Bangkok Airways Gepäck Durchchecken & Boarding Pass Ausstellung

Bangkok Airways aus Thailand ist vor allem für Reisende nach Koh Samui interessant und durch die vielen Codeshare Vereinbarungen mit anderen Fluggesellschaften lassen sich bei vielen Airlines Komplett-Tickets bis nach Koh Samui buchen.

Wie es um das Durchchecken des Gepäcks bei Bangkok Airways steht und ob Bangkok Airways Boarding-Pässe für die gesamte Reise ausstellt, erfahren Sie hier im großen Ratgeber rund um die Gepäckdurchreichung bei einem Bangkok Airways Flug.

Bangkok Airways Gepäck Durchchecken & Through Check-In

Fluggäste mit internationalen Verbindungen der teilnehmenden Fluggesellschaften können mit Bangkok Airways am Startpunkt ihrer Reise, Gepäck durchchecken lassen, alle Bordkarten für die gesamte Reise erhalten und Zoll / Passkontrolle am Ausgangspunkt durchlaufen.

Dieser Service steht bei Abreise an den folgenden Flughäfen in Thailand zur Verfügung:

  • Bangkok (BKK)
  • Chiang Mai (CNX)
  • Chiang Rai (CEI)
  • HatYai (HDY)
  • Krabi (KBV)
  • Phuket (HKT)
  • Samui (USM)
  • Trat (TDX)
  • U-Tapao (Pattaya) (UTP)

Gepäcktransfer Bangkok AirwaysDabei sind aber die Bestimmungen von Airline zu Airline unterschiedlich. Ob ein Through-Check-In mit Bangkok Airways und Ihrer Fluggesellschaft möglich ist, können Sie ganz einfach der nachfolgenden Tabelle entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben hier nur für die Buchung der gesamten Reise in einem Ticket gelten. Bei separater Ticketbuchung für eine Teilstrecke (z.B. Samui nach Bangkok und Bangkok nach Frankfurt) gelten andere Bestimmungen, welche im nächsten Abschnitt genauer erläutert werden.

Bedingungen & Regeln bei Through Check In

Wenn Sie den Through-Check-In Service bei Bangkok Airways in Anspruch nehmen, dann sind folgende Einschränkungen und Regeln gültig:

  • Die Passagiere müssen sich nach dem Check-In in den Transferbereichen der Flughäfen Suvarnabhumi (BKK) oder Phuket (HKT) aufhalten.
  • Nur Tickets, die als eine Flugreise gebucht wurden (Codeshare), sind für den Check Through-Service qualifiziert.
  • Fluggäste mit besonderen Bedingungen (z. B. unbegleitete Minderjährige) sind nicht zum Check-Through-Service berechtigt.
  • Fluggäste, die aufgrund von System- oder Ticketproblemen keine Bordkarte für den Weiterflug erhalten haben, müssen am Transferdesk der weiteren Airline vorstellig werden und dort ihr Ticket abholen.
NO. AIRLINE AIRLINE CODE AIRPORT
SAMUI
(USM)
PHUKET
(HKT)
CHIANG MAI
(CNX)
KRABI
(KBV)
CHIANG RAI
(CEI)
TRAT
(TDX)
1. AEROFLOT SU
2. AIR ASTANA KC
3. AIR CHINA CA
4. AIR FRANCE AF
5. AIR INDIA AI
6. AIR MACAU NX
7. ANA NH
8. ASIANA AIRLINES OZ
9. AUSTRIAN AIRLINES OS
10. BRITISH AIRWAYS BA
11. CATHAY PACIFIC CX
12. CHINA AIRLINES CI
13. CONDOR DE
14. EGYPT AIR MS
15. EL AL ISRAEL AIRLINES LY
16. EMIRATES EK
17. ETIHAD AIRWAYS EY
18. EVA AIR BR
19. FINNAIR AY
20. GARUDA INDONESIA GA
21. GULF AIR GF
22. HONGKONG AIRLINES HX
23. JAPAN AIRLINES JL
24. JEJU AIR 7C
25. JET AIRWAYS 9W
26. KLM KL
27. KOREAN AIR KE
28. LAO AIRLINES QV
29. LUFTHANSA LH
30. MALAYSIA AIRLINES MH
31. OMAN AIR WY
32. PHILIPPINE AIRLINES PR
33. QANTAS AIRWAYS QF
34. QATAR AIRWAYS QR
35. ROYAL BRUNEI AIRLINES BI
36. ROYAL JODANIAN RJ
37. SAS SK
38. SIBERIA AIRLINES S7
39. SHENZHEN AIR ZH
40. SRILANKAN AIRLINES UL
41. SWISS AIR LX
42. THAI AIRWAYS TG
43. TURKISH AIRLINES TK
44. VIETNAM AIRLINES VN
45. XIAMEN AIRLINES MF

Beispiel Emirates Gepäck Durchchecken mit Bangkok Airways

Wenn Sie ein Ticket mit Emirates z.B. von Frankfurt nach Koh Samui gebucht haben (alles als ein Ticket), dann wird das Gepäck bis zu Ihrem endgültigem Ziel weitergereicht und bereits in Frankfurt durchgecheckt.

