Status bei Miles & More - Vorteile, Infos, Vergleich, Erreichen

Miles and More ist ohne Zweifel das bekannteste Vielfliegerprogramm in Deutschland und neben den Flugprämien können Sie auch eine Sonderbehandlung durch Status erreichen. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen hier die Statuslevel etwas näher bringen und Ihnen alles Wichtige über den Miles & More Status zusammenfassen.


Welche Statuslevel gibt es bei Miles & More

Miles & More LogoJeder der sich bei Miles & More registriert bekommet erstmal den “Blue” Status. Das ist der Einstieg in die Welt von Miles & More. Ab diesen Moment kann es mit jeder gesammelten Meile in die Richtung zu den bedeutenden Status-Levels bei Miles & More gehen.

Jedes Statuslevel bei Miles & More hat unterschiedliche Qualifikationskriterien dementsprechend schwer ist es, den jeweiligen Status zu erreichen und auch die Zahl der Kunden mit Status nach oben wird immer geringer. Während noch recht viele Passagiere den Frequent Traveller Status haben, ist der Senator Status schon seltener. Den HON Circle Member Status der Lufthansa haben dagegen nur noch sehr wenige Kunden.

Miles and More Meilen Gültigkeit Vielfliegerstatus


Wie erreiche ich den Frequent Traveller Status (Silber)?

Frequent-Traveller Das niedrigste der drei Statuslevel der Lufthansa ist der Frequent Traveller Status. Diesen erhalten Sie auf zwei möglichen Wegen:

  • mit 35.000 Statusmeilen in einem Kalenderjahr (1.1. – 31.12.)
  • mit 30 Linienflügen mit einem Miles & More-Partner in einem Kalenderjahr (1.1. – 31.12.)

Dabei ist zu beachten, dass es sich bei der sogenannten “Silber Challenge“, also 30 Flüge innerhalb eines Kalenderjahres um eine Sonderregelung handelt. Sie müssen dafür 30 einfache Flüge mit der Lufthansa, Lufthansa Regional, Lufthansa Private Jet, Adria Airways, Air Dolomiti, der Austrian Airlines Group, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Germanwings, Eurowings, LOT Polish Airlines, Luxair oder SWISS absolvieren. —Flüge mit Star Alliance Partnern gelten für die “Silber Challenge” nicht.– Sie können also nicht mit Singapore Airlines oder Thai Airways Silber Segmente sammeln… Das Sammeln von Statusmeilen ist jedoch mit allen Airline Partnern möglich, es gibt also nur keine Segmente. Der Frequent Traveller Status gilt wie alle Statuslevel der Lufthansa für zwei Jahre.

Verlängerung des Frequent Traveller Status

Um den Status zu verlängern, müssen Sie in einem der beiden Jahre der Laufzeit wieder mindestens 35.000 Statusmeilen sammeln oder 30 Flüge absolvieren. Der Frequent Traveller Status kann zudem gegen eine Zahlung von 500 Euro, um ein Jahr, verlängert werden.

Vorteile Frequent Traveller Status (Miles & More Auszug)

  • Mit der Ernennung zum Frequent Traveller erhalten Sie eine silberne Statuskarte, die für mindestens 2 Jahre gültig ist sowie einen hochwertigen Kofferanhänger in Statusfarbe.
  • Unabhängig von Ihrer gebuchten Reiseklasse können Sie auf Linienflügen mit den Miles & More Airline-Partnern die Check-in Counter der Business Class benutzen.
  • Entspannen Sie vor Ihrem Abflug unter anderem in den Austrian Business Lounges, den Brussels Airlines Lounges, den exklusiven Lufthansa Business Lounges und den SWISS Business Class Lounges.
  • Mit einem Vielflieger-Status dürfen Sie bei vielen Fluggesellschaften mit mehr Gepäck fliegen. Genauere Angaben zu den Gepäckbestimmungen entnehmen Sie bitte den Informationen Ihrer Fluggesellschaft.
  • Für die Dauer der Statuszugehörigkeit verfallen Ihre Prämienmeilen nicht – so können Sie diese für große Ziele sparen.

Alle Informationen zum Frequent Traveller Status bei Miles & More.

Statusvorteile Frequent Traveller Status bei der Star Alliance

Der Frequent Traveller Status der Lufthansa entspricht dem Star Alliance Silber Status. Dieser bringt leider kaum Vorteile bei Airlines, die nicht zur Lufthansa-Gruppe gehören.

  • Standby-Priorität
  • Wartelistenpriorität
  • teilweise Lounge-Zugang

Wie erreiche ich den Senator Status (Gold)?

Senator Die Vorteile des Senator Status sind gegenüber dem Frequent Traveller Status noch um einiges attraktiver. Zudem ist das Prestige des Senator Status viel höher. Dementsprechend hoch sind aber auch die Qualifikationskriterien. Solltet Sie den Senator Status erreichen wollen, müssen Sie zwingend 100.000 Statusmeilen innerhalb eines Jahres sammeln. Die Statusmeilen können Sie genauso wie beim Frequent Traveller Status auf Flügen mit Lufthansa, Lufthansa Regional, Lufthansa Private Jet, Adria Airways, Air Dolomiti, der Austrian Airlines Group, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Germanwings, Eurowings, LOT Polish Airlines, Luxair, oder SWISS sowie allen Mitgliedern der Star Alliance sammeln. Es gibt also sowohl Segmente, als auch Statusmeilen bei Star Alliance Mitgliedern. Der Lufthansa Senator Status ist für zwei volle Jahre gültig.

