VietJet Erfahrungen & Test

VietJet ist die größte Billigfluggesellschaft in Vietnam, welche zudem auch mehrere Ziele in Südostasien ansteuert. Ich bin schon sehr viel mit der Airline geflogen, Zeit also um einmal meine Erfahrungen zu berichten. Ob sich ein Flug mit VietJet lohnt oder doch lieber nicht, das erfahren Sie im VietJet Test.

Infos & Fakten zu VietJet

VietJet LogoGegründet wurde VietJet Air Ende 2007 und war somit die erste in Vietnam gegründete private Fluggesellschaft. Zu diesem Zeitpunkt ging die Flotte jedoch noch nicht in die Luft, dies geschah erst später. Letztendlich startete die Fluggesellschaft am 25. Dezember 2011. Das erste Flugzeug des Unternehmens war erst kurz zuvor am 14. Dezember in Vietnam eingetroffen.

VietJet Air Erfahrungen und Test

Persönlich bin ich sicher schon rund 20 Mal, wenn nicht sogar öfters, mit VietJet Air geflogen. Kleiner Fun-Fakt am Rande, davon nur zwei Mal in Vietnam, ansonsten immer in Thailand. Auf all diesen Flügen konnte ich viele Erfahrungen mit VietJet sammeln, welche ich hier wiedergeben möchte

Die Flotte von VietJet

Die Flotte von VietJet ist mit derzeit 54 Flugzeugen nicht gerade die größte in Asien. Da es sich aber um eine relativ kleine Airline handelt, ist das aber auch gar nicht so schlecht. Zudem hat VietJet 329 neue Flugzeuge bestellt und möchte in den nächsten Jahren noch viel mehr Ziele in Südostasien ansteuern.

VietJet verfügt über den Airbus A320-200 (23 Stück), weitere 30 Flugzeuge sind vom Typ Airbus A321-200 im Einsatz und ein Airbus A321 Neo gehört seit Dezember 2017 auch zur Flotte. 123 Stück von diesem Modell sind bereits bestellt. Ab 2019 sollen die ersten der über 200 bestellten Boeing 737 MAX 200 ausgeliefert werden.

VietJet Airbus

Sicherheit bei VietJet Air

Wie Sie zuvor schon gelesen haben ist die Airline und die Flotte nicht so alt. Das kommt der Sicherheit deutlich zugute. So ist der Sicherheitsstandard aus technischer Sicht bei neuen Fluggeräten natürlich deutlich höher als bei alten unsauber gewarteten. Das Piloten- und Wartungspersonal muss sich zudem so nicht auf zu viele Flugzeugtypen einarbeiten und kennt somit die Airbus Flotte ganz genau. Dieser Vorteil geht aber mit Sicherheit verloren, sofern die komplett anderen Boeing 737 ihren Betrieb aufnehmen und Piloten neue Muster und Eigenheiten lernen müssen.

Seit dem Jahr 2014 bis heute habe ich nur 5 Vorfälle mit VietJet gefunden. Dabei war jedoch nichts gravierendes dabei. Einmal gab es ein Problem mit dem Triebwerken, ein andere Mal vielen Instrumente aus und zweimal entwickelte sich Rauch, was schon eher kritisch ist. Auch ein Vogelschlag gehörte dazu. Das kann jedoch jeder Airline passieren. Keiner wurde bei diesen Vorfällen jedoch ernsthaft verletzt.

Die Flugziele von VietJet

VietJet Verbindungen KarteDie Flugziele von VietJet Air sind für so eine kleine Airline eigentlich sehr gut. Die meisten Flüge werden innerhalb Vietnams geflogen, was auch selbstverständlich ist. 16 Destinationen werden alleine in Vietnam angesteuert, der Rest verteilt sich auf Südostasien.

Internationale Flüge bietet VietJet auch an. So wird unter anderem Indien, Japan, Südkorea, China, Taiwan, Malaysia, Singapur und Thailand angesteuert. Zudem gibt es in manchen Ländern noch Inlandsflüge wie beispielsweise in Thailand von Phuket nach Bangkok und umgekehrt.  In Thailand hat VietJet eine eigene Tochtergesellschaft gegründet (Thai VietJet).

