Günstige Flüge nach Bangkok – Routen, Airlines, Preise, Buchen

Bangkok, die Stadt mit der höchsten Durchschnittstemperatur auf der Welt, ist einfach ein Muss auf der Liste der zu bereisenden Städte. Einerseits total chaotisch, aber andererseits einfach atemberaubend. Hier gibt es mehr zu entdecken als in irgendeiner anderen Stadt auf der Welt. Hier prallen Kulturen und kulinarisches aus aller Welt aufeinander und fast bei jedem Blick, entdeckt man etwas Neues.

Wo Sie günstige Flüge nach Bangkok finden, welche Airlines Verbindungen von Europa aus anbieten und wie viel ein Flugticket nach Bangkok in Thailand kostet, erfahren Sie hier im großen Ratgeber für Flüge nach Bangkok.

Flüge nach Bangkok – Buchungstipps

Wenn Sie nach Bangkok oder Thailand reisen möchten, dann steht Ihnen mit dem Flughafen Bangkok Suvarnabhumi ein Flughafen zur direkten Anreise zur Verfügung. Dort angekommen können Sie bequem mit dem Taxi, Limousinenservice oder dem Airport Link in die Stadt fahren.
Der internationale Suvarnabhumi Airport (BKK) liegt ca. 30 Kilometer von der Stadtmitte Bangkoks entfernt. Der Bangkok-Chonburi Motorway als auch den Bang Na Expressway und die Thailand Route 34 verbinden den Flughafen mit der Stadtmitte. Ebenso steht der Airport Rail-Link und eine große Anzahl an Touristen-Bussen zur Verfügung.

  • Hauptflughafen für internationale Flüge: Bangkok-Suvarnabhumi (BKK)
  • Fahrzeit in die Innenstadt: 45-60 Minuten
  • Fahrzeit zum Flughafen Bangkok Don Mueang: 60-90 Minuten
  • Ideal für die Anreise und Weiterreise nach: Phuket, Krabi, Koh Samui, Koh Phangan, Chiang Mai, Chiang Rai und alle Orte mit Flughäfen in Thailand. Malaysia, Philippinen, Singapur, Australien, Kambodscha, Vietnam, China, Korea, Taiwan und Japan

Wo günstige Flüge nach Bangkok buchen?

Günstige Flüge von Europa / Deutschland nach Bangkok buchen Sie heutzutage auf jeden Fall im Internet. Es stehen dafür etliche Flugsuchmaschinen zur Verfügung, welche einen kompletten Überblick über die Ticketpreise sowie die Flugverbindungen liefern.

Die Vorteile gegenüber einer Buchung im Reisebüro ist zum Einen die Unabhängigkeit von irgendwelchen Partnern und zum Anderen der günstigere Preis. Reisebüros schlagen nämlich oft hohe Gebühren und Provisionen für die „Beratung“ auf. Ich empfehle Ihnen deshalb immer direkt im Internet, auf eigene Faust, Ihr Flugticket nach Bangkok zu buchen. Anbei liste ich Ihnen die besten Webseiten dafür auf…

Flüge nach Bangkok buchen – Websites:

Wann Bangkok Flüge buchen?

Flüge nach Bangkok sind im Mai am günstigsten, im Dezember zur Hauptreisezeit am teuersten.

Bangkok - Beste Zeit zum FliegenDer ideale Buchungszeitraum für günstige Flüge nach Bangkok liegt rund 60 Tage vor Abreise. Mit geringer werdenden Abstand zum Reisedatum werden die Flüge nach Bangkok sukzessive teurerer. Rund 10-15% Aufschlag sind kurz vor der Abflugtag bei kurzfristiger Buchung zu erwarten.

Bangkok - Beste Zeit zum Buchen

Flug nach Bangkok Dauer

Der Direktflug nach Bangkok ist logischerweise die schnellste Möglichkeit um von Europa nach Bangkok zu fliegen und dauert je nach Ausgangsflughafen im Bereich von 11-12 Stunden.

Umstiegsflüge benötigen natürlich länger und liegen je nach Umstiegszeit am jeweiligen Drehkreuz zwischen 12 und 20 Stunden. Eine der besten Verbindungen bietet Thai Airways, Austrian, Swiss, Eva Air, Eurowings und Lufthansa mit 10:40h. Doch auch Qatar, Aeroflot Oman Air und Etihad bieten mit teilweise extrem kurzen Umstiegszeiten eine kurze Reisedauer von Deutschland nach Bangkok an.