Verlängerung des Senator Status

Die Verlängerung funktioniert nach demselben Muster wie die Qualifikation. Im ersten oder zweiten Kalenderjahr der Laufzeit müssen Sie wieder vom 1. Januar bis zum 31. Dezember insgesamt 100.000 Statusmeilen sammeln. Dank einem Executive Bonus von 25 Prozent auf alle Meilengutschriften im Lufthansa-Konzern kommen Sie ihrem Ziel aber schneller näher. Der Senator Status kann zudem gegen eine Zahlung von 2.000 Euro verlängert werden. Allerdings gilt diese Verlängerung nur für ein Jahr.

Vorteile Senator Status (Miles & More Auszug)

  • Mit der Ernennung zum Senator erhalten Sie eine goldene Statuskarte, die für mindestens 2 Jahre gültig ist sowie einen hochwertigen Kofferanhänger.
  • Als Senator sind Sie am First Class Check-in jederzeit herzlich willkommen – selbst wenn Sie nur einen kurzen innerdeutschen Flug in der Economy Class gebucht haben. Bitte beachten Sie dabei die Check-in Deadlines Ihrer gewählten Reiseklasse.
  • Für entspannende Momente vor Ihrem Abflug stehen Ihnen und einer Begleitperson die Senator Lounges oder Star Alliance Gold Lounges zur Verfügung.
  • Mit einem Vielflieger-Status dürfen Sie bei vielen Fluggesellschaften mit mehr Gepäck fliegen. Genauere Angaben zu den Gepäckbestimmungen entnehmen Sie bitte den Informationen Ihrer Fluggesellschaft.
  • Bei der Ernennung zum Senator sowie bei der Statusverlängerung erhalten Sie jeweils 2 eVoucher, mit denen Sie eine Klasse höher fliegen können.
  • Senatoren können bei der Buchung eines Prämienflugs eine Begleitperson für 50% weniger Meilen mitnehmen. Dabei müssen beide Personen zusammen reisen.

Alle Informationen zum Senator Status bei Miles & More.

Statusvorteile Senator Status bei der Star Alliance

Der Senator Status der Lufthansa entspricht dem Star Alliance Gold Status, was eine weitere Reihe an Vorteilen bringt.

  • Priority Check-in
  • Bevorzugte Gepäckbehandlung
  • Zugang zu allen Star Alliance Gold Lounges
  • Bevorzugte Buchung / Wartelistenpriorität
  • Priority Boarding
  • Standby-Priorität
  • Zusätzliches Freigepäck

Lebenslanger Senator Status

Den lebenslangen (Lifetime) Senator Status können Sie erreichen, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind.

  • 10 Jahre durchgängiger Senator Status
  • mindestens 1 Million Statusmeilen in den letzten 10 Jahren

Diesen lebenslangen Status bekommt man nicht automatisch nach 10 Jahren, sondern wird von der Lufthansa dazu eingeladen. Also geduldig sein, wenn es nicht gleich im ersten Monat nach den vollendeten 10 Jahren ist. Es gibt aber keine festen Regeln für den Lifetime Status, die Lufthansa ist hier auch etwas bedeckt mit dem Thema.


Wie erreiche ich den HON Circle Status (Platin)?

Hon-Circle Der Lufthansa HON Circle Status ist das höchste Statuslevel im Miles & More Programm und auch super exklusiv. Das Erreichen des HON Circle Status ist enorm schwer und auch nicht günstig. HON Circle Meilen sammeln Sie nämlich ausschließlich bei der Lufthansa, deren Töchtern (Eurowings, Germanwings, Swiss, Austrian, Brussels Airlines, Air Dolomiti, Lufthansa Regional und Lufthansa Private Jet) sowie LOT Polish Airlines, Adria Airways, Croatia Airlines und Luxair. HON Circle Meilen werden ausschließlich bei Flügen in der Business und First Class sowie dem Tarif ‘Best’ bei Eurowings gutgeschrieben. Um HON Circle Member zu werden, benötigen Sie mindestens 600.000 HON Circle Meilen in zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren. Das heißt “300.000” Meilen pro Jahr.

Verlängerung des HON Circle Status

Auch der HON Circle Status ist nur zwei Jahre gültig. Will man den Status behalten müssen Sie innerhalb von 2 Jahren wieder 600.000 HON Circle Meilen sammeln. Miles & More bietet aber einen Rettungsanker, denn wer den HON Circle Status erreicht hat kann von dem Softlanding profitieren. Das bedeutet, dass wenn Sie es nicht schaffen, den HON Circle Status zu behalten, Sie automatisch auf das nächste Level (für jeweils 2 Jahre) zurückfallen.

