Günstige Flüge auf die Philippinen

Die Philippinen gelten als eines der schönsten Länder der Erde. Von Vulkanen geprägte Hochlandschaften, tropische Strände und mehr als 7.000 einsame Inseln zeichnen die Philippinen als Reiseziel aus. Leider sind die Philippinen sehr weit von Europa entfernt und so dauern Flüge auf die Philippinen dementsprechend lange. Das beutetet aber noch lange nicht, dass es keine günstigen Flugtickets auf die Philippinen gibt.

Wie Sie die billigsten Flüge auf die Philippinen finden, welche die besten Flugverbindungen von Deutschland aus sind und welche Flughäfen Sie auf den Philippinen anfliegen können, verrate ich Ihnen hier im großen Ratgeber für Flüge auf die Philippinen.

In diesem Beitrag


Flüge Philippinen – Tipps & Ratgeber

Flüge von Deutschland auf die Philippinen dauern lange und sind oft teuer. Das ist ein Vorurteil, das sich hartnäckig hält und viele eventuell von Reisen in das wunderbare Land abhalten dürfte. Doch das muss nicht so sein! Man kann heutzutage extrem günstige Flüge auf die Philippinen finden. Auch mit der richtigen Flugverbindungen und evtl. einem Zwischenstopp an einem anderen Ort, ist die Reise auf den Inselstaat nur halb so wild.

Welche Möglichkeiten Ihnen für Flüge auf die Philippinen zur Verfügung stehen und wo Sie die billigsten Flüge auf die Philippinen finden, verrate ich Ihnen in den folgenden Abschnitten.

Direktflüge von Deutschland auf die Philippinen

Von Deutschland auf die Philippinen gibt es keinen Direktflug. Für die Reise auf die Philippinen ist also in jedem Fall immer ein Umsteigen nötig. Dies macht die Reise zwar nicht unbedingt angenehmer, bietet aber eine große Auswahl an Airlines und somit auch einen Preiskampf.

Übrigens: Von Frankreich, Italien und Spanien gibt es auch keinen Direktflug auf die Philippinen. In Westeuropa bieten das nur die Flughäfen London und Amsterdam.

Flüge mit Zwischenstopp von Deutschland auf die Philippinen

Nur weil es keinen Direktflug von Deutschland aus gibt, bedeutet das aber noch lange nicht, dass es keine guten Flugverbindungen von Deutschland auf die Philippinen gibt. Bereits mit nur einem Zwischenstopp eröffnen sich unzählige Möglichkeiten für Reisende.

Generell empfehle ich drei verschiedene Möglichkeiten für Flüge mit Zwischenstopp auf die Philippinen. Sie sind alle nicht schlecht, sollten aber nach verfügbarem Budget und Vorlieben der Airlines ausgewählt werden.

Über Hong Kong auf die Philippinen

Die Flugroute über Hong Kong auf die Philippinen ist mein Favorit und dauert mit 14 Stunden im Idealfall gar sogar kürzer als ein Direktflug aus Amsterdam oder London. Von Frankfurt aus besteht die beste Verbindung über Hong Kong nach Manila. Auch von München ist ein Abflug möglich.

Cathay Pacific FRA-MNL

Über Bangkok auf die Philippinen

Die, meiner Meinung nach, zweitbeste Möglichkeit um von Deutschland nach Manila zu gelangen ist der Flug über Bangkok. Thai Airways bietet von Frankfurt und München aus einen Direktflug nach Bangkok. Dort erfolgt der Umstieg in den Weiterflug nach Manila. Die Reise dauert im Idealfall 14 Stunden, also genau so lange wie über London.

Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit mit Billig-Airlines die Strecke zurückzulegen. Zunächst geht es direkt mit Eurowings ab vielen Flughäfen in Deutschland nach Bangkok. Danach erfolgt der Weiterflug mit Cebu Pacific auf die Philippinen. Diese Variante dauert gut 18 Stunden, ist aber eine der günstigsten überhaupt!