  • Direktflug nach Bangkok: ca. 10:40h
  • Umstiegsflug nach Bangkok: ab ca. 12:30h im besten Fall

Welche sind die Routen mit der kürzesten / längsten Flugzeit nach und von Bangkok

Die Route Frankfurt (FRA) oder München (MUC) nach Bangkok (BKK) sind mit einer Flugzeit von 10:40h die schnellsten.

Die Route Bangkok (BKK) nach Düsseldorf (DUS) ist mit 13:20h die mit der längsten Flugzeit nach Deutschland, gemessen an einem Airbus A330-200/300.

Fluggesellschaften für Bangkok Flüge

Anbei stelle ich Ihnen einen Überblick über alle wichtigen Airlines für direkte Flüge oder Flüge mit einem Zwischenstopp nach Bangkok vor. Natürlich gibt es noch viele weitere Airlines, welche Kombinationen mit Umstieg nach Bangkok anbieten, die hier gelisteten sind aber die schnellsten und sinnvollsten Flugverbindungen nach Bangkok Suvarnabhumi (BKK).

Thai Airways

Thai Airways ist Thailands Nationalfluggesellschaft und bietet das ganze Jahr über Direktflüge von Frankfurt und München nach Bangkok an. Generell ist Thai Airways auf der Route nach Bangkok sehr zu empfehlen. Der Service ist sehr gut, das Platzangebot auch in der Economy Class ausreichend.

Thai Airways Airbus A350

Lufthansa

Lufthansa ist Gründungsmitglied der Star Alliance, der weltweit größten Luftfahrt-Allianz, der unter anderem auch Linienfluggesellschaften wie Turkish Airlines, Thai Airways, SAS (Scandinavian Airlines System) und Singapore Airlines angehören.

Für Lufthansa sind seit jeher Service, Qualität, Innovation, Flugsicherheit und Zuverlässigkeit im Flugplan von größter Bedeutung. Lufthansa fliegt ab Frankfurt Direkt nach Bangkok und ist sehr zu empfehlen.

LH-A350-900-Langstrecke

Swiss

Swiss International Air Lines, im Aussenauftritt SWISS, ist die nationale Fluggesellschaft der Schweiz, mit Hauptquartier und Drehkreuz auf dem Flughafen Zürich. Sie ist Teil der Lufthansa Group und Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance. Swiss fliegt täglich von Zürich nach Bangkok und hat Zubringerflüge von fast allen Flughäfen Deutschlands parat.

SWISS-777-300-Langstrecke

Austrian Airlines

Austrian Airlines, auch Austrian oder AUA genannt, ist die nationale Fluggesellschaft Österreichs mit Sitz in Wien und Drehkreuz auf dem Flughafen Wien-Schwechat. Seit 2009 ist sie Teil der Lufthansa Group. Austrian bietet ab Wien Direktflüge nach Bangkok.

AUA-777-200-Langstrecke

Emirates

Emirates ist die größte und bekannteste Fluggesellschaft aus Arabien und bietet täglich Flüge von Deutschland über Dubai nach Bangkok an. Vor allem die große Airbus A380 Flotte ist weithin bekannt und von den meisten Airports in Deutschland geht es auch mit diesem nach Dubai. Von Dubai fliegt man dann entweder mit dem A380 oder der Boeing 777 weiter nach Bangkok. Emirates fliegt auch vin Hamburg aus nach Dubai, was für Nordlichter eine interessanten Option für den Flug nach Bangkok ist.

Airbus A380 Emirates

Etihad

Etihad hat sein Drehkreuz in Abu Dhabi. Dementsprechend einfach ist es gen Osten zu reisen. Mit nur einem Umstieg können Sie von vielen Flughäfen in Deutschland wie zum Beispiel Düsseldorf, München, Frankfurt direkt nach Bangkok fliegen.

Etihad Boeing 787-9 Dreamliner

Qatar Airways

Qatar Airways ist eine absolute Top-Möglichkeit um von Deutschland nach Bangkok zu gelangen. Von Berlin, Frankfurt und München aus geht es zunächst nach Doha und von dort aus dann direkt weiter nach Bangkok. Derzeit hat Qatar Airways die Genehmigung für weitere Routen in Deutschland erhalten. Es bliebt abzuwarten, ob Qatar demnächst auch weitere kleinere Flughäfen in Deutschland anfliegt und somit die Optionen zur Anreise nach Bangkok noch deutlich steigert!

