Philippine Airlines Mabuhay Lounge NAIA Terminal 2 - Test & Erfahrungen

Die Philippine Airlines Mabuhay Lounge am Manila Ninoy Aquino International Airport ist die Flagschiff-Lounge des National-Carriers der Philippinen. Da der Manila Airport nich gerade unter Reisenden beliebt ist, stellt sich natürlich die Frage, ob die Mabuhay Lounge von Philippine Airlines hier eine Ausnahme bildet.

Wie sich die Mabuhay Lounge NAIA 2 schlägt, erfahren Sie hier im Test rund um die Philippine Airlines Mabuhay Lounge in Manila.

Lage und Zutritt zur Mabuhay Lounge Manila

PAL Mabuhay Lounge LogoDie Mabuhay Lounge von Philippine Airlines liegt im Terminal 2 am Manila Ninoy Aquino Airport nach der Sicherheitskontrolle. Der Weg zur Mabuhay Lounge ist leider nicht gut beschildert und so musste ich Personal fragen, wo diese überhaupt zu finden ist.

Business Class Kunden von Philippine Airlines erhalten automatisch Zutritt zur Philippine Airlines Mabuhay Lounge in Terminal 2.

Öffnungszeiten Mabuhay Lounge Philippine Airlines Manila

  • Montag bis Sonntag: 03:00 – 21:00 Uhr.

Lager der Mabuhay Lounge NAIA2

Begeben Sie sich nach der Sicherheitskontrolle nach rechts an das Ende des Terminals. Die Mabuhay Lounge befindet sich am Durchgang zu den Gates 8-11.

Eingang zur Mabuhay Lounge in Manila

Zutritt mit Status zur Mabuhay Lounge NAIA2

Der Zugang zur Mabuhay Lounge ist zusätzlich für Kreditkarteninhaber der PNB Platinum Mabuhay Miles Card möglich. Auch Inhaber des Premier Elite und Million Miler Status von Philippine Airlines Mabuhay Miles Programm haben Zugang zur Mabuhay Lounge.

Premier Elite Mitglieder dürfen einen Gast mit in die Lounge nehmen, Million Miler sogar zwei Gäste.

Zutritt gegen Bezahlung

Der Zutritt zur Mabuhay Lounge in Manila kann nicht erkauft werden und ist Statuskunden sowie Reisenden in der Business Class von Philippines Airlines vorbehalten.

Philippine Airlines Mabuhay Lounge NAIA2

Ambiente der Mabuhay Lounge in Manila

Das Ambiente der Mabuhay Lounge von Philippine Airlines ist gelungen und auf jeden Fall als gemütlich und elegant zu bezeichnen. Mir persönlich hat die Aufmachung der Lounge gut gefallen.

Größe

Die Mabuhay Lounge ist ziemlich geräumig und bietet drei Bereiche. Einen Art Lounge mit Sesseln, einen Restaurant-Bereich und einen hinteren Bereich mit einer Mischung aus Sesseln und Tischen.

Leider mangelt es in der Mabuhay Lounge an Esstischen, so dass es vor allem zu den Hauptreisezeiten sehr schwer werden kann einen Platz an einem Tisch zu finden. Lounge-Sessel stehen aber genügend zur Verfügung, ebenso Plätze an Theken.

Essbereich in der Mabuhay Lounge

Essensauswahl

Die Essensauswahl in der Mabuhay Lounge ist OK, keinesfalls aber zu breit aufgestellt. So gibt es ein Buffet mit einer warmen Speise sowie einer Auswahl an Dumplings. Früchte und kleine Süßigkeiten sind ebenfalls dort vorzufinden.

Für Passagiere, die Lust auf ein Frühstück haben, stehen Müsli und Milch bereit. Auch Joghurt-Sorten sind als Dessert oder zum Frühstück vorhanden.

An der Coffee- und Cocktailstation gibt es Drinks und eben frischen Kaffee. An der Soup-Station lässt sich eine asiatische Nudelsuppe bestellen. Außerdem war dort eine Auswahl an Joghurt und Desserts zu finden.

Die Qualität der angebotenen Speisen war vollkommen in Ordnung, aber definitiv nicht Oberklasse – andere asiatische Airlines können das definitiv besser.

Getränkeauswahl

Die Getränkeauswahl in der Mabuhay Lounge war gut. Es gab drei verschiedene Biersorten, Alcopops, Softdrinks, Säfte, Wasser und auch Alkoholika an der Cocktail-Bar.

Die breite Palette an Drinks, vor allem Alkoholika empfand ich persönlich als sehr gut und besser als in vielen anderen Airport-Lounges.

Unterhaltung

In der Mabuhay Lounge gibt es einen Lounge-Bereich mit TV sowie mehrere Internet Terminals. Zudem steht eine WiFi-Verbindung für Gäste der Mabuhay Lounge zur Verfügung.

Außerdem gibt es eine gute Auswahl an Tageszeitungen sowie Magazinen aus unterschiedlichen Bereichen in der Mabuhay Lounge NAIA2.

Sitzmöglichkeiten & Bereiche

Die Mabuhay Lounge teilt sich grob in drei Bereiche. Ein Loungebereich, einen Restaurantbereich mit Esstischen bzw. Theken und einen weiteren Bereich mit Tischen und Loungesesseln.

Es stehen normale Tische mit Stühlen sowie Loungesessel mit einem kleinen Beistelltisch zur Verfügung. Liegesitze oder einen Ruhebereich gibt es leider nicht.

Ess- und Loungebereich Mabuhay Lounge

Toiletten und Sanitärräume

In der Mabuhay Lounge findet sich eine sehr kleine Toilette vor. Dort wird neben Seife auch Lotion, Handdesinfektion und Mundspülung angeboten.

Zusätzlich finden Sie eine Behindertentoilette in der Mabuhay Lounge vor. Auch eine Bereich mit Duschen gibt es wohl, diesen konnte ich selbst aber nicht einsehen.

Toilette Mabuhay Lounge Annehmlichkeiten

Personal und Service in der Mabuhay Lounge

Das Personal und der Service in der Mabuhay Lounge war freundlich und gut. Generell gab es aber nur wenige Möglichkeiten dies zu prüfen, da in der Mabuhay Lounge alles ohne Probleme auch ohne Interaktion mit dem Personal verfügbar ist.

Fazit Philippine Airlines Mabuhay Lounge NAIA2

Die Philippine Airlines Mabuhay Lounge in Manila ist eine solide Lounge, welche es den Fluggästen ermöglicht dem Chaos im Terminal zu entkommen. Die Auswahl an Getränken und Speisen ist solide, jedoch nicht wirklich etwas Besonderes. Die Qualität geht aber komplett in Ordnung. Positiv zu erwähnen ist die Cocktail- und Kaffee-Bar.

Sitzmöglichkeiten können vor allem zu den Hauptstoßzeiten knapp werden. Vor allem Esstische sind Mangelware. Generell ist die Mabuhay Lounge aber definitiv ein enormer Zugewinn an Komfort, auch wenn Sie nicht zu den besten Airport-Lounges in Asien gehört. Denn so können Sie dem heftigen Trubel in der Abflughalle entfliehen und noch einen soliden Snack vor Abflug genießen.

Waren Sie schon in der Mabuhay Lounge in Manila? Wie waren Ihre Erfahrungen?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here