  • Airlines: Thai Airways, Eurowings + Cebu Pacific
  • Dauer: 14 Stunden / 17 Stunden

Thai Airways FRA - MNLEurowings + Cebu Pacific - MUC - MNL

Über den mittleren Osten auf die Philippinen

Nicht mein Favorit, definitiv aber auch möglich, ist die Reise über die arabischen Drehkreuze oder den Flughafen Istanbul. Die besten Airlines auf diesen Routen sind Emirates, Etihad, Oman Air, Qatar Airways und Turkish Airlines. Die Gesamtreisedauer ist im Idealfall mit 15h zu berechnen, allerdings sind Flüge mit Zwischenstopp auf die Philippinen realistisch eher im Bereich von 17-20 Stunden anzusiedeln.

  • Airlines: Emirates, Etihad, Oman Air, Turkish Airlines
  • Dauer: 15 Stunden+

Oman Air MUC - MNL

Über Europa auf die Philippinen

Wer einen Direktflug von Europa will, der muss nach London oder Amsterdam und kann von dort aus direkt mit Philippine Airlines oder KLM nach Manila fliegen.

Die kürzere Verbindung ist mit Philippine Airlines über London Heathrow mit 13,5 Stunden. Die KLM braucht von Amsterdam aus gute 15,5 Stunden im Direktflug… Zudem müssen Sie noch die Transferzeit von Deutschland an den jeweiligen Flughafen addieren. Insgesamt dürfte diese Route also die längste sein!

  • Airlines: Philippine Airlines, KLM
  • Dauer: 13,5 / 15,5 Stunden

Philippine Airlines LHR -MNL

Schnellster Flug von Deutschland auf die Philippinen im Idealfall

  1. Cathay Pacific über Hong Kong (14 Stunden)
  2. Thai Airways über Bangkok (14 Stunden)
  3. Emirates, Etihad, Oman Air & Turkish Airlines (15 Stunden)
  4. Philippine Airlines ab London (13,5 Stunden)

Schnellste Verbindung auf die Philippinen

Wo günstige Flüge auf die Philippinen buchen?

Die billigsten Flüge auf die Philippinen und die besten Flugverbindungen findet man im Internet. Nur mit einer Flugsuche hat man den kompletten Überblick über Preise, Reisezeiten und Abflughäfen. Mit unserer Flugsuche powered by Kiwi finden Sie immer den besten Flug auf die Philippinen. Zusätzlich empfehle ich Ihnen auch immer den Preis noch bei anderen Flugbuchungsportalen zu vergleichen. Flugladen.de bietet oft sehr gute Angebote für Flüge auf die Philippinen.

Die besten Flugsuchmaschinen für Flüge auf die Philippinen

Wie viel kostet ein Flug auf die Philippinen im Schnitt

Ein Flug auf die Philippinen kostet im Schnitt einfach um die 500€. Mit etwas Glück und dem richtigen Timing kann es auch günstiger auf die Philippinen gehen.

Für eine Hin- und Rückflug mit einem Aufenthalt von 25 Tagen werden im Durchschnitt um die 800€ fällig. Je nach Fluggesellschaft kann er aber auch deutlich günstiger sein.

Zur airguru Flugsuche

Flugzeit Philippinen Reise

Da für die Reise auf die Philippinen ab Deutschland ein Flug mit Zwischenstopp nötig ist, muss die Flugdauer auf die Philippinen grob über den Daumen berechnet werden. Es gibt eine Vielzahl von Verbindungen, in diesem Beispiel nehmen wir aber Idealbedingungen mit dem kürzesten Zwischenstopp an.

Flugdauer Philippinen - Frankfurt nach ManilaThai Airways und Cathay Pacific bieten jeweils grob die selben Flugzeiten an. Thai Airways fliegt über Bangkok und braucht insgesamt exakt 15 Stunden, Cathay Pacific über Hong Kong und benötigt 14 Stunden und 10 Minuten.

