepäck darf höchstens 22 cm x 35 cm x 56 cm groß sein (inkl. Griffe und Räder).
  • Die maximale Größe Ihres persönlichen Gegenstandes, der unter den Sitz vor Ihnen passt, wie zum Beispiel eine Umhängetasche, eine Handtasche, eine Laptoptasche oder ein anderer kleiner Gegenstand, darf 22 cm x 25 cm x 43 cm (9 in. x 10 in. x 17 in) betragen. Wenn Sie mit einem Basic Economy-Ticket reisen, dürfen Sie nur einen persönlichen Gegenstand mit an Bord nehmen.

Aufgabegepäck

Serviceklasse Maximales Gewicht pro Gepäckstück
United Economy 23 kg
  • United Business
  • United First
  • United Polaris Erste Klasse
  • United Polaris Business Class
32 kg
Basierend auf dem MileagePlus-Status.
MileagePlus-Status Maximales Gewicht pro Gepäckstück
Premier Silver 23 kg
  • Premier Gold
  • Premier Platinum
  • Premier 1
  • Star Alliance Gold
    (Reisen in der First, Business oder United Polaris Business Class)
70 lb.
32 kg

Sportgepäck / Sondergepäck

Für Informationen zu Sondergepäck suchen Sie bitte die Website von United auf.


Gepäckbestimmungen American Airlines

Handgepäck

American AirlinesIm Handgepäck ist bei American Airlines 1 persönlicher Gegenstand sowie 1 Handgepäckstück erlaubt.

Der persönliche Gegenstand muss unter den Sitz vor Ihnen passen. Die Abmessungen des Gepäckstücks dürfen höchstens 45 x 35 x 20 cm betragen.

Wickeltaschen (eine Tasche pro Kind), weiche Isoliertaschen für Muttermilch, Kindersitze, Kinderwagen und medizinische Geräte bzw. Mobilitätshilfen gelten nicht als persönliche Gegenstände bzw. Handgepäck und dürfen zusätzlich mitgeführt werden.

Handgepäckbestimmungen

  • Die Größe darf 56 x 36 x 23 cm (einschließlich Handgriffe und Räder) nicht überschreiten.
  • Muss in die Schablone am Flughafen passen

Aufgabegepäck

American Airlines berechnet die Größe Ihres Gepäckstücks, indem Sie die gesamten Außenmaße addieren: Länge + Breite + Höhe.

Für alle Regionen gilt für aufgegebenes Gepäck eine Freigrenze von

  • Gesamtaußenmaß: 158 cm (62 Zoll)
  • Gewicht: 50 lbs/23 kg
  • Für die First / Business Class beträgt das Gewicht 32 kg (70 lbs)

Sportgepäck / Sondergepäck

Musikinstrumente gelten ebenfalls als Handgepäck und müssen in die Gepäckablage oder unter den Vordersitz passen.

Wenn Sie mit Sportausrüstung reisen, variieren das maximale Gesamtmaß (Länge + Breite + Höhe), die Gewichtsbeschränkungen und die Kosten je nach Gegenstand. Ausführliche Infos dazu hier…


Gepäckbestimmungen Southwest Airlines

Handgepäck

Southwest Airlines LogoHandgepäck ist auf einen Beutel und einen kleineren persönlichen Artikel beschränkt. Southwest Airlines begrenzt die Taschengröße auf 10 x 16 x 24 Zoll.

Zu den persönlichen Gegenständen gehören Geldbörsen, Aktentaschen, Kameras, Essensbehälter oder Laptops (inklusive Koffer). Ihr persönlicher Gegenstand muss unter dem Sitz vor Ihnen in einer Größe von 18,5 x 8,5 x 13,5 Zoll aufbewahrt werden.

Aufgabegepäck

Southwest erlaubt zwei (2) aufgegebene Gepäckstücke pro gebuchtem Kunden. Größen- und Gewichtsbeschränkungen gelten.

