Lufthansa Premium Economy - Infos, Preise, Service

Lufthansa bewirbt die Premium Economy mit folgenden Worten: Mehr Platz, mehr Freigepäck, mehr Service. Wir versuchen etwas mehr Licht ins Dunkel zu bringen und schauen ob es denn wirklich einen Vorteil gibt, der die teureren Premium Economy Class Tickets rechtfertigt.

Ein Premium Economy Ticket mit der Lufthansa kostet in der Regel 200 – 400 Euro mehr, pro Strecke und somit kostet ein Ticket für den Hin – und Rückflug meistens das Doppelte, als ein normales Economy Ticket und dafür sollte man auch etwas mehr bekommen.

Wie teuer ist ein Premium Economy Class Ticket?

Lufthansa Logo NeuWir gehen hierbei von einer Buchung auf der Lufthansa Buchungsseite aus. Angebote und Sonder-Deals z.B. über Airguru, Skyskanner, Opodo, usw. sind natürlich meistens günstiger. Wer Glück hat, kann bei guten Deals ein wirkliches Schnäppchen machen.

Unser Beispielflug: Frankfurt – Bangkok 04.12.19 – 25.12.19 im Vergleich

Economy Saver:

  • Hinflug FRA – BKK DIREKTFLUG 332,01€
  • Rückflug BKK – FRA DIREKTFLUG 266,83€
  • Gesamtpreis Ticket 598,84€

Premium Economy Basic:

  • Hinflug FRA – BKK DIREKTFLUG 682,01€
  • Rückflug BKK – FRA DIREKTFLUG 616,83€
  • Gesamtpreis Ticket 1.298,84€

An unserem Beispiel kann man sehr gut den Unterschiedlichen Preis erkennen, der für das Premium Economy Ticket mehr als das doppelte beträgt. Im Schnitt kostet die Premium Eco der Lufthansa 50% Aufpreis.

Hier gehts zur Buchung der Lufthansa Premium Economy Class

Angebote bei Lufthansa, auch für die Premium Economy Class finden Sie hier auf unserer Angebotsseite.


Strecken der Lufthansa Premium Economy Class

Die Lufthansa Premium Economy ist auf jeder Route außerhalb Deutschlands und Europas buchbar. Vor allem auf der Langstrecke macht die Premium Eco Sinn. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass alle Großraumflugzeuge der Lufthansa über eine Premium Eco verfügen.

Lufthansa-Premium-Economy-Strecken


Welche Vorteile bietet die Lufthansa Premium Economy Class?

Lufthansa-Premium-Economy-Sitze

  1. Freigepäck: 1 Handgepäckstück bis zu 8 kg, 2 Gepäckstücke je bis zu 23 kg
  2. Sitzabstand: 79 – 89 cm inkl. Fußstütze
  3. Sitzbreite: 48 cm
  4. Sitzneigung: 130°
  5. Check-in: an einem separaten Schalter (Priority Check-in)
  6. Lufthansa Lounges am Abflughafen gegen Gebühr
  7. 11 oder 12 Zoll große Multifunktions-Bildschirme
  8. Doppelte Armlehne / mehr Platz zum Sitznachbarn
  9. Gratis Begrüßungsgetränk an Bord
  10. Eine Flasche Wasser sowie ein Reisepaket (Amenity Kit mit Erfrischungsutensilien und Ohrstöpseln) für den Flug
  11. Ein spezielles à la Carte Menü, das zudem auf Porzellangeschirr serviert wird
  12. Stromanschluss direkt am Platz für alle eigenen Geräte

Generell bietet die Premium Economy der Lufthansa also ein deutliches Plus an Komfort und findet sich irgendwo zwischen der Economy Class und Business Class wieder. Vor allem das Plus an Beinfreiheit und die doppelte Armlehne zum Nachbarn sind ein großer Vorteil auf langen Flügen.


Flugzeugmodelle mit Premium Economy Sitzen

  • Airbus A330-300: 21 Sitze
  • Airbus A340-300: 28 Sitze
  • Airbus A340-600: 32 Sitze
  • Airbus A350-900: 21 Sitze
  • Boeing 747-400: 32 Sitze
  • Boeing 747-8: 32 Sitze
  • Airbus A380-800: 52 Sitze

Die Anordnung der Premium Eco ist in allen Flugzeugtypen gleich und ist eine 2-3-2 Bestuhlung. Wer mehr Informationen zu den einzelnen Flugzeugtypen benötigt, kann sich hier die Lufthansa Flotte genauer ansehen.