Die Flugzeit auf die Philippinen mit Cathay Pacific, der schnellsten Verbindung auf die Philippinen, setzt sich wie folgt zusammen.

  • Flug Frankfurt – Hong Kong: 11:05h
  • Zwischenstopp zum Umsteigen: 1:00h (knapp aber möglich!)
  • Flug Hong Kong – Manila: 2:05h

= 14:10h

Cathay Pacific FRA-MNL

Wichtige Flughäfen auf den Philippinen

Auf den Philippinen sind vor allem die Flughäfen Manila Ninoy Aquino International Airport (MNL) und der Macatan-Cebu International Airport (CEB) von großer Bedeutung.

Manila ist die Hauptstadt und so ist hier der geschäftigste Flughafen der Philippinen vorzufinden. Cebu ist eine bedeutende Stadt in Hinblick auf Wirtschaft sowie Tourismus und deshalb der zweitgeschäftigste Flughafen auf den Philippinen.

Zusätzlich gibt es noch viele kleinere Regionalflughäfen, so zum Beispiel den Caticlan (Boracay) Airport oder der Puerto Princesa International Airport auf Palawan.

Als aufstrebender Flughafen auf den Philippinen würde ich den Clark International Airport (CRK) in Angeles City bezeichnen. Dieser befindet sich nordwestlich von Manila und erlaubt es reisenden den beschwerlichen Weg über Manila in den Norden Luzons zu meiden.

Auch die Tatsache, dass Angeles City als Partystadt für Nachtleben bekannt ist sorgt dafür, dass sich der Clark International Airport immer größerer Geschäftigkeit erfreut und internationale Verbindungen aus dem asiatischen Raum üblich sind.

Flughäfen der Philippinen

Philippinische Fluggesellschaften

Philippine Airlines LogoDie Philippinen beheimaten insgesamt fünf Fluggesellschaften, wovon die wichtigsten wohl Philippine Airlines, Cebu Pacific Air und AirAsia Philippines sind. Alle drei genannten Airlines fliegen Ziele im asiatischen Raum und auf den Philippinen an.

Nur Philippine Airlines agiert auch interkontinental. Diese ist auch die renommierteste und beste Fluggesellschaft der Philippinen. Leider fliegt die Philippine Airlines keinen einzigen Flughafen in Deutschland an. Nur von London aus bedient Philippine Airlines die Strecke nach Manila. Ein Direktflug von London nach Manila ist empfehlenswert, allerdings nicht die erste Wahl um von Deutschland auf die Philippinen zu gelangen.

Cabu Pacific AirCebu Pacific ist die zweitwichtigste Fluggesellschaft auf den Philippinen und bedient so gut wie alle Inlandsflughäfen und zusätzlich viele wichtige Destinationen in Asien. Die entfernteste Strecke der Cebu Pacific führt sogar bis Dubai und Sydney!

Mit Cebu Pacific empfehle ich Ihnen vor allem im Land zu fliegen. Doch auch eine Kombination aus Eurowings und Cebu Pacific ab Bangkok ist möglich um mit zwei Billigfliegern auf die Philippinen zu gelangen.

Für Reisende aus Deutschland spielt also kaum eine philippinische Airline eine Rolle. Lediglich die Cebu Pacific mit Eurowings kombiniert könnte für Budget-Traveller interessant sein!

Fluggesellschaften der Philippinen

  • Philippine Airlines
  • Cebu Pacific Air
  • Cebgo (Tochter der Abu Pacific)
  • PAL Express (Tochter der Philippine Airlines)
  • Philippines AirAsia

Gute Airlines für Flüge auf die Philippinen

Für einen Flug auf die Philippinen empfehlen sich unterschiedliche Fluggesellschaften. Alle hier genannten Airlines sind uneingeschränkt zu empfehlen und wenn sich ein gutes Angebot für den Flug auf die Philippinen findet, dann können Sie dies ohne zu zögern buchen.