Flüge mit VietJet hier suchen

VietJet Flugrouten Asien
Achtung: Die Karte scheint nicht vollständig zu sein! Gerade die Inlandsflüge in Thailand fehlen offensichtlich!

VietJet Flugrouten Vietnam

Komfort und Platz bei VietJet

Nun, bei VietJet Air handelt es sich um eine Billigfluglinie, weshalb man kein großes Platzangebot erwarten darf. Die Beinfreiheit bei den normalen Sitzen ist ausreichend. Für mich (1,85cm) war der Platz okay. Jedenfalls bei kürzeren Flügen bis zu 2 Stunden Dauer. Für alles was länger dauert, ist VietJet auf den Standardsitzen nicht zu empfehlen.

Ein Vorteil bei VietJet ist jedoch, dass man kostengünstig die Premiumsitze buchen kann. Bei meinem Flug von Bangkok nach Phuket betrug der Aufpreis nur 4$. Selbst wenn die Flugzeit nur 1h15m beträgt, so lohnt sich der Aufpreis immer! Die Beinfreiheit bei den Premium Sitzen bei VietJet ist einfach genial. Die Beine können komplett ausgestreckt werden (unter dem Sitz) ohne dass man den vorderen Sitzpartner berührt.

Bei VietJet hat man auch relativ gute Chancen einen Notausgang Sitz zu bekommen. Ich habe zweimal ganz nett danach gefragt und diesen auch bekommen. Das ist nicht selbstverständlich, denn diese Sitze wären eigentlich nur gegen Aufpreis erhältlich. Kann gut sein, dass es bei mir nur Zufall war und ich diese nur bekam, da keine Buchung dafür vorlag.

Im Flugpreis inbegriffen sind keine Snacks oder Getränke. Die müssen extra bezahlt werden. Falls Sie im Flugzeug etwas essen möchten, so buchen Sie die Mahlzeit unbedingt schon vorab. Dort sind die Preise wesentlich günstiger und kosten lediglich rund 4$. Im Flugzeug direkt kostet das selbe Gericht fast doppelt so viel. Über das Essen an sich kann ich leider nichts sagen, da ich noch nie eine Mahlzeit gebucht habe. Bei einer Stunde Flugzeit ist das aber auch überflüssig.

Gepäck bei VietJet

Im Preis ist bei VietJet lediglich ein Handgepäckstück mit Abmaßen von 56x36x23cm und einem Gewicht von 7kg inklusive. Weiteres Gepäck muss gegen Aufpreis gebucht werden. Aber auch hier sind die Preise sehr moderat. So kosten 20kg Aufgabegpäck nur 9$, was wirklich fair ist.

7 Kilogramm beim Handgepäck sind nicht sonderlich viel, jedoch muss ich sagen, dass dieses bei mir noch nie kontrolliert wurde. Mein 46 Liter Rucksack ist nicht gerade klein und fällt eigentlich gleich auf. Meist hatte ich zwischen 10-13kg dabei. Erwischen lassen sollte man sich aber dennoch nicht, sonst könnte ein Aufpreis fällig werden.

VietJet Gepäck

Kabinenambiente und Klima bei VietJet

Das Kabinenambiente bei VietJet ist gut. Die Farben sind schlicht und passen farblich sehr gut zusammen. Hier gibt es meiner Ansicht nach nichts zu bemängeln. Auch waren die Flugzeuge immer sehr sauber und gepflegt.

Asiatische Airlines lieben es die Temperaturen in den Flugzeugen auf Tiefpunkt zu kühlen. Nicht aber VietJet Air! Ich bin eine Frostbeule und im Flugzeug habe ich nahezu immer einen Pulli und lange Hosen an. Ja, auch bei 70 Minuten Flügen… Bei VietJet Air war das Klima aber sehr angenehm. Vor allem während meines letzten Fluges HKT-BKK konnte ich bequem im T-Shirt sitzen. Ein deutlicher Pluspunkt.

VietJet Air Service

Service am Boden bei VietJet

Bislang musste ich den Service von VietJet nur einmal in Anspruch nehmen und dieser war leider nicht sonderlich angenehm. Über meine Erfahrungen mit dem VietJet Service habe ich bereits ausführlich berichtet. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, einfach den Beitrag lesen.