Qatar Airways A380

KLM

KLM Royal Dutch Airlines ist die nationale Fluggesellschaft der Niederlande und die älteste noch existierende Fluggesellschaft der Welt. Dennoch muss sich KLM nicht verstecken, denn sie bieten immer wieder günstige Tickets nach Bangkok über Amsterdam an. Von vielen kleinen Airports in Deutschland geht es mit Regionalfliegern dann zunächst nach Amsterdam und dann direkt weiter nach Bangkok. KLM gehört zur Sky Team Allianz der aktuell 19 Airlines angehören.

KLM-787-900-Langstrecke

Royal Jordanian Airlines

Royal Jordanian Airlines ist die nationale Fluggesellschaft Jordaniens mit Sitz in Amman und Basis auf dem Queen Alia International Airport. Sie ist Mitglied der Arab Air Carriers Organization und der Luftfahrtallianz oneworld. Oft werden günstige Flugverbindungen mit Royal Jordanian nach Bangkok angeboten. RJ nutzt übrigens eine Flotte bestehend aus neuen Boeing 787 für den Flug nach Bangkok…

RJA-787-900-Langstrecke

Air China

Air China, bis 1988 ein Teil der CAAC Airlines, ist die staatliche Fluggesellschaft der Volksrepublik China mit Sitz in Peking und Basis auf dem Flughafen Peking. Sie ist im Shanghai Stock Exchange 50 Index gelistet und Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance. Leider gibt es hier oft negative Rezessionen zur Anreise nach Bangkok, welche über Peking oder Shanghai stattfindet…

AC-777-300-Langstrecke

Kuwait Airways

Kuwait Airways ist die staatliche Fluggesellschaft Kuwaits mit Sitz in Kuwait-Stadt und Basis auf dem Flughafen Kuwait. Sie ist Mitglied der Arab Air Carriers Organization.

Sie betreibt ein Drehkreuz auf dem internationalen Flughafen Kuwait (KWI). Die Airline fliegt rund 35 Destinationen im Mittleren Osten, in Asien, Afrika, Europa und Nordamerika an. Sie hat außerdem Codeshare-Abkommen mit Air India, Alitalia, Ethiopian Airlines, Etihad Airways, Saudia und Turkish Airlines.

KUWAIT-AIRWAYS-A330-800

Oman Air

Oman Air ist die nationale Fluggesellschaft des Oman mit Sitz in Maskat und Basis auf dem Flughafen Maskat. Sie ist Mitglied der Arab Air Carriers Organization.

Sie fliegt Non-Stop mehr als 40 Ziele in 23 Ländern im Nahen Osten, Asien, Afrika und Europa an. Oman Airs Luftflotte besteht primär aus zweikabinigen (Business und Economy Klasse) Maschinen. Generell ist Oman Air beinahe schon eine Boutique Airline und eine super Option und komfortabel über den Muscat Airport nach Asien zu reisen.

OMAN-AIR-787-800-Langstrecke

Turkish Airlines

Turkish Airlines ist einer der wichtigsten Carrier in Richtung Osten und mit dem Drehkreuz in Istanbul hat die Airline top Aussichten. Mit nur einem Umstieg geht es auch von vielen kleinen Airports in Deutschland dann von Istanbul direkt nach Bangkok. Oft finden sich auch sehr gute Angebote in der Business Class bei Turkish Airlines.

Turkish Airlines Airbus A330

Finnair

Finnair ist eine sehr interessante Möglichkeit um von Europa nach Bangkok zu gelangen. Es werden ganzjährig Direktflüge ab Helsinki angeboten. Mittels Zubringer ab Deutschland geht also mit nur einem Umstieg nach Bangkok. Die Preise und das Produkt bei Finnair passt und ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Finnair Airbus A330

Condor

Mit Condor starten Sie von Ihrem Abflugsland Deutschland günstig und bequem in den Urlaub. Condor fliegt Sie ab Frankfurt via Kuala Lumpur nach Bangkok.

Da das Ticket als eines gebucht werden kann, ist Condor bis zum endgültigen Ziel für den gesamten Flug zuständig und verantwortlich. Gerade die günstigen Preise, auch in der Premium Economy und Business Class bei Condor sind sehr interessant!

