Die besten Kreditkarten mit gratis Lounge Zugang am Flughafen

Reisen kann hin und wieder stressig sein und nicht jeder Flughafen der Welt bietet immer angenehme Wartebereiche. Vor allem wenn Sie Economy fliegen, müssen Sie die Zeit meist in überfüllten Flughafenhallen totschlagen. Das kann auf die Nerven gehen und eine Reise deutlich unkomfortabler gestalten. Auch das Arbeiten auf Reisen kann so zu kurz kommen und so ist es unserer Meinung nach immer eine Wohltat, wenn man seine Wartezeit in einer Flughafenlounge verbringen kann.

Egal ob Urlaubs- oder Geschäftsreise, wenn Sie Business-Class fliegen, ist der Lounge-Zutritt immer inklusive. Doch permanent in der Business Class zu fliegen ist manchmal impraktikabel und kann auch sehr ins Geld gehen. Damit Sie auch als “normaler” Reisender in der Economy Class Ihr Reiseerlebnis ungemein steigern können und komfortabler unterwegs sind, ist ein Lounge Zugang beinahe unabdinglich.

Viele Kreditkarten, extra für Vielreisende und Vielflieger entwickelt, bieten Ihnen die Möglichkeit gratis in Flughafen Lounges zu gehen. Wie das funktioniert und welche die besten Kreditkarten mit Lounge Zugang sind, erfahren Sie hier…

Vorteile einer Airport Lounge

  • Angenehme Atmosphäre zum Warten
  • Bequeme Stühle & Sessel
  • Gratis Getränke
  • Gratis Essen
  • ggf. gratis Massagen
  • ggf. gratis Duschen

Wie mit einer Kreditkarte kostenlosen Flughafen Lounge Zugang bekommen?

Lounge Zugang über eine Kreditkarte können Sie auf zwei unterschiedliche Arten erhalten. So bieten American Express und Diners Club ihre eigenen Lounge an, zu welchen Sie als Karteninhaber Zutritt erhalten. Die andere Option ist der Priority Prestige Pass, welcher es Ihnen ermöglicht alle Lounges im Prioritiy Pass Netzwerk weltweit zu betreten. Das Gegenstück zum Priority Pass ist das Diners Club Lounge Netzwerk.

American Express ist die einzige Kreditkarte hier im Vergleich, welche sowohl eigene Lounges als auch den gratis Priority Pass anbietet. Mehr dazu aber weiter unten.

Was ist der Priority Pass

Priority Pass LogoDer Priority Pass ist eine Karte, welche Ihnen Zutritt zu allen Priority Pass Lounges weltweit gewährt. Der Priority Pass umfasst mehr als 1.200 Flughafen-Lounges rund um den Erdball und so finden Sie wirklich an 90% aller Flughäfen (auch ganz kleine!) immer eine Lounge über den Priority Pass. Die Mitgliedschaft beim PP wird in unterschiedlichen Stufen herausgeben. Über die Kreditkarten erhalten Sie aber immer den hochwertigsten Prestige Pass, welcher gratis Zugang zu den Lounges gewährt.

Priority Pass Mitgliedschaft Vergleich
Der Prestige Pass kostet regulär 399€ im Jahr, ist bei den Kreditkarten mit Lounge Zugang aber gratis inklusive!

Die besten Kreditkarten für gratis Airport Lounge Zugang

Anbei stellen wir Ihnen nun alle Kreditkarten auf dem deutschen Markt vor, welche einen kostenlosen Lounge Zugang zu diversen Flughafenlounges weltweit gewähren. Der Zugang erfolgt dabei über den Priority Pass oder aber über die “hauseigenen” Lounges der Kartenanbieter.

American Express Platinum Card

American Express Platinum neu metall

Die American Express Platinum ist die beste Kreditkarte für kostenlosen Lounge-Zugang am Flughafen. So bekommen Sie mit der American Express Platinum Zugang zu den American Express eigenen Centurion Lounges und zusätzlich zwei Priority Pass Prestige. Diese ermöglichen in der neuen Version sogar 2 Gästen gratis Zutritt zu den rund 1.200 Lounges an 300 Airports in 140 Ländern weltweit. Die Centurion Lounges sind vor allem in den USA stark vertreten, das Netzwerk wächst aber kontinuierlich weltweit.