Direktflüge aus Europa:

  • KLM
  • Philippine Airlines

Flüge mit Zwischenstopp aus Deutschland:

  • Cathay Pacific
  • Thai Airways
  • Turkish Airlines
  • Emirates
  • Etihad
  • Oman Air
  • Qatar Airways

Billigflieger auf die Philippinen:

  • Scoot
  • Eurowings in Kombination mit Cebu Pacific

Günstige Flüge mit der airguru Flugsuche finden


Flug Deutschland Philippinen – Die besten Möglichkeiten

Anbei stelle ich Ihnen die besten Möglichkeiten vor um schnell und kostensparend auf die Philippinen zu reisen. Vor allem der Flughafen in Frankfurt ist meiner Meinung nach die beste Möglichkeit um auf die Philippinen zu fliegen. Doch auch München eignet sich ziemlich gut. Obwohl es auch von vielen weiteren Flughäfen in Deutschland aus geht, so sind die Reisezeiten von fast allen anderen Abflugsorten deutlich länger!

Flüge Frankfurt Philippinen

Von Frankfurt aus Reisen sie am schnellsten auf die Philippinen. Mit Cathay Pacific geht es im Direktflug von Hong Kong und dann von dort aus auf die Philippinen. Von Hong Kong aus fliegt Cathay mehrere Ziele auf den Philippinen an, so stehen Ihnen alle Türen offen.

Gute Alternative ist der Flug mit Thai Airways im Direktflug nach Bangkok und von dort aus nach Manila. Diese Route bietet aber nur Manila als finales Ziel auf den Philippinen.

Die arabischen Airlines sind für mich persönlich auf dieser Strecke ebenfalls eine Alternative, allerdings brauchen Sie ein wenig länger. Vorteil: Qatar fliegt mit Umstieg in Doha direkt nach Angeles City.

Von Frankfurt geht es mit 1 Stopp nach

  • Manila
  • Angeles City
  • Cebu City

Die besten Airlines für Flüge Frankfurt Philippinen

  • Cathay Pacific
  • Thai Airways
  • Qatar Airways
  • Emirates
  • Etihad
  • Oman Air

Flüge Frankfurt – Philippinen suchen

Flüge München Philippinen

München ist der zweitbeste Ausgangsort für Reisen auf die Philippinen. Die beste Verbindung bietet hier Thai Airways nach Bangkok und dann weiter nach Manila.

Ebenfalls bieten sich Emirates und Etihad für Flüge nach Manila. Mit Qatar geht es einfach von München über Doha nach Angeles City. Singapore Airlines bietet eine gute aber teure Verbindung nach Cebu City.

Von München geht es mit 1 Stopp nach

  • Manila
  • Angeles City
  • Cebu City

Die besten Airlines für Flüge München Philippinen

  • Thai Airways
  • Qatar Airways
  • Emirates
  • Etihad
  • Singapore Airlines

Flüge München – Philippinen suchen

Flüge Düsseldorf Philippinen

Von Düsseldorf aus nehmen Sie am besten Emirates für Flüge auf die Philippinen. Emirates bietet die besten Verbindungen und günstigsten Tickets. Außerdem können Sie mit Emirates schnell und günstig mit nur einem Stopp in Dubai nach Cebu City fliegen. Singapore Airlines fliegt von Düsseldorf aus nach Manila und Angeles City und ist ebenfalls zu sehr zu empfehlen.

Von Düsseldorf geht es mit 1 Stopp nach

  • Manila
  • Angeles City
  • Cebu City

Die besten Airlines für Flüge Düsseldorf Philippinen

  • Singapore Airlines
  • Emirates
  • Etihad
  • Qatar Airways

Flüge Düsseldorf – Philippinen suchen

Flüge Berlin Philippinen

Von Berlin aus fliegen Sie am besten mit Qatar Airways auf die Philippinen. Mit nur einem Stopp geht es nach Manila oder Angeles City. Ebenfalls sehr gute Verbindungen bietet Turkish Airlines von Berlin nach Manila.

