Saga Lounge Keflavik Flughafen Test

In diesem Beitrag stelle ich Ihnen die Saga Lounge am Keflavik Flughafen in Island vor. Die Business Class Lounge von Icelandair verspricht einiges. Was Sie dort alles erwartet, ob sich der Zugang lohnt und welche Erfahrungen ich gemacht habe, erfahren Sie hier im Saga Lounge Review.

 

Lage & Zutritt zur Saga Lounge Keflavik Flughafen

Die Saga Lounge befindet sich am internationalen Keflavik Flughafen in Island. Gegenüber von Gate A15, im oberen Stock finden Sie die Lounge. Diese ist gut ausgeschildert und jeder kann sie einfach finden. Das Personal am Check-In Schalter teilte mir jedoch von sich aus den Weg zur Lounge mit. Wer Business Class mit Icelandair, oder Partnerairlines fliegt, bekommt kostenlosen Zutritt zur Lounge.

Die Icelandair Saga Lounge ist täglich von 5:30 bis 17:30 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten im Sommer können davon abweichen. (Vom 15. Mai bis 17. September ist die Lounge von 5:00 bis 20:30 Uhr geöffnet.)

Saga Lounge Reykiavik

Zutritt mit Status

Wer im Saga Silver und Gold Club ist, der bekommt automatisch Zugang zur Lounge. Auch bekommt man Zugang wenn man im Besitz ausgewählter Kreditkarten ist, diese richten sich jedoch an die isländischen Einwohner. Unter anderem erhält man Zugang mit der Kreditkarte der: Kreditkort Mastercard Icelandair Premium, Platinum und Business, sowie der Kvika Business, Platinum und World Elite Mastercard.

Unter anderem kann die Lounge auch mit Status bei Alaska MVP Gold betreten werden, sofern man mit Icelandair fliegt. Business und First Class Gäste von American Airlines erhalten ebenfalls Zugang. Mit Status One World Saphire und Emerald bekommt man ebenfalls Zutritt, sofern man mit American Airlines fliegt.

Besitzer des Priority Pass kommen leider nicht in den Genuss die Lounge betreten zu dürfen.

Zutritt gegen Bezahlung

Ein Zutritt gegen Bezahlung ist in der Saga Lounge Reykjavik nicht möglich. Lediglich Business Class Fluggäste haben Zutritt zur Lounge. Wenn Sie die Lounge besuchen möchten, bleibt Ihnen nichts anderes übrig als einen Business Class Flug mit Icelandair oder einer Partnerairline zu buchen.

Ambiente der Saga Lounge Keflavik Flughafen

Das Ambiente der Saga Lounge empfand ich als sehr schön. Es war bislang eine der modernsten und schönsten Lounges in denen ich war. Vor allem die Kleinigkeiten wie die Tische, welchen einen Lavastein als Standfuß hatten, machten das Ambiente wirklich sehr gelungen. Auch ist die Lounge sehr hell und wirkt somit nochmals einladender.

Im hinteren Bereich befindet sich sogar ein Kamin. Dieser war während meines Aufenthalt jedoch nicht aktiv (August). Wenn dieser in Funktion ist, dann bietet er mit den Sesseln und Sitzmöglichkeiten rundherum sicherlich ein enorm gutes Ambiente.

Saga Lounge Keflavik Ambiente

Größe der Saga Lounge Keflavik Flughafen

Auf den ersten Blick wirkt die Saga Lounge in Keflavik nicht gerade groß, doch das täuscht. Sie bietet etliche unterschiedliche Bereiche. Das hat den Vorteil, dass man sich nahezu immer einen Bereich aussuchen kann, welcher nicht voll ist. Die Gesamtgröße der Lounge beläuft sich auf 1350 Quadratmeter.

Saga Lounge Reykiavik Erfahrungen

Essensauswahl

Die Essenauswahl ändert sich je nachdem zu welcher Uhrzeit man die Lounge betritt. Da ich sie am Morgen besucht habe, gab es ein Frühstück-Buffet. Dort gab es Skye, Früchte, Pancakes, Rührei, Croissants, Haferflocken, Wurst und Käse, sowie Brot. Die Auswahl an sich war gut und für ein Frühstück nicht schlecht. Die angebotenen Speisen waren qualitativ hochwertig und lecker.

Saga Lounge Essen

Getränkeauswahl

Die Saga Lounge am Keflavik Flughafen bietet eine sehr große und auch gute Getränkeauswahl. Neben frischen Säften findet man allerhand verschiedener Soft Drinks und Kaffe, aber auch eine gute alkoholische Auswahl. Von Bier, Sekt, Wein und Whisky gab es alles mögliche. Die Getränkeauswahl empfand ich als sehr gut, auch wenn die Spirituosen eher auf der billigen Seite waren.

Saga Lounge Reykiavik Getränke

Unterhaltung

Neben Zeitschriften und einigen TVs, bietet vor allem der Blick aus Rollfeld eine gute Unterhaltung. Ansonsten gab es in Puncto Unterhaltung nicht sonderlich viel. W-Lan stand natürlich auch zur Verfügung. Für Kinder gibt es einen eigenen Spielbereich, sodass die anderen Gäste der Lounge nicht gestört werden.

Direkt neben der Lounge, jedoch im Außenbereich gibt es auch einen Raucherraum. Dieser ist halb offen, jedoch schützen Heizstrahler vor der Kälte.

Sitzmöglichkeiten & Bereiche

An Sitzmöglichkeiten fehlt es der Saga Lounge auf keinen Fall. Hier gibt es sehr viele unterschiedliche Sitzmöglichkeiten, sodass garantiert für jeden Geschmack das Richtige dabei ist. Neben vielen Tischen gibt es auch sehr viele Sessel. Die Bereiche wurden etwas unterteilt, sodass man auch etwas Privatsphäre genießen konnte. Vor allem der Bereich um den Kamin ist sehr gefragt und beliebt.

Saga Lounge Island

Toilette & Sanitärräume

Neben einer einfachen Toilette, gibt es auch Duschen in der Saga Lounge. Diese sind offen und es muss nicht extra ein Schlüssel geholt werden, wie es bei vielen anderen der Fall ist. Sowohl die Toilette, aber auch die Dusche waren in einen sauberen Zustand. In den Duschen finden sich auch Pflegeprodukte wie Shampoo, Conditioner, Seife und ein Fön. Handtücher werden ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Personal & Service in der Saga Lounge Keflavik Flughafen

Über das Personal in der Icelandair Business Class Lounge kann ich nichts Negatives sagen. Die Damen am Empfang waren sehr freundlich. Vom Service hat man so gut wie nichts mitbekommen, dennoch waren die Tische immer schnell abgeräumt. An sich ein sehr guter Service mit freundlichem Personal.

Fazit Saga Lounge Keflavik Flughafen

Die Icelandair Saga Lounge am Keflavik Flughafen macht ihren Namen alle Ehre. Sie ist eine moderne Lounge mit sehr vielen Sitzmöglichkeiten und einer guten Auswahl an Essen sowie Getränken. Besonders der Blick aufs Rollfeld ist sehr gut. Bislang einer meiner Favoriten. Wer die Möglichkeit hat und Zugang bekommt, der sollte diese Lounge auf keinen Fall verpassen.

Waren Sie schon einmal in der Saga Business Class Lounge in Island? Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here