Southwest akzeptiert die ersten zwei aufgegebenen Gepäckstücke kostenlos, vorausgesetzt, dass die Gepäckstücke 50 lbs und 62 inches (L + W + H) nicht überschreiten. Übergewichtige Artikel von 51 bis 100 Pfund und übergroße Artikel über 62 Zoll, aber nicht mehr als 80 Zoll werden für eine Gebühr von 75$ pro Stück Einweg akzeptiert.

Sportgepäck / Sondergepäck

Infos zu den Sondergepäckbestimmungen finden Sie hier…


Gepäckbestimmungen JetStar

Handgepäck

Jetstar LogoBei JetStar ist in den niedrigsten Tarifklassen auch immer Handgepäck inklusive. Alle Tarife beinhalten mindesten eine Freigepäckmenge von zwei Handgepäckstücken mit einem Gewicht von bis zu 7 kg.

Für zusätzliches Handgepäck können Sie ein FlexiBiz-Bundle, einen Business-Class-Tarif oder ein Zuschlag von 3 kg kaufen.

Aufgabegepäck

Zusätzlich können verschiedene Gepäck-Pakete bei der Buchung hinzugefügt werden. Es besteht die Möglichkeit zwischen 15kg bis hin zu 40kg zu wählen.

Sportgepäck / Sondergepäck

Für Details zu Sonder- ud Sportgepäck bei Jetstar besuchen Sie bitte die Website, da auch immer vom jeweiligen Flugzeugtyp abhängig ist, wie groß das Sperrgepäck sein darf…

Zu den Gepäckbestimmungen von JetStar…


Gepäckbestimmungen Scoot

Handgepäck

Scoot LogoFolgendes Handgepäck ist bei Scoot zulässig

  • Economy Class – 2 Gegenstände zusammen nicht schwerer als 10kg. Maximale Abmaße 54 x 28 x 23cm. Zum Beispiel ein Kabinenkoffer + Laptop.
  • ScootBiz – Zwei Gepäckstücke zusammen nicht schwerer als 15kg, maximale Abmaße 54 x 28 x 23cm.

Aufgabegepäck

Aufgabegepäck muss bei Scoot immer separat dazugebucht werden. Dazu stehen verschiedene Optionen zur Verfügung.

  • FlyBag / FlyBagEat – 20kg
  • ScootBiz – 30kg

Die Summe aller Außenmaße sollte dabei nicht 158cm überschreiten.

Sportgepäck / Sondergepäck

Ihre Sportausrüstung – wie Golfschläger, Surfbretter, Kanus, Tauchbekleidung, Skier und Fahrräder zählt zu Ihrer Freigepäckmenge. Wenn Sie diese Pauschale überschreiten, fallen die üblichen zusätzlichen Gepäckgebühren an. Diese Richtlinie gilt auch, wenn Sie von oder nach den USA reisen.

Übergroße Musikinstrumente – wie Cello und Kontrabass – können nicht als Handgepäck mit an Bord genommen werden. Wenn Sie Ihr Musikinstrument nicht einchecken möchten, können Sie eines mitbringen, indem Sie einen zusätzlichen Sitzplatz kaufen.

Nach ordnungsgemäßer Verpackung sollte Ihr Musikinstrument nicht größer als 140 cm x 40 cm x 45 cm und nicht schwerer als 32 kg sein.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu den Gepäckbestimmungen der Airlines? Nutzen Sie die Kommentarfunktion!

Airguru-Team
Das Team von airguru.de ist ein Zusammenschluss von jungen und erfahrenen Reisenden, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, das umfangreichste Portal zum Thema Flugreisen zu erstellen. Quasi von Reisenden, für Reisende. Finden Sie mittels unserer Flugsuchmaschine die günstigsten Flugpreise und informieren Sie sich ausführlich über Flugreisen mit unseren Ratgebern. Außerdem stellen wir Ihnen hier in regelmäßigen die besten Angebote der Airlines vor und verraten Ihnen, wie Sie bei der Flugbuchung richtig Geld sparen können.

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here