Laudamotion Erfahrungen & Test

Laudamotion Erfahrungen & Test: Ryanair ist eine kontroverse Fluggesellschaft, welche extrem günstige Tickets im europäischen Raum anbietet und viele Tochtergesellschaften unter sich schart. Ein Tochterunternehmen von RyanAir ist Laudamotion, welche in naher Zukunft wohl mit relativer Sicherheit komplett integriert wird, evtl auch optisch. Alles Wissenswerte zu Laudamotion, deren Service, Flugzeugen und ob die Airline empfehlenswert ist, erfahren Sie hier im Lauda Motion Test…

Allgemeines über Laudamotion

Laudamotion LogoDie Laudamotion GmbH, im Außenauftritt kurz Lauda, ist eine österreichische Low-Cost-Fluggesellschaft mit Sitz im niederösterreichischen Schwechat. Sie befindet sich vollständig im Eigentum der irischen Ryanair Holdings PLC und ist eine Schwestergesellschaft von Ryanair, Ryanair UK, Buzz und Malta Air. Namensgeber der Airline ist der verstorbene Formel-1-Rennfahrer Niki Lauda.

Die Flotte von Lauda Motion

Aktuell betreibt Laudamotion eine reine Airbus A320 Flotte. Insgesamt 20 Flugzeuge nennt die Airline Ihr Eigentum. Zudem kommen noch 4 Boeing 737-800, welche aber von RyanAir betrieben werden und auch in RyanAir-Bemalung zu sehen sind.

Alle Airbus A320 von Laudamotion sind mit einer Economy Klasse ausgestattet und verfügen über 180 Sitzplätze, die von RyanAir betriebenen Boeing 737 fassen 189 Passagiere.

Lauda Motion Flughafen Palma

Drehkreuze & Routen von Laudamotion

Heimatflughafen der Laudamotion ist der Flughafen Wien-Schwechat. Von hier aus werden etliche Flüge durchgeführt. Außerdem sind Flugzeuge in Düsseldorf, Stuttgart und Palma de Mallorca stationiert. Insgesamt dienen alle diese Flughäfen als Drehkreuz von Laudamotion, es werden etliche Routen zu vielen verschiedenen Zielen angeboten.

Der Fokus liegt dabei hauptsächlich auf internationalen Zielen in Europa, Nordafrika und im Nahen Osten. In den Sommermonaten liegt der Fokus auf Warmwasserzielen in Spanien, Italien und Griechenland. Für den Winterflugplan 2019/20 werden mehr als sechs Millionen Passagiere erwartet, die aus über 100 Routen im Streckennetz befördert werden sollen.

Hier Flüge mit Laudamotion suchen

Sicherheit Laudamotion

Laudamotion ist eine europäische Fluggesellschaft und erfüllt alle Sicherheitsanforderungen der modernen Luftfahrt. In Hinblick auf Sicherheit gibt es bei Laudamotion also keine Bedenken, zudem verfügt die Fluggesellschaft über eine Zwischenfallsfreie Flugbilanz.

Pünktlichkeit von Laudamotion

Laudamotion gehört nicht zu den pünktlichsten Billigfliegern in Europa. Lediglich 31% aller Flüge sind laut Flugrecht Statistik nach Plan abgeflogen und waren weniger als 15 Minuten verspätet. Gute 65% aller Laudamotion Flüge hingegen waren mehr als 15 Minuten verspätet. Immerhin werden nur 4% aller Flüge mit Laudamotion gestrichen, was ein sehr guter Wert ist.

Im Vergleich: Der Konkurrent EasyJet schafft es rund 67% aller Flüge pünktlich abzufertigen…

Laudamotion Pünktlichkeit Statistik

Sitzkomfort und Beinfreiheit bei Laudamotion

Laudamotion bietet normalen Sitzkomfort und normale Beinfreiheit für einen Billigflieger. Neben den regulären Sitzen bietet Laudamotion auch Plätze mit mehr Beinfreiheit an.

Generell ist die Beinfreiheit auf den normalen Sitzen bei Laudamotion definitiv nicht die beste, geht für kurze Strecken aber in Ordnung. Je nach Tarif können Standard-Sitze für einen Preis von 4€ oder kostenlos reserviert werden. Somit vermeiden Sie einen Platz in der Mitte zu erwischen.

Laudamotion Sitzplätze Aufpreis

Premiumsitze bei Laudamotion

Beinfreiheit Laudamotion Airbus A320 Sitz mehr BeinfreiheitNatürlich verkauft Laudamotion auch Premium-Sitze. Sitze in der vorderen Reihe haben den Vorteil, dass Sie früher einsteigen und aussteigen können. Sitze in den vorderen Reihen bieten jedoch nicht mehr Beinfreiheit. Die Plätze kosten zwischen 4€ und 13€ Aufpreis.