Sowohl die Centurion Lounges als auch die Priority Pass Lounges können Sie über die American Express Karte immer und unabhängig von der Reiseklasse oder Airline jederzeit kostenlos besuchen!

Wenn Sie schon alleine die zwei inkludierten Priority Prestige Pässe im Wert von je 399€ im Jahr auf die Jahresgebühr anrechnen, so hat sich diese schon amortisiert. Wenn Sie also kostenlosen Lounge Zugang haben möchten, empfehlen wir Ihnen immer die AMEX Platinum Karte abzuschließen, da diese für Vielflieger noch etliche weitere Vorteile bietet…

Ausführliche Infos zur American Express Kreditkarte hier in unserem Test…

Gratis Lounge Zugang mit American Express Platinum

Priority Pass Prestige: Mit einer American Express Platinum Karte bekommen Sie zwei jährliche Priority Pass Prestige Pässe. Diesen können Sie dann zum Beispiel selbst nutzen und einen Ihrer Frau geben. Jeder der beiden Priority Pässe von AMEX gewährt zudem auch noch einem Gast kostenlosen Zutritt. In Summe können also rein rechnerisch 4 Personen gratis in die Priority Pass Lounges. Ideal für Familien!

Centurion Lounges: Inhaber der AMEX Platinum Karte erhalten zudem Zutritt zu den Centurion Lounges welche dem Karteninhaber und bis zu 2 Gästen Zutritt gewähren.

  • Zugang zu Lounges: Centurion Lounges, 2 Priority Pass Prestige Lounge Zugänge inkl. 1 Gast je Pass
  • Jahresgebühr: 660€ pro Jahr
  • Weitere Vorteile für Reisende: Meilen sammeln bei vielen Airlines über die AMEX Membership Rewards, Reiseguthaben, Sixt Ride Guthaben, diverse Reiseversicherungen, …

Hier können Sie die American Express Platinum inkl. Bonus beantragen…

Diners Club Vintage Card

Diners Club Vintage Card

Die Diners Club Vintage Card ist für Antragsteller aus Deutschland und Österreich verfügbar und bietet gratis Zugang zu den rund 850 Diners Club Airport Lounges. Einzige Voraussetzung ist ein eine gültige Bordkarte desselben Tages und Diners Club Umsatz in Höhe von 3.600€ in den letzten 365 Tagen vor Loungebesuch. Leider ist die Gesamtanzahl an Besuchen auf 24 begrenzt. Ab dem 25. Loungebesuch wird ein reduzierter Eintrittspreis angeboten. Die ausführende Airline oder die gebuchte Reiseklasse spielen dabei keine Rolle, also selbst in Economy Class oder dem Billigflieger.

In Deutschland stehen rund 20 Airport Lounges mit freiem Eintritt zur Verfügung, am Flughafen Wien betreibt Diners Club auch eigene Lounges. Aber auch an größeren und wichtigen Airports eines jeden Landes findet sich eigentlich immer zumindest eine Diners Club Lounge, auch wenn das Angebot nicht so umfangreich wie beim Priority Pass ist.

Generell eignet sich die Diners Club Vintage sehr gut für Reisende aus Österreich und über Wien. Deutsche Vielflieger sollten doch lieber zur AMEX oder den Angeboten mit den Priority Pässen greifen! Der geringe Preis von 140€ pro Jahr ist aber auf jeden Fall eine Überlegung wert. Schauen Sie sich am besten das Lounge Netzwerk im Vorfeld an und entscheiden Sie dann, ob es Ihnen persönlich ausreicht.

  • Zugang zu Lounges: Diners Club Lounge Netzwerk (maximal 24 Besuche pro Jahr)
  • Jahresgebühr: gratis im 1. Jahr, danach 140€ pro Jahr
  • Weitere Vorteile für Reisende: Austrian Business Class Check-In, Fast Lane in Wien, Versicherungspaket…

Hier geht es zur Diners Club Vintage…

Deutsche Bank Mastercard Platin

Deutsche Bank Mastercard Platin

Die Deutsche Bank bietet eine Mastercard Platin an, welche mit 200€ im Jahr deutlich preiswerter ist als der separate Kauf des Priority Prestige Pass. Dieser ist in der Kreditkarte enthalten und gewährt somit Zugang zu mehr als 1.200 Airport Lounges weltweit.