Wenn Sie separate Flugtickets gebucht haben, also z.B. Frankfurt nach Bangkok mit Emirates und Bangkok nach Koh Samui mit Bangkok Airways, dann wird Emirates in aller Regel das Gepäck auch nur bis nach Bangkok durchchecken. Dort müssen Sie dies dann abholen, den Immigration-Prozess durchlaufen und erneut das Gepäck einchecken.

Gepäck Durchreichung bei separater Flugticket Buchung

Gepäck Durchreichen - Gepäcktransfer Bangkok AirwaysWenn Sie mit zwei separat gebuchten Tickets, also nicht als ein Ticket bzw. Codeshare Flug gebucht haben, dann leitet Bangkok Airways das Gepäck nicht mehr weiter.

Eine Weiterreichung des Gepäcks bei zwei separat gebuchten Tickets erfolgt nur, wenn der zweite Flug ebenfalls mit Bangkok Airways durchgeführt wird oder aber die zweite Airline eine Entsprechende Vereinbarung mit Bangkok Airways getroffen hat oder folgende Bedingungen zutreffen:

• Bangkok Airways-Flugflüge (PGXXX) 3-stellig

• Codeshare Partner-Flüge von Bangkok Airways (Flugnummer zwischen 4000 und 499, z. B. PG4XXX)

Falls eine solche Vereinbarung mit Bangkok Airways besteht, muss der Fluggast von sich aus darauf hinweisen und die Durchreichung seines Gepäcks anfordern. Dazu ist auch das zweite Flugticket mit den exakten Daten vorzulegen.

Diese Regelung gilt bei Reiseantritt in Thailand. Für ankommende Flüge und einen Connecting-Flight mit Bangkok Airways gelten separate Bedingungen.

Für Inbound-Flights akzeptiert Bangkok Airways keine Gepäckweiterreichung oder vorherige Ausstellung des Boarding-Passes, sofern zwei einzelne Tickets gebucht wurden. Der Passagier muss dann das Gepäck abholen und am Check-in-Schalter von Bangkok Airways erneut einchecken, um eine PG-Bordkarte zu erhalten. Für Reisende, die mit einem internationalen Flug ankommen, muss der Passagier zunächst Zoll und Passkontrolle am ersten Flughafen durchlaufen und dann im Domestic-Terminal separat Einchecken.

Generell empfiehlt Bangkok Airways lieber die Flüge als ein Ticket zu buchen (mit Umstieg also) anstatt selbst mit separaten Flugtickets zu arbeiten, da dies die Angelegenheit für den Reisenden etwas unkomfortabler macht.

Bangkok Airways Boarding Pass Ausstellung

Die Ausstellung aller Boarding-Pässe für eine Reise, welche mit Bangkok Airways beginnt, ist je nach Vereinbarung der Fluggesellschaften möglich. So gut wie bei jedem Codeshare Partner werden von Bangkok Airways die Boarding Pässe für alle Flüge ausgestellt und somit wird Ihnen der Gang zum Transfer-Desk bzw. zum separatem Check-In erspart.

Allerdings gibt es leichte Unterschiede je nach Abflugort in Thailand. So werden nicht für alle Codeshare Partner die Boarding Pässe ab allen Flughäfen in Thailand ausgestellt.

Einschränkungen bei Ausstellung von Boarding Pässen via Check-In mit Bangkok Airways

  • AirChina – keine Boarding Pässe
  • British Airways – nicht ab Krabi, Chiang Rai, Trat
  • SAS – nicht ab Chiang Rai, Trat
  • Sri Lankan Airlines – nicht ab Chiang Rai, Trat
  • Thai Airways – nicht ab Trat

Für alle anderen Partner-Airlines werden ab allen Flughäfen die Boardingpässe für die gesamte Weiterreise ausgestellt. Voraussetzung dafür ist aber, dass die Reise als ein Flugticket gebucht wurde.

Weitere Infos zum Thema finden Sie auf der Website von Bangkok Airways…

Welche Erfahrungen mit der Gepäckdurchreichung bei Bangkok Airways haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie ein Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here