Airport Lounge Europa München Flughafen Test Erfahrungen

Die Airport Lounge Europe ist eine der wenigen Flughafen Lounges am Flughafen München, welche für alle zugänglich ist und wo der Zugang gekauft werden kann. Ob sich die Lounge lohnt, was Sie dort alles bekommen und welche Erfahrungen wir gemacht haben, verraten wir Ihnen in diesem Test.

Lage & Zutritt zur Airport Lounge Europe

Die Airport Lounge Europe befindet sich im Terminal 1 nach der Sicherheitskontrolle beim Gate D06/07 im oberen Bereich. Diese ist recht gut ausgeschildert. Wenn man jedoch den Check in bei A hat, so ist der Weg doch recht weit und man ist rund 10 Minuten unterwegs.

Zutritt mit Status

Wer im Besitz des Priority Pass ist, der kann die Lounge kostenlos betreten. Ansonsten gibt es für den Zutritt noch spezielle Ausnahmen wie:

  • über den Online-Vorverkauf, EC- oder Kreditkartenzahlung vor Ort
  • mit dem Voucher einer der Partner (TAP Portugal, Finnair, Icelandair, airBaltic, Condor, Vueling oder wideroe)
  • durch die Teilnahme an einem Bonusprogramm einer deren Partner (siehe oben)
  • auf Einladung einer Airline

Zutritt gegen Bezahlung

Die Airport Lounge Europe am München Flughafen ist für alle zugänglich. Der Lounge Zugang kann für für 37 Euro gekauft werden. Nicht gerade günstig, aber noch okay. Die Lounge ist täglich 6:00 – 20:30 Uhr geöffnet.

Ambiente der Airport Lounge Europe

Das Ambiente der Airport Lounge Europe ist modern. Es ist kein Highlight, jedoch haben wir auch schon schlechtere Lounges gesehen. Rein vom Ambiente her finden wir die Lounge sogar besser als die Lufthansa Lounge am Frankfurt Flughafen (B-Ost). Etwas schade fanden wir, dass es keine Aussicht gibt. Dennoch ist die Europa Lounge hell, was für uns persönlich ein wichtiger Punkt ist.

Airport Lounge Europa München Flughafen

Größe der Airport Lounge Europe

Die Lounge ist nicht groß, eher sogar ziemlich klein. Es gibt lediglich einen Hauptraum. Wirklich Privatsphäre hat man somit nicht, außer man entscheidet sich für die Sitze in vorderen Bereich, doch dazu später mehr. Beschweren kann man sich aber dennoch nicht. Wenn die Lounge jedoch einmal relativ voll ist, mag die Entspannung etwas auf der Strecke bleiben.

Essensauswahl

Die Essensauswahl in der Airport Lounge Europe ist relativ bescheiden. Als warme Speisen gibt es lediglich eine Suppe. Zur sonstigen Auswahl stehen Brot, Brezel, Wurst, Käse, Süßspeisen und Obst zur Auswahl. Über die Qualität des Essens kann man nichts schlechtes sagen, denn diese war gut und die Gerichte waren lecker. Lediglich aufgrund des Essen muss man die Lounge aber nicht unbedingt gegen Bezahlung betreten.

Getränkeauswahl

Die Getränkeauswahl ist recht gut. Neben zahlreichen Softdrinks wie Orangensaft, Tomatensaft, Fanta, Cola gab es auch Detox Wasser. Kaffee und Tee stand ebenfalls zur Auswahl. Unter den alkoholischen Getränken gab es Bier, Sekt und einige andere Spirituosen. Etwas mager sah dafür die Auswahl an Whisky und Rum aus. Grundsätzlich ist die Spirituosen Auswahl nicht wirklich gut gewesen.

Unterhaltung

Unterhaltung ist in der Airport Lounge Europe nahezu keine geboten. Lediglich eine Hand voll Zeitschriften standen bereit. Dank des Flughafen Wlan konnte man jedoch online gehen. Ein TV war zwar auch vorhanden, dieser war jedoch ausgeschalten.

Sitzmöglichkeiten & Bereiche

In der Airport Lounge Europe gibt es drei verschiedene Sitzmöglichkeiten. An den Seiten befinden sich etliche Sessel, welche relativ komfortabel waren. Am besten fanden wir jedoch die Stoffsessel in der Mitte der Lounge. Diese hatten Wände, sodass man sich etwas abschatten konnte und so die beste Privatsphäre bekam. Im hinteren Bereich geb es noch herkömmliche Tische und Stühle. Grundsätzlich fanden wir die Sitzmöglichkeiten gut und besonders die Stoffsessel waren überaus komfortabel.

Toilette & Sanitärräume

Eine Toilette bzw. Sanitrräume gibt es direkt in der Lounge nicht. Hierzu muss man diese verlassen. Direkt nebenan befinden sich anschließend die öffentlichen Toiletten des Flughafen. Nicht wirklich ein negativer Punkt, dennoch eher unangemessen für eine Flughafenlounge.

Personal & Service in der Airport Lounge Europe

Über das Personal und dem Service in der Airport Lounge Europe kann man nichts negatives sagen. Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Obwohl in der Lounge das Boarding nicht aufgerufen wird, kontrollierte der Angestellte am Empfang ob Verspätungen des Fluges vorliegen und teilte mit, dass alles planmäßig erfolgen sollte.

Auch das Personal welches für das Abräumen der Tische zuständig war, ging freundlich ans Werk. Beim abräumen der Tische hingegen ließen sie sich jedoch etwas Zeit. Es dauerte nahezu eine halbe Stunde bis leere Teller und Gläser abgeräumt wurden.

Fazit Airport Lounge Europe

Die Airport Lounge Europe im München ist sicherlich keine 5 Sterne Flughafen Lounge. Sie bietet sich aber definitiv an, wenn man lange Zeit am Flughafen verbringen muss. Das Essen, sowie die alkoholische Getränkeauswahl ist bescheiden, lecker ist es aber trotzdem wie bereits erwähnt. Entspannen kann man wesentlich besser als im öffentlichen Bereich. Ob es einem 37 Euro wert ist? Das muss jeder für sich entscheiden. In unserem Fall hat es sich gelohnt…

Waren auch Sie schon einmal in der Airport Lounge Europe am Münchner Flughafen? Wie hat Ihnen der Aufenthalt dort gefallen und würden Sie sich den Zugang wieder kaufen? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here