  • Senator Status 2 Jahre
  • Frequent Traveller Status 2 Jahre

So kann man nach erreichen des HON Circle Status insgesamt 6 Jahre die Vorteile eines Statuslevels von Miles & More genießen.

Vorteile HON Circle Status (Miles & More Auszug)

  • Mit der Ernennung zum HON Circle Member erhalten Sie eine schwarze Statuskarte, die für mindestens 2 Jahre gültig ist sowie einen hochwertigen, schwarzen Kofferanhänger.
  • Check-in im First Class Terminal Frankfurt, First Class Check-in oder Premium Check-in.
  • Entspannen Sie sich in exklusivem Ambiente und genießen Sie die Annehmlichkeiten unserer Lufthansa First Class Lounges, SWISS First und Austrian HON Circle Lounges sowie des First Class Terminals in Frankfurt.
  • Als HON Circle Member kommen Sie mit dem Limousinen- und Transfer-Service ganz exklusiv zum Flugzeug und wieder zurück ins Terminal.
  • Auf Wunsch ernennen wir Ihren Ehe- oder Lebenspartner zum Senator, solange Sie HON Circle Member sind.
  • Bei der Ernennung zum HON Circle Member sowie bei der Statusverlängerung erhalten Sie jeweils 6 eVoucher, mit denen Sie eine Klasse höher fliegen können.

Alle Informationen zum HON Circle Status bei Miles & More.

Statusvorteile HON Circle Status bei der Star Alliance

Auch der HON Circle Status entspricht dem Gold Status der Star Alliance und einen höheren Status als den Star Alliance Gold Status gibt es auch nicht. Somit bringt der HON Circle Status leider nicht viel mehr Vorteile.

  • Priority Check-in
  • Bevorzugte Gepäckbehandlung
  • Zugang zu allen Star Alliance Gold Lounges inkl. einem Gast
  • Bevorzugte Buchung / Wartelistenpriorität
  • Priority Boarding
  • Standby-Priorität
  • Zusätzliches Freigepäck

Vorteile bei allen Statusleveln

Erhalten Sie bei bestimmten Airline-Partnern durch den sogenannten Executive Bonus 25% mehr Status- und HON Circle Meilen sowie bis zu 50% mehr Prämienmeilen.

Hier finden Sie alle Vorteile im Vergleich auf der Seite von Miles & More


Statusmeilen, was ist das genau und wie bekommt man sie?

Statusmeilen sind eine Art von Flugmeilen, die Sie auf bestimmten Flügen sammeln können. An der Bezeichnung dieser Meilenart, können Sie die Funktion ableiten: Statusmeilen zeigen Ihren Vielfliegerstatus an. Je mehr Meilen Sie sammeln, desto höher wird Ihr Status in dem Vielfliegerprogramm steigen.

Sie können auch bei den Star Alliance Partnern Meilen sammeln, die Anzahl der Meilen, die gutgeschrieben werden, sind allerdings sehr unterschiedlich und als Vielflieger sollte man sich vorher genau informieren. Eine Einschränkung beim Sammeln von Statusmeilen gibt bei Turkish Airlines. Lufthansa gewährt nur noch eine Gutschrift in Höhe von 10 Prozent der regulär anfallenden Statusmeilen auf Flügen mit Turkish Airlines.


Lufthansa Status mit Miles & More Kreditkarten?

Die Miles & More Kreditkarten sind nicht kostenlos und kosten immer eine monatliche Grundgebühr. Ausnahme sind hier die Status-Kreditkarten. Die Frequent Traveller Kreditkarte bietet die Leistungen einer Miles & More Gold Kreditkarte zum reduziertem Preis von 5,41€ monatlich. Die Lufthansa Senator Kreditkarte ist ebenfalls mit den Leistungen einer Miles & More Gold verbunden, für Senatoren aber vollkommen kostenlos.

Miles and More Blue

Die Miles and More Blue Kreditkarte kostet 4,58€ pro Monat. Alternativ kann der Kartenpreis auch in Meilen vom Meilenkonto abgebucht werden. Dann sind 1.375 Meilen pro Monat fällig. Die Miles and More Blue gewährt keinen Status!

Miles and More Blue Mastercard

Miles and More Gold

Die Miles and More Gold Kreditkarte kostet 9,16€ pro Monat. Alternativ kann der Kartenpreis auch in Meilen vom Meilenkonto abgebucht werden. Dann sind 2.750 Meilen pro Monat fällig. Auch die Miles and More Gold Kreditkarte gewährt dem Inhaber keinen Status.

Miles and More Mastercard Gold

Miles and More Business

Die Miles and More Business Kreditkarten sind ebenfalls als Blue und Gold Version erhältlich. Die Karten kosten exakt gleich viel wie die für Privatpersonen. Auch diese Karten gewähren keinen Status im Vielfliegerprogramm.

Hier die Miles & More Karten inkl. Bonus beantragen!


Mehr Infos zu den Miles & More Kreditkarten, Tests, Transfer und Konditionen erhalten Sie in unseren Artikeln…

Wie finden Sie die Statuslevels bei Miles & More? Sind die Qualifizierungen zu streng, oder genau richtig?!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here