Thai Airways Royal Silk Domestic Lounge Chiang Mai Test

Die Thai Airways Royal Silk Domestic Lounge in Chiang Mai ist eine kleine Lounge, zu der man als Business Class Reisender Zugang bekommt. Ob sich der Zugang zur Lounge lohnt und was Sie dort alles erwartet, verraten ich Ihnen in diesem Domestic Thai Airways Lounge Test in Chiang Mai.

 

Lage und Zutritt zur Royal Silk Domestic Lounge Chiang Mai

Die Royal Silk Domestic Lounge Chiang Mai befindet sich im 2. Stock, rechter Hand nach der Sicherheitskontrolle. Hier steht bereits ein Schild mit der Wegbeschreibung. Da das Terminal im Domestic Bereich nicht sonderlich groß ist, findet man die Lounge sehr schnell und einfach.

Wer ein Business Class Ticket der Thai Airways besitzt, bekommt automatisch Zutritt zur Lounge. Zusätzlich bekommt man mit einem Premium Ticket von Thai Smile, der Tochtergesellschaft von Thai Airways Zugang zur Lounge.

Thai Royal Silk Domestic Lounge Chiang Mai

Zutritt mit Status zur Royal Silk Domestic Lounge Chiang Mai

Thai Airways verfügt über ein eigenes Vielfliegerprogramm, dem Royal Orchid Plus. Dieses ist Mitglied der Star Alliance. Erreicht man dort den Gold Status, so bekommen Sie weltweit Zugang zu den THAI Royal Silk Lounges, so natürlich auch zu der Domestic Lounge in Chiang Mai. Auch der Gold Status aller anderen Star Alliance Mitglieder berechtigt zum Zutritt.

Zutritt gegen Bezahlung

Eine Zutritt zur THAI Royal Silk Lounge in Chiang Mai gegen Bezahlung ist nicht möglich. Hier bekommen lediglich Reisende mit Thai oder Thai Smile Premium Tickets Zugang.

Ambiente der Royal Silk Domestic Lounge in Chiang Mai

Das Ambiente der Royal Silk Domestic Lounge in Chiang Mai ist meiner Ansicht nach nicht wirklich gelungen. Aufgrund der Größe wirkt alles etwas hineingequetscht. Die Lounge wurde zwar renoviert und verfügt nun über eine recht moderne Einrichtung, dennoch fehlt es meiner Meinung an Tageslicht. Persönlich war es mir aufgrund der fehlenden Fenster zu dunkel.

Privatsphäre ist auch keine geboten, denn die Sitzmöglichkeiten sind alle sehr eng beieinander. Zudem ist die Lounge auch immer sehr voll und relativ laut. Wirklich entspannen fällt etwas schwer.

Thai Royal Silk Domestic Lounge Chiang Mai Sitzbereich

Größe

Die Royal Silk Domestic Lounge in Chiang Mai ist klein, sehr klein. Bereits im Eingangsbereich befinden sich Sitzmöglichkeiten, was nicht gerade einladend ist. Während man dort sitzen und entspannen bzw. etwas essen möchte, strömen regelrecht Menschenmassen in die Lounge hinein. Im hinteren Bereich befinden sich weitere Sitzmöglichkeiten, doch auch dieser Raum ist sehr klein. Da sich die meisten Besucher nicht lange aufhalten, findet man normal aber immer problemlos eine freie Sitzfläche.

Essensauswahl

Die Essensauswahl in der Thai Airways Lounge in Chiang Mai ist etwas schwach. Okay, bei Domestic Lounges  in Thailand ist das normal, dennoch fiel die Auswahl noch schwächer aus als wie bei der Thai Airways Lounge in Bangkok.

Zur Essensauswahl stehen: Reissuppe, Salat, Kuchen und Briosch, Dim Sum, Sandwiches und frische Früchte. Die Speisen waren waren jedoch gut, hier kann man nichts schlechtes sagen.

Getränkeauswahl

Bei den Getränken stehen lediglich Soft Drinks zur Auswahl. Neben Kaffe, Orangensaft, Tomatensaft kann noch zwischen Cola, Sprite, Schweppes und Milch gewählt werden. Alkoholische Getränke gibt es wie immer keine.

Unterhaltung

Unterhaltung ist in der Chiang Mai Domestic Royal Silk Lounge nahezu keine vorhanden. Es gibt ein TV-Gerät, wo nur Thai Nachrichten gezeigt werden und einige Zeitschriften sowie Broschüren, welche vermehrt nur auf thailändisch waren. Einen Computer Bereich gibt es ebenfalls nicht. Für Unterhaltung muss selbst gesorgt werden, im Zeitalter von iPad und Smartphone jedoch kein Problem.

Sitzmöglichkeiten & Bereiche

Insgesamt gibt es einen mittelgroßen Raum, welcher jedoch sozusagen in zwei Bereiche unterteilt worden ist. Im Eingangsbereich, direkt neben dem Eingang empfand ich es jedoch als sehr unangenehm. Im hinteren, größeren Bereich, gibt es etliche Sitzmöglichkeiten. Die Sessel sind sehr angenehm und bieten einen guten Komfort. Jedoch fehlt es an Tischen, weshalb man nicht sonderlich gut essen kann und entweder sehr schräg sitzen bzw das Essen auf den Schoß nehmen muss. Für Tische wäre schlichtweg kein Platz in der Lounge frei.

Toiletten und Sanitärräume

Selbstverständlich gibt es eine Toilette in der Lounge. Diese ist sehr schlicht und nichts Besonderes. Seife und Desinfektionsmittel steht zur Verfügung, das wars dann auch schon. Es gibt weder Blumen, noch sonstige Dekoration. Außerdem gibt es nur eine Toilette in den Räumlichkeiten der Herren.

Personal und Service in der Bangkok Royal Silk Chiang Mai Lounge

Das Personal in der Bangkok Royal Silk Chiang Mai Lounge war sehr freundlich. Eine der Mitarbeiterinnen gab immer Bescheid, sobald eine Maschine bereit zum Boarding war. Auch die Reinigungskräfte sorgten dafür, dass leere Teller und Gläser umgehend weggeräumt wurden. Alles in allem sehr positiv und besser als in Bangkok und Phuket.

Fazit Royal Silk Domestic Lounge Chiang Mai

Die Royal Silk Domestic Lounge in Chiang Mai ist klein, die Auswahl an Essen ist gering und das Ambiente ist, nicht wirklich mein Geschmack. Es handelt sich hierbei um eine Domestic Lounge, weshalb man auch keine allzu großen Ansprüche haben sollte. Das Warten auf den Flug ist wesentlich entspannter als im normalen Bereich. Die wenigen Gerichte welche angeboten waren, waren lecker und frisch. An sich ein angenehmer Aufenthalt, doch alleine wegen der Lounge einen Business Class Flug buchen muss man nicht. Bekommt man den Zugang, so lohnt sich ein kurzer Besuch. Extra früher zum Flughafen zu fahren um Willen des Lounge Besuchs ist jedoch nicht lohnenswert.

Waren Sie schon mal in der Royal Silk Domestic Lounge Chiang Mai? Wie hat es Ihnen dort gefallen und welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here