Condor Boeing 767 Langstrecke

Aeroflot

Die russische Fluggesellschaft Aeroflot bietet Flüge nach Bangkok mit einem Umstieg in Moskau an. Angeboten werden die Tickets von vielen Zielen in Deutschland, die Flugpreise sind moderat der Service in der Business Class wohl auch ziemlich gut.

Aeroflot-B777-300ER

Die beliebtesten Routen ab Deutschland nach Bangkok

Nachstehend stelle ich Ihnen die beliebtesten Flugrouten und Airlines von Deutschland aus nach Bangkok vor. Somit haben Sie den kompletten Überblick über die besten Routen und können für sich die beste Flugoption ermitteln.

Routen-Bangkok

Von welchen Flughäfen in Deutschland kann man nach Bangkok fliegen

Insgesamt bieten 14 Flughäfen in Deutschland Flüge nach Bangkok an, diese sind:airguru.de - Flugsuche und Schnäppchen

Somit hat man fast in jeder größeren Stadt einen Flughafen in der Nähe, wovon man nach Bangkok fliegen kann. Wenn der Preis nicht sinnvoll ist, gibt es auch viele Rail & Fly Angebote. Bei diesen Angeboten kann man kostenfrei mit der Deutschen Bahn zum Flughafen seiner Wahl anreisen.

Frankfurt nach Bangkok

Frankfurt, München und Düsseldorf bieten als einzige Flughäfen in Deutschland einen Direktflug nach Bangkok an. Dazu aber weiter unten mehr Details. Ansonsten gibt es etliche Umstiegsverbindungen mit dem Ziel Bangkok. Emirates, Qatar, Etihad und Thai Airways bieten sich für Flüge von Frankfurt nach Bangkok besonders an.

Ansonsten bietet noch Turkish Airlines, Singapore Airlines, Cathay Pacific und Royal Jordanian Airlines gute und preiswerte Anbindungen von fast allen Flughäfen in Deutschland nach Bangkok an.

FRA-BKK-THAI
airguru Suche FRA – BKK

Hier Flüge von Frankfurt nach Bangkok buchen…

München nach Bangkok

Von München nach Bangkok gibt es täglich mehrere direkte Verbindungen. Die schnellste Verbindung bietet Thai Airways Non-Stop. Doch auch Aeroflot mit Zwischenstopp in Moskau bietet angenehme Reisezeiten. Ebenfalls sehr zu empfehlen und meine Favoriten sind Turkish Airlines, Etihad, Emirates, Qatar und Singapore Airlines.

Eine weitere Option ist der Flug mit Swiss von München nach Zürich und von dort aus dann direkt weiter nach Bangkok mit Swiss.

MUC-BKK-THAI
airguru Suche MUC – BKK

Hier Flüge von München nach Bangkok buchen…

Berlin nach Bangkok

Wenn Sie aus der Landeshauptstadt Berlin nach Bangkok fliegen wollen, dann ist es vor allem Qatar Airways die beste Option! Mit nur einem Stopp geht es direkt von Tegel nach Bangkok in einer absoluten Top-Airline.

Doch auch Turkish Airlines bietet gute Verbindungen mit Umstieg nach Bangkok an. Direktflüge nach Bangkok, ab Berlin Tegel oder Schönefeld, gibt es aktuell (Stand Mai 2019) nicht.

TXL-BKK-QATAR
airguru Suche BER – BKK

Hier Flüge von Berlin nach Bangkok buchen…

Düsseldorf nach Bangkok

Der Flughafen in Düsseldorf ist einer der beliebtesten Urlaubsflughäfen in Deutschland. Er ist auch einer von drei Flughäfen in Deutschland, die einen Direktflug (Eurowings) nach Bangkok anbieten. Eurowings fliegt ganzjährig direkt nach Bangkok Suvarnabhumi. Allerdings bieten auch Turkish Airlines, Singapore Airlines, Emirates, Etihad usw. mehr als genügend Optionen zur Anreise nach Bangkok mit nur einem Zwischenstopp an, was in manchen Fällen nur etwas länger dauert, aber durchaus günstiger sein kann.

Auch der Flug mit Swiss nach Zürich und dann direkt nach Bangkok ist eine gute Option um von Düsseldorf nach Bangkok zu gelangen.

