Coral First Class Lounge Phuket - Erfahrungen & Test

Am Flughafen Phuket gibt es bei Abflug über das internationale Terminal mehrere Lounges. Neben der Star Alliance Lounge von Thai Airways stehen Gästen auch die Coral Lounges zur Verfügung. Von der Coral Executive Lounge in Phuket haben wir in einem anderem Beitrag berichtet. In diesem Erfahrungsbericht geht es um die Coral First Class Lounge, welche wir im Rahmen eines Etihad Fluges von Phuket nach Abu Dhabi besuchen konnten.

Lage & Zutritt zur Coral First Class Lounge Phuket

Die Coral First Class Lounge liegt im Phuket International Terminal nach der Pass- und Sicherheitskontrolle in der Abflughalle. Die Lounge befindet sich dabei im ersten Obergeschoss am linken Ende. Sie können die Lounge erreichen, indem Sie direkt nach der Sicherheitskontrolle die Rolltreppe linkerhand nach oben nehmen.

Zutritt erhalten Business Class Gäste von Etihad Airways und anderen Partnerairlines durch einen am Check-In ausgehändigten Gutschein.

Zutritt mit Status

Die Coral First Class Lounge auf Phuket kann nicht mit einem Status-Level ohne Einladung besucht werden. Die Coral First Class Lounge ist zudem eine Priority Pass Lounge, welche mit der American Express Platinum Karte kostenlos besucht werden kann.

Zutritt gegen Bezahlung zur Coral First Class Lounge Phuket

Die Coral First Class Lounge kann gegen Bezahlung betreten werden. Der einmalige Zutritt kostet 53€ und damit fast doppelt so viel wie für die reguläre Executive Lounge, welche wir besser fanden.

Ambiente der Coral First Class Lounge

Die Coral First Class Lounge am Flughafen Phuket ist optisch schön eingerichtet und erinnert an den Sino-Portugiesischen-Stil, wie er auch aus Phuket Town bekannt ist.

Vom oberen Stockwerk erhalten Sie zudem einen guten Blick auf das Treiben im Flughafen und durch die großen Fenster auch auf dem Vorfeld.

Größe der Coral First Class Lounge Phuket

Die First Class Lounge ist relativ geräumig und wartet mit vielen privaten Ecken auf. So gibt es einen großen Hauptbereich und viele kleine verwinkelte Bereiche, welche viel Privatsphäre bieten. Generell ist die Coral First Class Lounge ausreichend dimensioniert und bietet ca. 60 Gästen Platz.

Private Sitzbereiche in der Coral First Class Lounge Phuket

Essensauswahl

Die Essensauswahl in der Coral First Class Lounge war wirklich erschreckend und deutlich schlechter als in der Coral Exceutive Lounge. Lediglich 2 Gerichte gab es zur Auswahl. Zudem fand sich Sushi, mehr oder weniger ansprechende Burger, Croissants und anderes Gebäck sowie Frühstückcerealien am Buffet. Wo hier Frist Class Feeling aufkommen soll, haben wir uns da relativ schnell fragen müssen.

Getränkeauswahl

Auch die Getränkeauswahl ist alles andere als ein Hit. So gibt es Wasser, Softdrinks, eine Sorte Bier, Kaffee Tee und Saft. Auch hier kann man sich dem Namen der Lounge nach wohl deutlich mehr erwarten…

Unterhaltung

In der Coral First Class Lounge gibt es Zeitschriften und keine sonstigen Unterhaltungsangebote. Es wird aber gratis eines Massage angeboten wo Sie sich Schultern und Nacken im Thai-Style massieren lassen können.

Sitzmöglichkeiten & Bereiche

In der Coral First Class Lounge gibt es eine große Anzahl an Sitzmöglichkeiten. Im großen Hauptraum finden sich mehrere Sitzgruppen in der Nähe des Buffets. Hinter einer Trennwand finden sich zudem noch etliche kleine Sitzbereiche in Nischen und Ecken, welche extrem viel Privatsphäre bieten.

Der hohe Grad an Privatsphäre ist auf jeden Fall positiv erwähnenswert. Die Sitzgruppen sind alle recht gleich mit Lounge-Sesseln und Tischen ausgestattet. Die Sitzmöglichkeiten sind bequem gestaltet. Liege- oder Ruhebereiche gibt es allerdings nicht. Das Rauchen ist an Thailands Flughäfen ohnehin vollkommen untersagt.

Bereiche Coral First Class Lounge Phuket

Toilette & Sanitärräume

In der Coral First Class Lounge gibt es eine eigene kleine Toilette mit einem Pissoir. Zudem gibt es eine Dusche. Amenities wie Lotion oder Duschgele waren nicht vorzufinden, die Dusche wirkte ebenfalls nicht extrem einladend.

Personal & Service in der Coral First Class Lounge

In der Coral First Class Lounge hatten wir keinen Kotakt mit dem Personal. Alle Plätze schienen aber sauber und aufgeräumt.

Fazit Coral First Class Lounge Phuket International

Die Coral First Class Lounge konnte nicht überzeugen. Wo First Class draufsteht erwartet man doch eine deutliche Steigerung zur „normalen“ Executive Lounge, welche nur wenige Schritte von der Frist Class Lounge entfernt liegt.

Während das Ambiente und die Aufmachung gelungen ist, fanden wir die Auswahl an Getränken und Essen sehr beschränkt. Auch die Toilette mit der Dusche hatte kaum was zu bieten. Generell hat uns die normale Coral Executive Lounge deutlich besser gefallen. Diese kostet zudem auch nur die Hälfte…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here