Der Billigflieger Scoot verkehrt von Berlin nach Cebu auf einer interessanten Flugverbindung. Auch Boracay und Angeles City kann mit nur einem Stopp (Boracay derzeit 2 Stopps) in Singapur über Scoot angeflogen werden!

Von Berlin geht es mit 1 Stopp nach

  • Manila
  • Angeles City
  • Cebu City
  • Boracay

Die besten Airlines für Flüge Berlin Philippinen

  • Scoot
  • Qatar Airways
  • Turkish Airlines

Flüge Berlin – Philippinen suchen


Flugziele auf den Philippinen

In diesem Abschnitt erkläre ich Ihnen, welchen Flughafen Sie auf den Philippinen im Idealfall ansteuern sollten und welche die jeweils beste Verbindung dorthin ist. Je nachdem, welchen Ort auf den Philippinen man besuchen möchte, empfiehlt es sich nämlich mittels Umstieg in Hong Kong oder Singapur direkt an unterschiedliche Flughäfen zu fliegen.

Flüge nach Manila

Flüge nach Manila Philippinen

Manila ist Hauptstadt der Philippinen und dort befindet sich auch der größte und geschäftigste Flughafen des Landes. Viele internationale Flüge enden in Manila. Obwohl die Stadt keinen so guten Ruf als Touristenort genießt (dichter Verkehr, schmutzig, viel Armut) so sind ein paar Tage dort allemal empfehlenswert. Von Manila aus kann man dann entweder ganz bequem zu allen Flughäfen der Philippinen fliegen (z.B. Boracay, Cebu, usw.) oder mittels Bus oder Taxi in den Norden Luzons nach Angeles, Subic, Baler, Banaue oder Vigan fahren.

Erstbesuchern auf den Philippinen empfehle ich deshalb einen Flug nach Manila zu buchen und von dort aus die Reise in den Rest des Landes zu planen. Günstige Flüge nach Manila sind auch über Billigairlines wie Scoot und Eurowings zu bekommen.

Flug Frankfurt Manila

Von Frankfurt nach Manila fliegen sie am besten und schnellsten mit Cathay Pacific über Hong Kong nach Manila oder aber mit Thai Airways über Bangkok. Bei Airlines sind erste Klasse und benötigen rund 15 Stunden für die Reise von Frankfurt nach Manila.

Flug München Manila

Um von München nach Manila zu fliegen empfehle ich Ihnen die Verbindung von Thai Airways über Bangkok nach Manila. Auch Oman Air bietet eine gute Verbindung über Maskat. Wer günstig fliegen will, der fährt am besten mit einer Kombination aus Eurowings und Cebu Pacific Air. Dazu aber weiter unten mehr.

Flug Berlin Manila

Von Berlin aus bietet sich vor allem Qatar Airways nach Manila an. Der Zwischenstopp erfolgt in Doha. Doch auch Turkish Airlines hat eine exzellente Verbindung über Istanbul nach Manila im Programm.

Im Billigsegment ist Scoot auf der Strecke von Berlin nach Manila nicht zu schlagen. Die Low Cost Tochter der Singapore Airlines fliegt ab Tegel direkt nach Singapur und dann weiter nach Manila.

Günstige Flüge nach Manila

Günstige Flüge nach Manila finden Sie bei Scoot und Eurowings. Während bei Scoot quasi ein Ticket gebucht wird, müssen Sie bei einem Flug mit Eurowings ein Ticket nach Bangkok buchen. Dort dann ein weiteres mit Cebu Pacific nach Manila. Über unsere airguru Suche powered by Kiwi ist aber auch das zu 100% abgesichert!