Der schlechte Service hat aber nichts mit dem Personal am Schalter zu tun, bitte nicht falsch verstehen. Dort war immer alles bestens und die Mitarbeiter stets freundlich.

VietJet Air Pünktlichkeit

Verspätungen sind nie voraussehbar und so kann es bei der besten Airline der Welt einmal dazu kommen. Bei VietJet erlebte ich zweimal eine Verspätung. Bei meinem letzten Flug (wie zuvor erwähnt) verspätete sich der Start um rund 30 Minuten. Es wurde jedoch rechtzeitig Bescheid gegeben. Kann einmal passieren und war auch nicht weiter schlimm.

In Vietnam hingegen hatte ein Flug einmal extrem Verspätung. Insgesamt waren es wohl um die 5 Stunden. Jede Stunde wurde erneut verschoben usw. Ganz genau kann ich das jedoch nicht sagen, da ich früher fliegen durfte. Nach einem kurzen Gespräch mit den Mitarbeitern und meiner Schilderung, dass ich meinen Anschlussflug nach Thailand verpassen würde, wurde nach rund 1,5 Stunden mein Flug kostenlos auf einen freien umgebucht. Bis heute bin ich der Airline dafür dankbar!

VietJet Verspätung

VietJet Bonusprogramm

Leider gibt es derzeit noch kein Frequent Flyer Programm bei VietJet Air. Ob bzw. wann eines kommen wird ist noch unklar. VietJet selbst sagt, dass sie es aber so schnell wie möglich einführen möchten.

VietJet Tickets online oder vor Ort buchen?

Auch wenn viele behaupten, dass die Tickets direkt vor Ort günstiger seien, so ist dies ein Irrtum. Heutzutage spart jeder, der seinen Flug frühzeitig bucht. So habe ich im Durchschnitt von Bangkok nach Phuket lediglich 700 Baht (ohne Gepäck) und 1.000 Baht (mit Gepäck) bezahlt. In einem Reisebüro vor Ort wollten sie stolze 1.500 Baht. Auch kurzzeitig online stiegen die Preise meist etwas an.

Ich empfehlen also in jedem Fall Tickets für Flüge mit VietJet rechtzeitig im Vorfeld über unserer Flugsuchmaschine, Skyscanner oder die Website von VietJet zu buchen!

Fazit: VietJet Air

Die Meinungen zu VietJet Air gehen sehr auseinander und die Airlines is auch nicht unumstritten. Viele jammern im Internet das alles so schlecht war und sie nie wieder mit der Airline fliegen. Eventuell hatten diese nur einen schlechten Tag? Ich persönlich finde die Airline für kurze Strecken in Südostasien gut und ich werde auch weiterhin damit fliegen. Einer der Gründe ist nämlich der, dass diese anders als viele Billigairlines den Suvarnabhumi Airport in Bangkok anfliegen. Viele andere wie AirAsia z.B fliegen den Don Muang Flughafen an, welcher leider nicht sonderlich ideal liegt.

Bedacht werden muss natürlich immer, dass es sich hier um eine Billigairline handelt und man den Service nicht mit einer asiatischen Premiumairline wie Singapore Airlines vergleichen kann und darf. Wer beim Flug sparen möchte, der muss damit rechnen, dass mal nicht alles perfekt ist.

Meiner Meinung nach ist die Airline zu empfehlen, jedenfalls auf kurzen Flügen. Das Preis Leistungsverhältnis passt nunmal.

Haben Sie andere Erfahrungen bei VietJet gemacht? Berichten Sie uns doch in den Kommentaren davon!

Airguru-Team
Das Team von airguru.de ist ein Zusammenschluss von jungen und erfahrenen Reisenden, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, das umfangreichste Portal zum Thema Flugreisen zu erstellen. Quasi von Reisenden, für Reisende. Finden Sie mittels unserer Flugsuchmaschine die günstigsten Flugpreise und informieren Sie sich ausführlich über Flugreisen mit unseren Ratgebern. Außerdem stellen wir Ihnen hier in regelmäßigen die besten Angebote der Airlines vor und verraten Ihnen, wie Sie bei der Flugbuchung richtig Geld sparen können.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here