Sitzkomfort & Beinfreiheit Premium Economy

Freuen Sie sich auf großzügigen Sitzkomfort mit insgesamt bis zu 50 Prozent mehr Platz nach allen Seiten, das ist der Werbeslogan bei der Lufthansa für die Premium Economy. Auch die Rückenlehne lässt sich weiter nach hinten verstellen und bietet somit eine angenehmere Sitzposition. Auch das Schlafen ist so deutlich besser möglich als in der Economy Class.

Ebenfalls ist mehr Platz zum Arbeiten in der Premium Economy Class geboten, was die Mittelklasse der Lufthansa auch für Geschäftsreisende interessant macht.

Der neue Sitz wurde speziell für die Lufthansa Premium Economy entwickelt. Er bietet viel Platz in alle Richtungen, großzügige Beinfreiheit und zahlreiche praktische Details, die Ihre Privat- oder Geschäftsreise noch angenehmer machen.

Lufthansa-Premium-Economy-Neue-Sitze


In-Flight-Entertainment

Da gibt es nicht ganz so viele Unterschiede, denn das einzige was anders ist, ist das Display. In der Premium Economy haben Sie einen 11″ oder 12″ Display im Gegensatz zu den etwas kleineren Display in der Economy Class. Die Auflösung und der Blickwinkel des Displays ist deutlich besser, also auch viel angenehmer für die Augen. Das Programmangebot selbst ist absolut identisch. Das Touch-Display ist sensibler als das in der Economy Class und lässt sich somit besser bedienen. Eine kabelgebundene Fernbedienung gibt es für jeden Sitz zusätzlich.


Annehmlichkeiten & Aufmerksamkeiten

Wie oben schon erwähnt, bekommt jeder Premium Economy Passagier eine eigene Flasche Wasser an den Platz gebracht und einen “Willkommens Drink”, der natürlich auch kostenlos ist.

Ein Amenity Kit, welches es auch immer wieder in einer Limited Edition gibt, wie z.B. das von “Replay” beinhaltet eine Schlafmaske, Zahnbürste und Zahnpasta, Ohrstöpsel, Erfrischungstücher und ein paar Socken. Einen eigenen Kopfhöhrer gibt es natürlich ebenso, allerdings nur Standard und nicht wie in der Business oder First Class einen Noise Reduction Kopfhöhrer.

Dazu kommen Steckdosen (220V) am unteren Ende der Mittelkonsole, Fussstützen, Getränkehalter und ein Standard 3.5mm Klinkenstecker für das In-Flight-Entertainment System.


Essen in der Premium Economy

Was gibt es in der Premium Economy zum Essen und wie wird es serviert. Also es gibt schon mal alles von richtigen Geschirr aus Porzellan und nicht Alu oder Plastik. Das Besteck ist natürlich aus Metall.

Bei Flügen von mindestens 6,5 Stunden Länge erhält man als zweite Mahlzeit ein Abendessen oder ein Frühstück. Bei über 9 Flugstunden wird ein warmes Gericht serviert, zum Beispiel ein Omelett.

Bei Flügen unter 6,5 Stunden Länge bekommt man anstatt der zweiten Mahlzeit einen kleinen Imbiss angeboten, zum Beispiel einen leckeren Wrap.

Getränke

Ob Rotwein oder ein erfrischender Saft, Sekt oder Selters, Tee oder Kaffee – ganz wie Sie es wünschen. Lufthansa bietet ein gutes kostenfreies Getränkeangebot mit einer großen Auswahl an alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken.

Die Essens- und Getränkeauswahl ist in der Lufthansa Premium Eco auf jeden Fall deutlich besser als in der Economy Class und liegt zwischen Business- und Eco.


Lounge Zugang

Als Passagier der Premium Economy Class haben Sie nicht automatisch auch den Zugang zu einer Lufthansa Lounge. Sie erhalten aber mit einer Bordkarte eines abfliegenden Fluges am selben Tag und am Abflughafen des Fluges Zugang zur Lufthansa Business Class Lounge gegen Bezahlung.

Einen Voucher, für den einmaligen Besuch der Lufthansa Business Class Lounge, erhalten Sie am Ticketschalter (in Frankfurt und München) oder am Eingang zur Lounge für 25€ pro Person.

Weiterführende Informationen zum Lounge-Zugang finden Sie auf der Seite der Lufthansa “Loungetypen und Zugang”.

Haben Sie schon Erfahrungen mit der Premium Economy Class von der Lufthansa gemacht? Hinterlassen Sie doch Ihre Eindrücke im Kommentarbereich!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here