  • Vorteile: Viele Verbindungen, günstige Preise, Städtetrip inklusive.
  • Nachteile: Viel Verkehr in der Stadt, Reisen über Land dauern lange von Manila aus.
  • Beste Verbindung ab: Frankfurt, München.
  • Normale Preise für diese Strecke: zwischen 500€ und 750€ Return-Ticket.
  • Eignet sich für Reisende nach: Manila, Angeles City, Subic, Puerto Galera, Anschlussflüge in andere Landesteile.

Flüge nach Manila suchen

Flüge nach Cebu

Flüge nach Cebu City Philippinen

Cebu ist die Perle der Philippinen und eines der beliebtesten Reiseziele für Individualreisende und Expats auf den Philippinen. Von Deutshcland aus ist die Anreise nach Cebu ungemein länger und komplizierter als nach Manila, trotzdem gibt es mehr als genügend Möglichkeiten. Wie Sie am besten Flüge nach Cebu finden, verrate ich Ihnen hier.

Flug Frankfurt Cebu

Die beste Möglichkeit um von Frankfurt nach Cebu auf den Philippinen zu fliegen ist Cathay Pacific mit einem Umstieg in Hong Kong. Von dort aus geht es dann direkt in unter 3 Stunden nach Cebu. Gesamtreisedauer ist um die 15 Stunden.

Flug München Cebu

Von München empfiehlt sich der Flug mit Singapur Airlines nach Cebu City. zunächst geht es von München direkt nach Singapur und dann weiter nach Cebu. Die Gesamtreisedauer ist mit 18,5h etwas länger als von Frankfurt aus. Auch eine Kombination aus Lufthansa und Singapore Airlines ist auf dieser Routen denkbar.

Flug Berlin Cebu

Berlin bietet exzellente Möglichkeiten um nach Cebu zu gelangen. So bietet Scoot einen Direktflug nach Singapur und von dort aus dann nach Cebu. Scoot ist eine Billigfluggesellschaft und die beste Möglichkeit um von Berlin nach Cebu zu fliegen.

  • Vorteile: Direkter Draht nach Cebu und die Umgebung.
  • Nachteile: Nicht ganz so viele Flüge wie nach Manila, längere Reisedauer.
  • Beste Verbindung: Berlin, München, Frankfurt.
  • Normale Preise für diese Strecke: zwischen 500€ und 750€ Return-Ticket.
  • Eignet sich für Reisende nach: Cebu & Umgebung.

Flüge nach Cebu suchen

Flüge nach Angeles City – Clark

Flüge nach Angeles City Philippinen Clark Airport

Angeles City ist berüchtigte Stadt des Nachtlebens auf den Philippinen. Es zieht hier jährlich Millionen von Besuchern her. Gerade deshalb entwickelt sich der Airport in Angeles City immer mehr zum Spot nördlich von Manila. Natürlich auch um den Hauptstadtflughafen zu entlasten.

Genau deshalb bietet sich auch der Flug von Deutschland nach Angeles City auch für Leute an, die kein Interesse an Angeles City selbst haben, sondern bequem und ohne Trubel oder Verkehrsstau weiterreisen wollen. In nur wenigen Stunden geht es mit dem Auto über Land nach Subic, Baler oder hoch in den Norden Luzons.

Auch Inlandsflüge nach Boracay, Cebu und an viele andere Orte sind von Angeles City aus verfügbar. Wer also die Metropole Manila umgehen will, der sollte Flüge von Deutschland nach Angeles unbedingt ins Auge fassen.

Flug Frankfurt Angeles City

Über Frankfurt nach Angeles City bietet sich vor allem Cathay Pacific an. So geht es erst im Direktflug nach Hong Kong und dann nach Angeles City. Auch einige chinesische Airlines bieten die Route an, ich würde aber lieber zur Cathay Pacific aus Hong Kong greifen.