Plätze mit mehr Beinfreiheit finden Sie bei Laudamotion in der ersten Reihe und an den Notausgängen. Diese Plätze kosten je nach Tarif einen Aufpreis von 6€-20€ pro Person. Der Aufpreis von bis zu 20€ für einen Platz mit mehr Beinfreiheit halten wir für sehr moderat! Wir persönlich würden immer Sitz mit mehr Beinfreiheit buchen. Vor allem groß gewachsene Personen profitieren davon.

Kabinenambiente und Klima bei Laudamotion

Die Kabine im Airbus A320 von Laudamotion bietet die typische Optik. Die Farbgebung und die ledernen Sitzüberzüge gefallen gut, es gibt hier nichts auszusetzen. Die Temperatur der Klimaanlage war während unserer Flüge mit Laudamotion immer angenehm und nicht zu kalt!

Entertainment bei Laudamotion

An Bord der Laudamotion Flotte gibt es kein Entertainment-System. Außerdem gibt es kein Wifi und auch kein Bordmagazin. Die ausgelegten Broschüren sind die Preisliste fürs Bordbistro, wo auf den ersten Seiten auch aktuelle News zu Laudamotion verkündet werden.

Essen und Trinken bei Laudamotion

Essen und Trinken ist bei Laudamotion natürlich nicht kostenfrei verfügbar. Getränke und Essen müssen extra bezahlt werden. Die Angebote des Bordbistros können über eine Broschüre in Erfahrung gebracht werden, die Bezahlung erfolgt via Bargeld in Euro oder Karte.

Service bei Laudamotion

Der Service bei Laudamotion kann von unserer Seite aus nur schwer bewertet werden. Ganz typisch für einen Billigflieger, kommen Sie, sofern Sie nichts kaufen, mit dem Personal kaum in Kontakt. Beim Ein- und Aussteigen war das Personal von Laudamotion aber immer freundlich.

Am Boden wird Laudamotion komplett von Ryanair abgewickelt. Auch hier war das Personal meist freundlich, allerdings kann es aufgrund des großen Andrangs auf die Check-In-Schalter zu langen Wartezeiten kommen. Es gibt also durchaus bessere Airlines mit besserem Ground-Service.

Boarding bei Laudamotion

Das Boarding bei Lauda Motion am Flughafen Palma ging recht geordnet über die Bühne. Geboardet wurde über eine Fluggastbrücke, an anderen Airports aber oftmals auch via Bus. Bei Lauda Motion gibt es normale Tickets und die Option auf Priority Boarding, welche in Höherwertigen Tarifen inklusive ist oder aber separat hinzugebucht werden kann.

Gepäck bei Laudamotion

Bei Laudamotion dürfen Sie im Basistarif nur ein kleines Gepäckstück in die Kabine nehmen, welches den Handgepäckbestimmungen entspricht. Eine weitere Tasche ist NICHT erlaubt! Dies gilt auch für Handtaschen und dergleichen! 

Laudamotion Gepäck zubuchenDer Plus Tarif ermöglicht die Mitnahme von zwei Gepäckstücken in der Kabine sowie 20kg Aufgabegepäck. Dieser kostet meist gut 50€ mehr als der billigste Basistarif.

Weitere Gepäckstücke können bis zu 60kg Gesamtmasse hinzugebucht werden. Jede weitere 20kg Gepäck kosten dabei 25€. Wenn Sie m Flughafen selbst Übergepäck haben, dann sind Gebühren erheblich teurer.

Laudamotion Gepäck

Bonusprogramm bei Laudamotion

Bei Lauda Motion gibt es derzeit kein Vielfliegerprogramm.

Laudamotion Erfahrungen – Empfehlenswert!?

Die zu RyanAir gehörende Laudamotion ist unserer Meinung nach deutlich besser als der Mutterkonzern. Auch wenn die Airline sich das Ground-Handling 1:1 mit RyanAir teilt, so finden wir die Airbus Flotte und das Personal bei Lauda Motion erheblich besser als bei RyanAir. Lauda Motion ist ein ganz normaler Billigflieger ohne große Vor- und Nachteile. In einer Stellenausschreibung im Bordmagazin wurde übrigens mit einem Einstiegsgehalt von 1.500€ Netto für Flugbegleiter geworben, was doch wohl über dem von RyanAir liegen dürfte… Ganz fair finden wir die Bezahlung aber irgendwie trotzdem nicht!

Welche Erfahrungen mit Laudamotion haben Sie gemacht? Gefällt Ihnen die Airline aus Österreich oder nicht?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here