Neben dem Deutsche Bank Concierge Service sind auch umfangreiche Versicherungen wie eine Auslandsreise-Krankenversicherung für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen inklusive. Da der Priority Pass auf regulärem Weg 399€ kostet, machen Sie mit der Deutsche Bank Mastercard Platin auf jeden Fall einen guten Deal, wenn es Ihnen rein um den kostenlosen Lounge-Zugang geht.

  • Zugang zu Lounges: Priority Pass Prestige für den Karteninhaber
  • Jahresgebühr: 200€
  • Weitere Vorteile für Reisende: Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung, Reise-Unfallversicherung, Mietwagen-Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung…

Hier geht es zur DB Mastercard Platin

VR Visa Platinum Plus

VR Visa Platinum Plus

Die VR Visa Platinum Plus ist eine sehr gute Reisekreditkarte, welche kostenlose Bargeldverfügung und kostenloses Bezahlen im Ausland ermöglicht. Zusätzlich gibt es einen Priority Pass, welcher dem Karteninhaber gratis Zutritt zu mehr als 1.200 Airport Lounges ermöglicht. Gäste des Karteninhabers profitieren von einem reduziertem Eintritt von 24€ je Person.

Die Jahresgebühr von 280€ ist nicht wirklich niedrig, dafür eignet sich die Karte mit dem Versicherungspaket und dem Gratis-Einsatz im Ausland bestens für Vielreisende. Die Volksbank Raiffeisenbanken Platinum Visa ist also ein verlässlicher Begleiter im Urlaub und auf Geschäftsreisen. Die Karte wird nicht von allen Filialen herausgegeben, prüfen Sie die Verfügbarkeit im Vorfeld auf der Website…

  • Zugang zu Lounges: Priority Pass Prestige für den Karteninhaber + Zutritt für Gäste zu je 24€ pro Person
  • Jahresgebühr: 280€
  • Weitere Vorteile für Reisende: keine Auslandseinsatz- und Fremdwährungsgebühren, 7% Cashback bei Flug-, Hotel- oder Mietwagenbuchungen über das Platinum Reiseportal, umfangreiche Reiseversicherungen…

Hier geht es zur VR Visa Platinum Plus…


Fazit Kreditkarten mit gratis Zugang zu Airport Lounges

In Deutschland stehen einige interessante Produkte für Vielflieger zur Auswahl. Wer das volle Programm und den größten Umfang in Hinblick auf kostenlosen Lounge-Zugang am Flughafen haben möchte, kommt um die AMEX Platinum nicht herum. Vorteil dieser Karte: Sie ist auch eine echte Vielflieger-Kreditkarte und ermöglicht das Meilen sammeln bei vielen Airlines im täglichem Umsatz.

Wer besonders günstig mit einer Kreditkarte gratis Lounge Zugang haben möchte, der sollte sich die Diners Club Vintage genauer ansehen. Zwar ist hier das Lounge-Netzwerk nicht so dicht aufgestellt wie beim Priority Pass, 850 Lounges weltweit sind aber ordentlich! Bitte beachten Sie jedoch, dass immer 3.600€ Umsatz in den letzten 365 Tagen vorgelegen haben müssen um gratis Loungezugang zu erhalten. Die Diners Club ist aufgrund der vielen Vorteile in Österreich vor allem für Österreicher sehr interessant!

Welche Kreditkarte mit Lounge Zugang wählt das Airguru Team?

Für das Airguru Team kommt als echte Vielreisende und Meilensammler eigentlich nur die American Express Kreditkarte in Frage. Leider ist diese kein idealer Reisebegleiter und so werden im Ausland Gebühren für Abhebungen und Bezahlungen fällig. Die Möglichkeit zum Meilen sammeln wiegt für uns die Nachteile aber wieder auf. Wenn Sie häufig reisen und eine Kreditkarte mit kostenlosem Lounge-Zugang und gratis Geldversorgung im Ausland möchten, dann raten wir Ihnen eher zur VR Visa Platinum Plus, welche vor allem für Kunden der Volksbank eine gute All-In-One-Lösung sein kann.

Welche Kreditkarte mit Lounge Zugang ist Ihr Favorit? Hinterlassen Sie doch ein Kommentar!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here