Flug München Angeles City

Von München aus ist die beste Verbindung nach Angeles City über Singapur mit Singapore Airlines. Ebenfalls empfehlenswert ist Qatar Airways für den Flug von München nach Angeles. Qatar Airways legt nur einen Stopp in Doha ein.

Flug Berlin Angeles City

Von Berlin nach Angeles City geht es mit Qatar Airways am komfortabelsten. Mit nur einem Stopp in Doha kann man von Berlin nach Angeles City auf den Philippinen gelangen. Die Reise dauert im Idealfall nur ca. 16 Stunden.

Alternativ fliegt noch Scoot über Singapur nach Angeles City. Ebenfalls eine super Flugverbindung und zudem noch ein echtes Schnäppchen!

  • Vorteile: Direkte Anbindung nach Angeles & Subic, umgeht den Verkehr in Manila City.
  • Nachteile: Keine.
  • Beste Verbindung: Frankfurt, Berlin, Düsseldorf
  • Normale Preise für diese Strecke: zwischen 500€ und 750€ Return-Ticket.
  • Eignet sich für Reisende nach: Angeles City, Subic, Baler, Vigan, Banaue, Boracay, Cebu  – idealer Ausgangspunkt für eine Reise auf den Philippinen.

Flüge nach Angeles City suchen

Flüge nach Boracay

Flüge nach Boracay Philippinen

Boracay ist das Traumreiseziel der Philippinen schlechthin und weltweit für seinen weißen Sandstrand bekannt. Leider ist es von Deutschland nicht so einfach nach Boracay zu gelangen. Außerdem gibt es zwei Airports, welche sich zur Anreise nach Boracay anbieten: der nahe gelegene Caticlan Airport (MPH) und der 1-2 Stunden entfernte Kalibo Airport. In den folgenden Abschnitten stelle ich Ihnen nur die komfortablere Verbindung zum Caticlan Airport vor. Denn wer will schon nach einem Interkontinentalflug noch 2 Stunden Bus und dann Fähre fahren?

Flug Frankfurt Boracay

Mit nur einem Stopp geht es nicht von Frankfurt nach Boracay. Es sind mindestens zwei Zwischenstopps nötig. So kann man beispielsweise die Route über Manila oder Angeles City fliegen und dann am nächsten Tag in einen weiteren Fliegern nach Boracay umsteigen.

Flug München Boracay

Auch über München geht es nur mit zwei Stopps nach Boracay. Ich empfehle hier deshalb ebenfalls zunächst nach Manila oder Angeles City zu fliegen und dann einen Inlandsflug zu nehmen.

Flug Berlin Boracay

Berlin bietet mit Scoot die beste Verbindung nach Boracay. So geht es hier mit nur einem Stopp auf die Trauminsel. Zunächst von Berlin Tegel nach Singapur und dann von dort zum Kalibo Airport. Wenn ich persönlich direkt nach Boacay fliegen wollen würde, dann würde ich es über Berlin Tegel mit Scoot tun. Allerdings gefallen mir die Routen mit einigen Tagen Aufenthalt an einem anderen Ort besser. So kann man nämlich auch direkt zum Caticlan fliegen.

  • Vorteile: Direkt auf das Inselparadies.
  • Nachteile: Lange Reisedauer, beschränkte Auswahl an Airlines mit einem Stopp.
  • Beste Verbindung: Berlin.
  • Normale Preise für diese Strecke: zwischen 500€ und 750€ Return-Ticket.
  • Eignet sich für Reisende nach: Boracay.

Billigflüge Philippinen

Für Billigflüge auf die Philippinen gibt es von Deutschland aus exakt zwei Anbieter. Die einfache und direkte Variante über nur eine Airline bietet Scoot von Berlin Tegel aus. Mit Scoot geht es direkt von Berlin nach Singapur. Dort kann man dann umsteigen und innerhalb von 1-2 Stunden zu vielen Zielen auf den Philippinen gelangen. Leider ist die Umsteigezeit in unserem Beispiel mit 10 Stunden ziemlich lange.