DUS-BKK-EUROWINGS
airguru Suche DUS – BKK

Hier Flüge von Düsseldorf nach Bangkok buchen…

Direktflüge nach Bangkok

Neben den beliebten und vor allem preiswerten Umstiegsverbindungen über die Drehkreuze im mittleren Osten gibt es auch direkte Flüge nach Bangkok, welche zeitsparend sind.

Frankfurt nach Bangkok

Ab Frankfurt und München können Sie mit Thai Airways und Lufthansa direkt nach Bangkok fliegen. Die Flugzeit beträgt ca. 11 Stunden, die Preise für den Direktflug sind bei rechtzeitiger Buchung im Vorfeld vertretbar. Definitiv die komfortabelste Möglichkeit um mit einer Premium-Airline von Deutschland nach Bangkok zu fliegen.

  • Flugzeit: ca. 10:40h
  • Preis inkl. 20Kg Aufgabegepäck: ab ca. 450€

Direktflüge ab Frankfurt suchen…

München nach Bangkok

Von München aus steht derzeit nur Thai Airways mit einem Direktflug zur Verfügung. Ab Ende 2019 wird aber auch Lufthansa (durchgeführt von Eurowings) direkt am München nach Bangkok fliegen.

  • Flugzeit: ca. 10:40h
  • Preis inkl. 20Kg Aufgabegepäck: ab ca. 450€

Direktflüge ab München suchen…

Düsseldorf nach Bangkok

Ab Düsseldorf bietet Eurowings Direktflüge nach Bangkok an. Vor allem Low-Budget-Reisende kommen hier in den günstigsten Tarifen ohne Gepäck und Komfort für rund 150€ nach Bangkok im Direktflug.

  • Flugzeit: ca. 12:00h
  • Preis ohne Aufgabegepäck: ab ca. 150€

Direktflüge ab Düsseldorf suchen…

Swiss & Thai ab Zürich nach Bangkok

Swiss & Thai bieten ab Zürich einen Direktflug nach Bangkok. Für Schweizer und Bewohner der benachbarten Umgebung ist der Swiss Flug nach Bangkok die beste Option. Auch mit einem Zubringer ab Deutschland ist der Flug auf jeden Fall eine klare Empfehlung.

  • Flugzeit: ca. 10:30h
  • Preis inkl. 20Kg Aufgabegepäck: ab ca. 500€

Direktflüge ab Zürich suchen…

Thai, Eva Air & Austrian ab Wien nach Bangkok

Ab Wien stehen Ihnen 3 Möglichkeiten zur direkten Anreise nach Bangkok zur Verfügung. Thai Airways, Austrian Airlines und Eva Air fliegen das ganz Jahr über direkt ab Wien nach Bangkok. Besonders empfehlenswert und beliebt ist Eva Air mit dem Dreamliner von Wien nach Bangkok! Doch auch Austrian ist eine wirkliche Top-Airline und vor allem in der Business Class eine klare Empfehlung!

  • Flugzeit: ca. 10:00h
  • Preis inkl. 20Kg Aufgabegepäck: ab ca. 400€

Direktflüge ab Wien suchen…

Preise für billige Flüge nach Bangkok

Die Preise für Flüge nach Bangkok sind sehr stark von der jeweiligen Reisesaison abhängig. So können Sie in der Low-Season regelrechte Schnäppchen machen, während die Preise zur Hauptreisezeit im Dezember bis Februar recht stabil auf hohem Niveau sind.

One-Way Flüge gibt es in der Nebensaison (Mai – Oktober) ab rund 300-400€, Return-Tickets kosten ca. 450-700€. Wer mit Eurowings und ohne Gepäck reist, kann für rund 120€ nach Bangkok fliegen.

Zur Hauptreisezeit (November – April) kosten Flüge nach Bangkok zwischen 420€ und 800€ Hin- und Rückflug. One-Way Flüge sind auch in der Hauptsaison nur geringfügig teurer als in der Nebensaison und kosten in der Regel rund 550€.

  • Preise Bangkok Flüge Nebensaison (One-Way): ab ca. 300€
  • Preise Bangkok Flüge Hauptsaison (One-Way): ab ca. 450€

Preise für Bangkok Flüge vergleichen

Flüge nach Bangkok in der Business Class

Wenn Sie Ihren Urlaub schon mit der Anreise beginnen möchten, dann ist ein komfortabler Flug in der Business Class nach Bangkok definitiv die richtige Wahl für Sie. Besonders empfehlenswert ist der Direktflug in der Thai Airways und Lufthansa Business Class ab Frankfurt. Ab Wien rate ich zu Eva Air oder Austrian!