Billigflüge Philippinen Scoot Tegel Manila

Flüge mit Scoot auf die Philippinen suchen

Die bessere Variante ist meiner Meinung nach der Eurowings Flug von Düsseldorf nach Bangkok und von dort mit Cebu Pacific nach Manila oder zu anderen Zielen auf den Philippinen.

Diese Verbindung ist deutlich schneller und komfortabler. Wenn Sie nun meinen, das der Weiterflug nach dem Stopp in Bangkok dann aber nicht abgesichert ist, kann ich Sie beruhigen. Über die Flugsuche unseres Partners Kiwi sind die Anschlussflüge im Falle von Verspätung oder Stornierung ebenfalls abgesichert!

Billigflüge Philippinen - Eurowings Bangkok - Manila

Flüge mit Eurowings auf die Philippinen

Natürlich gibt es noch andere Möglichkeiten für Billigflüge auf die Philippinen, dann muss aber oft eine Kombination von mehrere Airlines und mindestens zwei Zwischenstopps in Kauf genommen werden. Probieren Sei einfach ein wenig unsere Suchfunktion aus und stellen Sie sich ihren idealen Billigflug auf die Philippinen selbst zusammen.

Billigflüge nach Manila

Einfach via Scoot oder Eurowings + Cebu Pacific. Alternativ Norwegian Air mit anderen Fluglinien kombinieren.

Billigflüge nach Angeles City

Auch nach Angeles City geht es idealerweise mit Scoot oder Eurowings + Cebu Pacific.

Billigflüge nach Boracay

Für Billigflüge nach Boracay ist schon etwas Geschick mit der Flugsuche Voraussetzung. Wer aber seine Tickets klug zusammenstellt, kann für um die 400€ nach Boracay fliegen.

Billigflüge nach Cebu

Für Billigflüge nach Cebu suchen Sie am besten wieder bei Scoot oder Eurowings + Cebu Pacific.

Blligflüge nach Philippinen mit Kiwi Garantie


Business Class auf die Philippinen

Bei einem Langstreckenflug auf die Philippinen ist die Business Class natürlich sehr erholsam. Glücklicherweise gibt es auf der Verbindung auch eine extrem gute Möglichkeit Business Class zu reisen. Mit Cathay Pacific ab Frankfurt steht Ihnen eine echte Premium Airline zur Verfügung. So geht es zunächst direkt nach Hong Kong und dann von dort zu verschiedenen Zielen auf den Philippinen.

Doch auch Singapore Airlines ab München und Düsseldorf ist eine sehr gute Möglichkeit um Business Class auf die Philippinen zu fliegen. Ebenso bieten sich Emirates, Etihad, Oman und Qatar Airways an.

Die günstigsten Angebote mit ausführlicher Leistungsbeschreibung der jeweiligen Kabinenklasse finden Sie bei Jetbeds.com, einer Seite, die sich nur auf hochwertige Flüge spezialisiert hat.

Business Class Flüge PhilippinenBusiness Class Angebote auf die Philippinen finden


Günstige Flüge Philippinen buchen – Verbindungen

Haben Sie noch Fragen zu Flügen auf die Philippinen? Der Airguru hilft Ihnen gerne weiter!

Airguru-Team
Das Team von airguru.de ist ein Zusammenschluss von jungen und erfahrenen Reisenden, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, das umfangreichste Portal zum Thema Flugreisen zu erstellen. Quasi von Reisenden, für Reisende. Finden Sie mittels unserer Flugsuchmaschine die günstigsten Flugpreise und informieren Sie sich ausführlich über Flugreisen mit unseren Ratgebern. Außerdem stellen wir Ihnen hier in regelmäßigen die besten Angebote der Airlines vor und verraten Ihnen, wie Sie bei der Flugbuchung richtig Geld sparen können.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here