Thai-A380-Business
Thai Airways-A380-Business Class

Doch auch bei Etihad, Qatar und Emirates fliegen Sie in sehr hochwertigen Business-Class-Produkten nach Bangkok. Diese sind sogar deutlich hochwertiger als bei den Thailändern und teils sogar auch deutlich billiger! Allerdings ist bei den arabischen Airlines ein Umstieg an einem Drehkreuz notwendig, da sie keine Direktflüge anbieten.

Qatar-A380-Business
Qatar-A380-Business Class

Gute Business Class Angebote können Sie übrigens bei Jetbeds.com finden. Diese Flugsuchmaschine hat sich genau auf diese Art von Flügen spezialisiert und überzeugt immer wieder mit attraktiven Preisen. Doch auch bei der Airguru FlugsucheSkyscanner lassen sich preiswerte Flüge in der Business Class nach Bangkok finden.

Etihad-787-Business
Etihad-Boeing 787-Business Class

Rund 3.000€ sollten Sie für ein Business Class Ticket (Hin- und Rückflug Direkt) bei einer Premium Airline aber schon einplanen. Wenn Sie günstiger Business Class fliegen möchten, dann empfehle ich QATAR Airways über Doha ins Auge zu fassen. Für rund 1.900€ bekommt man dort, mit etwas Glück, schon ein Hin- und Rückflugticket in der höchsten Kabinenklasse, welche zu der besten Business Class der Welt zählt!

Flüge in der Business Class nach Bangkok suchen…

Einreisebestimmungen Thailand

Wenn Sie nach Thailand einreisen möchten muss Ihr Reisepass an jedem Tag ihres Aufenthalts noch mindestens 6 Monate gültig sein. Ist er bei der Einreise nicht mehr 6 Monate gültig, wird die Einreise komplett verweigert. Sollten Sie Ihr Visum oder den Visumsfreien Aufenthalt verlängern wollen, muss Ihr Reisepass am Tag der Verlängerung noch min. 6 Monate gültig sein.

Jeder Reisende aus Deutschland erhält bei der Einreise einfach einen Stempel in seinen Reisepass, der einen Visafreien Aufenthalt bis zu 30 Tagen in Thailand erlaubt. Nicht zu verwechseln mit einem VISA on Arrival, das ist etwas völlig anderes und gibt es für Deutsche Bürger nicht.

Wer als Familie einreist muss 20.000 Baht (egal in welcher Währung) vorweisen können. Alleinreisende 10.000 Baht (egal in welcher Währung). Quelle: Thailändische Botschaft Berlin (Häufige Fragen letzter Punkt)

Inhaber eines Touristenvisums und eines Non Immigrant Visums müssen umgerechnet mind. 20.000 Baht und zusammen als Familie mind. 40.000 Baht bei der Einreise finanziell nachweisen können. Der Mindestbetrag muss in bar und kann in jeder beliebigen Währung vorgewiesen werden. Quelle: Thailändische Botschaft Berlin (Allgemeine Informationen-Wichtige Hinweise-Punkt 4)

Sowohl bei der Einreise ohne Visum, als auch bei den anderen Visa-Arten müssen Sie bei jeder Einreise eine sogenannte Arrival und Departure Card ausfüllen und sie bei der Grenzkontrolle (Immigration) vorzeigen. Die Departure Card erhalten Sie zurück und wird erst wieder bei der Ausreise benötigt.

Die airguru.de Empfehlung für billige Flüge nach Bangkok

Generell empfehle ich für Flüge nach Bangkok vor allem die Direktflüge mit Thai Airways, Lufthansa oder Swiss. Doch auch Qatar, Oman Air, Royal Jordanian Airlines, Emirates und Etihad konnten mich auf Flügen nach Thailand überzeugen. Der Umstieg an den Drehkreuzen Doha, Muscat, Amman, Dubai und Abu Dhabi war immer sehr gut getimt und ermöglicht die Chance auf gutes Duty-Free-Shopping.

Bangkok-Suvarnabhumi-Airport
Der Bangkok Suvarnabhumi Airport

Welche Airline für Flüge nach Bangkok ist Ihr Favorit? Hinterlassen Sie doch eine Nachricht im Kommentarbereich…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here